Neues bei Studis Online

Hochschulpolitik
31.07.2014

Heiliger Stuhl für überführte Betrügerin: Schavan klettert Karriereleiter hoch

Tastatur mit farblich hervorgehobenen Copy- und Paste-Tasten
Nachspiel im Fall Annette Schavan. Die als Plagiatorin überführte und als Bundesbildungsministerin zurückgetretene CDU-Politikerin erhält Beistand von Bundestagspräsident Norbert Lammert. Der sagte eine Festrede an der Universität Düsseldorf ab, weil ihm missfällt, wie die seiner Parteifreundin den Doktor wegschnappte. Solidarisch mit der Geschassten waren davor schon viele andere. Ein „geheimes“ Dossier der Hochschule enthüllt, wie sich mächtige Seilschaften mächtig ins Zeug gelegt haben, der Bedrängten den Titel zu retten. Jetzt sitzt sie gut versorgt beim Vatikan. weiter »
Studium
28.07.2014

Alternativen nach der Studienplatzabsage: Last-Minute zum Traumstudium

Mit Kreide auf eine Tafel geschrieben:
Bewerber für NC-Studiengänge erhalten derzeit Zu- und Absagen. Bei weiterhin hohen Bewerberzahlen gibt es viele Enttäuschungen. Studis Online erklärt euch, was ihr unternehmen könnt, falls es mit dem Wunschstudienplatz zunächst nicht klappt. weiter »
Studium
27.07.2014

Was die FAS nicht schreibt: Bummelnde Bachelorstudis?

Student liegt auf Wiese, Heft über dem Kopf
In der heutigen Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung (FAS) liest man auf Seite 1 vom „Heer der Bummel-Bachelors“. Dass die Studienzeiten im Bachelor-Vollbetrieb nicht mehr so gut sind, wie nach den ersten Zählungen, ist dabei wenig verwunderlich. Dass aber der Artikel diverse Details weglässt, um die Zahlen besonders schlecht wirken zu lassen und die reißerische Überschrift zu rechtfertigen, ist enttäuschend. weiter »
Studium
18.07.2014

Tipps und Tricks: Woran denken bis zum Studienstart?

Studienplatz in der Tasche, Studium vor der Brust – Und was nun? Bevor es richtig losgehen kann mit dem Studentenleben, gibt es einiges zu erledigen. Eine Wohnung muss aufgetan werden, die Finanzierung gesichert und die eigene Mobilität gewährleistet sein. Dazu kommen allerhand Herausforderungen, die auf dem Campus zu bestehen sind: Was ist ein guter Stundenplan und wie läuft das mit der Bibliothek, dem Computerpool und der Mensa? Je besser man auf alles vorbereitet ist, desto leichter fällt der Start ins Semester. So macht auch die Ersti-Party mehr Spaß. weiter »
Studium
15.07.2014

Bewerbung raus und nun ...: ... warten auf die Zulassung für einen Studienplatz

Blonde Frau stützt ihren Kopf auf die Arme, leicht frustrierter Blick
Die Studienplatz-Bewerbung(en) sind raus, aber wann ist der Studienplatz der Wahl endlich sicher? Was tun, wenn schließlich eine Zusage von einer Hochschule kommt, die eigentlich nur Notlösung sein sollte? Oliver Iost fasst zusammen, was rund um die Zulassung zu Studiengängen wichtig ist. Und welche Chancen es auch bei Ablehnung noch gibt. weiter »
Mehr Neues aus    Beruf » | Geld+BAföG » | Hochschulpolitik » | Studium »

Beruf | 31.07.2014
Empfehlenswerte Webseiten zum Thema Existenzgründung: Liste aktualisiert »

Beruf | 30.07.2014
Berufseinstieg nach dem Studium: Artikelreihe rund ums Bewerbungsgespräch überarbeitet »

Studium | 28.07.2014
Studieren mit Behinderung: Artikel komplett aktualisiert, Links geprüft und ergänzt »

Lesetipps
Auf der Suche nach einem Job? Unsere Jobbörse hilft!

Neben der eigentlichen Jobbörse gibt's auch Praktikas, längerfristige Studentenjobs und Bachelor-/Master-/Diplomarbeiten in Firmen aus der Datenbank unseres Partners monster.de. weiter »




Tipps für die Einkommensteuererklärung: Ausbildungskosten absetzen

Wenig Einkommen, aber hohe Ausgaben während des Studiums? Wohl den meisten geht es so. Wenn das Studium die erste Berufsausbildung überhaupt ist, ist nur der Abzug als Sonderausgabe (seit 2012 bis zu 6000 Euro) im gleichen Kalenderjahr möglich. Nur wer vor dem Studium bereits eine Berufsausbildung oder ein anderes Studium abgeschlossen hat, kann seine Studienkosten auch nach dem Studium noch von der Steuer absetzen. weiter »




Ein goldener König zwischen umgeworfenen Schachfigueren
Studienwahl: Unirankings – ein Instrument der Hochschulwahl?

Rankings sind umstritten. Zwar dienen sich einige insbesondere für die Hochschulwahl an, man sollte sie aber mit gesunder Skepsis betrachten. Die internationalen Rankings jedenfalls sind für die Hochschulwahl in der Regel fast vollkommen bedeutungslos, da sie Aspekte bewerten, die für StudienanfängerInnen wenig bis gar keine Relevanz haben. weiter »




Frau vor einer beschriebenen Tafel
Überschaubares Angebot: Frauenstudiengänge in Deutschland

Ihre Anzahl ist zwar überschaubar, doch es gibt sie auch in Deutschland: Studiengänge, die sich ausschließlich oder in erster Linie an Frauen richten, also einen so genannten monoedukativen Ansatz verfolgen. Die meisten dieser Frauenstudiengänge vermitteln Fächer aus dem so genannten MINT-Bereich. Darüber hinaus existieren aber auch zwei geistes- und sozialwissenschaftlich orientierte Frauenstudiengänge. weiter »




Fernbus-Taste
Die beste Verbindung finden: Sieben Fernbus-Suchmaschinen im Vergleich

Die Zahl der Fernbuslinien steigt nach wie vor. Diverse Fernbus-Suchmaschinen (auch hier gibt es immer mehr!) versprechen Abhilfe – und verbessern ständig ihre Dienste. Daher haben wir inzwischen sieben Suchmaschinen mit einigen Abfragen getestet und präsentieren unsere Bewertungen. weiter »




Diese Seite verlinken »

 
Lesetipp
Lesetipp
Lesetipp
Buchtipp [Werbung]
Lern- und Arbeits-<br>techniken für das Studium
Lern- und Arbeits-
techniken für das Studium weiter »
Studien- und Berufswahl 2013/2014
Studien- und Berufswahl 2013/2014 weiter »


Gibt's übrigens kostenfrei in jedem BIZ der Arbeitsagentur.

Studis Online Logo (kleinere Variante)  Studieren leicht gemacht