Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
Studis Online > Studieren > Auslandsstudium
Studieren oder Praktikum machen

Auslandsstudium oder Auslandssemester

Studentin betrachtet die Länder auf einer Erdkugel, die sie in ihrer Hand hält
[M] Studis Online, Jeanette Dietl - stock.adobe.com

Im Ausland studieren oder ein Praktikum machen, das ganze Studium im Ausland verbringen oder nur einzelne Semester – alles kann möglich sein. Innerhalb der EU und der Schweiz können Studierende ihr ganzes Studium oder auch nur ein Auslandsjahr mit Auslands-BAföG finanzieren. Außerhalb der EU/Schweiz und damit nun auch in Großbritannien ist Auslands-BAföG nur für ein Jahr möglich.

Wer sich auf ein Jahr im Ausland begrenzt, kann vielleicht auch auf ein Stipendium von Erasmus+ hoffen – dem größten Förderprogramm der EU für Studium und Praktikum im Ausland. Aber auch hier geht nun Großbritannien eigene Wege: Erasmus+ ist für England, Schottland, Wales und Nordirland nicht mehr möglich. Für die Schweiz gibt es anders als beim Auslands-BAföG auch keine Erasmus-Stipendien. Irland ist aber noch im Rennen.

Wichtig ist immer, dass es mit den eigenen Sprachkenntnissen möglich ist Vorlesungen und Seminaren beim Auslandsstudium oder Kolleginnen und Kollegen im Auslandspraktikum folgen zu können. Wer also an Auslandssemestern oder einem ganzen Auslandsstudium interessiert ist, sollte bei Bedarf seine Sprachkenntnisse frühzeitig erweitern. In einigen Ländern sind Studium oder Praktikum auch schon mit guten Kenntnissen in Englisch möglich. Für Erasmus+ ist ein Sprachnachweis bei der Bewerbung erforderlich, beim Antrag von Auslands-BAföG seit 2010 nicht mehr.

Es empfiehlt sich 18 Monate vor der Zeit im Ausland mit Planung und Vorbereitung zu beginnen. Im folgenden findest du zahlreiche Informationen zu Auslandsstudium und Auslandspraktikum, die dir bei der Umsetzung helfen.


Werbung

Insbesondere außerhalb der EU (oder wenn Ihr nicht an einer deutschen Hochschule eingeschrieben bleibt) greift die gesetzliche Krankenversicherung nicht oder nur noch sehr begrenzt.

Hier hilft als Ergänzung eine private Auslandsversicherung – wie bspw. von CareConcept, die auch eine spezielle Krankenversicherung für die USA im Angebot haben.

31.03.2022

Warum um den halben Globus jetten, wenn soviel Ausland drum herum ist?
Mehr als 33 Länder stehen zur Verfügung in denen mit Erasmus+ bis zur Dauer eines Jahres ein Auslandsstudium oder ein Auslandspraktikum während des eigentlichen Studiums in Deutschland organisiert werden können.

- Anzeige -
28.2.2022

Bis zu 140.000 Studentinnen und Studenten zieht es regelmäßig in ein anderes Land – ob für ein Jahr oder ein ganzes Studium. Wohin es die Studis nach der jüngsten Erhebung aus 2019 zog, erfährst du hier.

31.03.2022

Spanien ist das beliebteste Land für ein Auslandsstudium und Praktikum mit Erasmus+, gefolgt von Frankreich, Italien und Schweden.

Infos nach Land

Australien
Auslandsstudium in Australien Auslands-BAföG in Australien
BAföG für max. 1 Jahr
Erasmus+ möglich
Belgien
EU
Auslandsstudium in Belgien Auslands-BAföG in Belgien
BAföG für ganzes Studium möglich
Erasmus+ möglich
China
Auslandsstudium in China Auslands-BAföG in China
BAföG für max. 1 Jahr
Erasmus+ ab Promotion möglich
Dänemark
EU
Auslandsstudium in Dänemark Erasmus+ für Dänemark Auslands-BAföG in Dänemark
BAföG für ganzes Studium möglich
Erasmus+ möglich
Finnland
EU
Auslandsstudium in Finnland Erasmus+ für Finnland Auslands-BAföG in Finnland
BAföG für ganzes Studium möglich
Erasmus+ möglich
Frankreich
EU
Auslandsstudium in Frankreich Erasmus+ für Frankreich Auslands-BAföG in Frankreich
BAföG für ganzes Studium möglich
Erasmus+ möglich
Großbritannien & Nordirland
Auslandsstudium in Großbritannien Auslands-BAföG in Großbritannien
BAföG max. 1 Jahr
Erasmus+ nicht möglich
Irland
EU
Auslandsstudium in Irland Erasmus+ für Irland Auslands-BAföG in Irland
BAföG für ganzes Studium möglich
Erasmus+ möglich
Island
EU
Auslandsstudium in Island Erasmus+ für Island Auslands-BAföG in Island
BAföG max. 1 Jahr
Erasmus+ möglich
Italien
EU
Mit Erasmus+ in Italien studieren Auslands-BAföG in Italien
BAföG für ganzes Studium möglich
Erasmus+ möglich
Kanada
Auslandsstudium in Kanada Auslands-BAföG in Kanada
BAföG für max. 1 Jahr
Erasmus+ möglich
Niederlande
EU
Auslandsstudium in den Niederlanden Erasmus+ für die Niederlande Auslands-BAföG in den Niederlanden
BAföG für ganzes Studium möglich
Erasmus+ möglich
Neuseeland
Auslandsstudium in Neuseeland Auslands-BAföG in Neuseeland
BAföG für max. 1 Jahr
Erasmus+ möglich
Norwegen
Erasmus+ für Norwegen Auslands-BAföG für Norwegen
BAföG für ganzes Studium möglich
Erasmus+ möglich
Österreich
EU
Auslandsstudium in Österreich Erasmus+ für Österreich Auslands-BAföG in Österreich
BAföG für ganzes Studium möglich
Erasmus+ möglich
Polen
EU
Auslandsstudium in Polen Auslands-BAföG in Polen
BAföG für ganzes Studium möglich
Erasmus+ möglich
Schweden
EU
Auslandsstudium in Schweden Erasmus+ für Schweden Auslands-BAföG in Schweden
BAföG für ganzes Studium möglich
Erasmus+ möglich
Schweiz
Auslandsstudium in der Schweiz Auslands-BAföG in der Schweiz
BAföG für ganzes Studium möglich
Erasmus+ nicht möglich
Spanien
EU
Auslandsstudium in Spanien Erasmus+ für Spanien Auslands-BAföG in Spanien
BAföG für ganzes Studium möglich
Erasmus+ möglich
USA
Auslandsstudium in USA Auslands-BAföG in USA
BAföG für max. 1 Jahr
Erasmus+ möglich

Beim Hinweis zu Erasmus+ handelt es sich um die grundsätzlich EU-weit geltenden Erasmus-Bestimmungen zur Förderung eines Auslandsaufenthalts in dem Land. Ein Stipendium mit Erasmus+ ist aber nur dann möglich, wenn die eigene Hochschule / Universität ein passendes Erasmus-Projekt für ein Studium oder Praktikum zu dem Land anbietet.

Auslands-BAföG hingegen ist vom Angebot der Hochschule oder Universität, an der du studierst, unabhängig: Es ist möglich ein Auslandsstudium oder -jahr selbst zu organisieren und dafür Auslands-BAföG zu beantragen.

Auslands-BAföG kann jeder Student oder jede Studentin bekommen, insofern die Grundvorraussetzungen erfüllt sind und das eigene Einkommen und Vermögen sowie das Einkommen von Ehepartner:in und Eltern nicht zu hoch sind. Bei Erasmus+ handelt es sich hingegen um ein Teilstipendium. Studierende bewerben sich für Erasmus+ an ihrer Hochschule oder Universität. Gibt es mehr Bewerber oder Bewerberinnen als angebotene Plätze, wird ausgewählt.

Bei Erasmus+ handelt es sich um das größte Förderprogramm der EU für Auslandsaufenthalte. An vielen Hochschulen und Universitäten gibt es deshalb zahlreiche Angebote. Eine Nachfrage lohnt sich also. Hinzu kommt, dass mit Erasmus+ keine Studiengebühren an der ausländischen Hochschule / Universität bezahlt werden müssen.

Ja. Allerdings bleiben beim Auslands-BAföG nur 300 € monatlich anrechnungsfrei. Bei einer erfolgreichen Bewerbung auf ein Erasmus-Stipendium gibt es aber häufig mehr als 300 € im Monat. Entsprechend fällt dann das Auslands-BAföG geringer aus.

Auslands-BAföG können Studentinnen und Studenten für ein Auslandspraktikum nur bekommen, wenn es sich um ein in der Studienordnung fest verankertes Pflichtpraktikum handelt. Für eine Bewerbung bei Erasmus+ hingegen spielt es keine Rolle, ob es ein Pflichtpraktikum oder ein freiwilliges Praktikum ist. Alternativ lohnt sich fürs Praktikum im Ausland evtl. noch ein Blick auf die Stipendiendatenbank des DAAD.

Erasmus+ ist das größte Stipendienprogramm für Auslandsstudium und Auslandspraktikum. Daneben finden sich aber noch zahlreiche Stipendien z.B. beim DAAD oder z.B. speziell für Lehrkräfte beim Pädagogischen Austauschdienst (PAD).

Für Studium oder Praktikum im Ausland können immer bis zu zwei Urlaubssemester genommen werden. Wenn es ums BAföG geht, ist das aber nicht unbedingt nötig. Bis zu 1 Jahr kann ein zusammenhängender Auslandsaufenthalt anschließend bei der für den BAföG-Antrag relevanten Regelstudienzeit unberücksichtigt bleiben. Voraussetzung ist, dass der Auslandsaufenthalt in der Studienordnung nicht fester Bestandteil des Lehrplans ist.

Ja. In erster Linie kommt dafür Auslands-BAföG in Frage. Erfüllst du aber die Vorraussetzungen für Auslands-BAföG nicht, kannst du möglicherweise für maximal 12 Monate Inlands-BAföG für die Zeit erhalten, in der du die Abschlussarbeit im Ausland schreibst.





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/auslandsstudium/