Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b
Bitte immer daran denken: Ob die Aussagen für dich in gleicher Weise wie für die/den Autor:in des Erfahrungsberichts zutreffen, solltest du gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achte auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Nette Universität

Schnee, 04.09.2019 (4 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Skandinavistik [B.A.-HF, B.A.-NF]

Betreuung und Lehre  
Sehr nett, da wir eine kleine Gruppe sind. Empfehlenswert.
Ausstattung  
Es gibt leider nicht so viel zu Skandinavistik, jedoch kann man online sehr viel finden.
Organisation  
Ich konnte mich nur sehr wenig über mein Fach informieren.
Berufsorientierung  
Leider gibt es nicht so viel praktisches, jedoch vorhanden.

Soziologie ist genau das, was man daraus macht.

Lootwig, 08.07.2019 (8 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Soziologie [B.A.-HF]

Betreuung und Lehre  
Es sind Menschen, man wird also früher oder später jemanden finden, mit dem man auskommt. Genauso wird man auch Lehrende kennenlernen, die man lieber nicht nochmal besuchen will, aber muss man ja auch nicht ;)
Organisation  
Genial... wenn man den Dreh raus hat. Soziologie ist ziemlich offen, und es gibt wenig, was man machen MUSS. Entsprechend verwirrend ist es jedoch, den ersten Stundenplan zu erstellen. Jetzt in späteren Semestern ist es aber echt ein Segen für alle Morgenmuffeln und Leute, die ein langes Wochenende brauchen.
Allgemein zur Hochschule:
Wunderschöner Campus
 

Zahn, Kiefer und Gesichtsheilkunde

Jilizio, 28.06.2019 (1 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Zahnmedizin [Stex.]

Betreuung und Lehre  
Ich fühle mich gut betreut. Es herrscht ein gutes Arbeitsklima
Ausstattung  
Einiges müssen die Studenten sich selbst besorgen. Das kann ins Geld gehen.
Organisation  
Man wird sehr gut informiert und alle Fragen werden beantwortet.
Berufsorientierung  
Das Studium ist höchstmöglich praxisorientiert – sinnvoll in diesem Fall.

alles in allem gut, viele themen und gute dozenten

alneri, 23.03.2019 (3 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Geschichte [B.A.-HF]

Organisation  
Die angebote sind gut, man kann flexibel sein mit den Zeiten. Regelstudienzeit denke ich nicht machbar
Allgemein zur Hochschule:
Schöner Campus, Mensa lecker
 

Sehr optionsreicher Studiengang

therealalpaca, 10.03.2019 (3 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Wirtschaftsinformatik [M.Sc.]

Berufsorientierung  
Die Uni Frankfurt ist eine der größten Unis in Deutschland und wirtschaftlich vor allem sehr angesehen. Viele Unternehmen richten Ihre Fühler auf die Studenten und Stellen sich bei Vorträgen oder Praxisprojekten vor.

Bis jetzt gibts nichts zu meckern.

Sabine, 06.12.2018 (1 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Rechtswissenschaft [Stex.]

Betreuung und Lehre  
Von Tag 1. wird man sehr gut aufgenommen durch das Mentorprogramm. Für jedes Problem gibt es einen Ansprechpartner. Die Dozenten sind größtenteils sehr freundlich und auch aktuell unterwegs. Jeder gibt sich Mühe es einem so angenehm wie möglich zu machen.

Siehe Details …

Lukas, 25.06.2018 (2 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Politikwissenschaft [B.A.-HF]

Betreuung und Lehre  
Die Auswahl ist gut, auch wenn regelmäßig Unterricht ausfällt. Die Betreuung ist nicht besser oder schlechter als in anderen Massen Unis.
Ausstattung  
In Sachen Bibliothek gibt es wenig zu beanstanden.
Organisation  
Wer das Studium einigermaßen ernst nimmt, kann es ohne Probleme in Regelstudienzeit schaffen. Lasst euch nicht von laissez-faire Studenten aus dem Konzept bringen, denen anscheinend alles egal ist.
Allgemein zur Hochschule:
Der Campus Westend ist wie das Westend an sich elegant
 

Physik studieren in Deutschlands Metropole.

nevs, 27.03.2018 (10 Fachsemester; Alter 18 bis 20, Studium bereits 2013 abgeschlossen) berichtet über

Physik [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Es gibt sehr viele studentische Angebote, z.B. eLearning, Lernzentren, usw., ferner sind die meisten Professoren zugänglich. Die Bibliothek verfügt über eine umfassende Lehrbuchsammlung die auch Semsterausleihen (für ein ganzes halbes Jahr) anbietet.
Allgemein zur Hochschule:
Viele Campen, eine Stadt: Uni Frankfurt
 

Macht Spaß, wenn man Interesse hat

Aturo_der_Affe, 28.12.2017 (5 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Wirtschaftswissenschaften [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Der Fachbereich Wirtschaftswissenschaften ist in Frankfurt (deutschlandweit einmalig) in Abteilungen gegliedert, so dass eine breitgefächerte Organisation möglich ist und es für jeden Bereich einen direkten Ansprechpartner gibt. Leider sind viele Professoren aufgrund der großen Teilnehmerzahl (allein der Basiskurs Mikroökonomie zählt dieses Semester über 1000 Klausuranmeldungen) schwer erreichbar, …

Diesen Studiengang nur mit 100%er Japanliebe beginnen!

Nini, 23.09.2017 (7 Fachsemester; Alter 21 bis 25, Studium 2016 abgeschlossen) berichtet über

Japanologie [B.A.-HF, B.A.-NF]

Betreuung und Lehre  
Die Dozenten unterscheiden sich in ihrer Art zu unterrichten und ihrem Charakter fundamental voneinander.
Ausstattung  
Der Campus Bockenheim ist in den letzten Jahren zu einem Loch verkommen, traurig aber wahr.
Organisation  
Die Arbeitsbelastung ist auszuhalten, der Studiengang passt auch in 6 Semester Regelstudienzeit hinein.

Ein sehr schöner Studiengang

Futureteacher, 15.09.2017 (4 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Deutsch [Stex.; LA So/Fö]

Betreuung und Lehre  
Individuell nach Dozenten, im großen und ganzen aber ok.
Ausstattung  
Super moderne Ausstattung, technisch auf dem neusten Stand. 👍🏼
Organisation  
Es ist schade, dass man manchmal nicht auf Anhieb einen Platz im Seminar bekommt. Aber die Dozenten machen dann häufig auch mal Ausnahmen...

Ohne Fleiß keinen Preis

Matthi, 06.04.2017 (6 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Betriebswirtschaftslehre [BA-NF]

Ausstattung  
In diesem Punkt bin ich mit der Uni sehr zufrieden.
Berufsorientierung  
Kaum praxisorientiert, wodurch ich mir ein wenig sorgen für mein späteres Berufsleben mache

Lehre Top, Praxis/Nutzen für die Wirtschaft Flop

peterdell1233, 03.10.2016 (8 Fachsemester; Alter 18 bis 20, Studium bereits 2013 abgeschlossen) berichtet über

Informatik [B.Sc.]

Ausstattung  
Gebäude veraltet, Computer veraltet. Da ein Umzug bevorsteht, wird sich das in den kommenden Jahren vermutlich ändern.

Alles in allem sehr gut.

tobid91, 20.07.2016 (1 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Wirtschaftswissenschaften [B.Sc.]

Ausstattung  
Die Ausstattung der Räume und der Bibliothek sind angemessen und entsprechen modernen Standards. Für ein Studium absolut ausreichend.

Evangelische Theologie

Safari91, 11.07.2016 (10 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Evangelische Theologie / Magister Theologiae [Mag., ThP]

Betreuung und Lehre  
Die Studienbegleitung ist wirklich super gut! Man kann mit allen Sorgen und Problem zur Beratung. Egal mit welchen Problem auch immer.
Ausstattung  
Ich würde sagen, die Bibliothek ist gut ausgestattet und die Seminarräume sind ausreichend. Ist vieles auch online aufrufbar.

Macht Spaß und kann man nur empfehlen.

Shorty2054, 08.07.2016 (5 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Wirtschaftswissenschaften [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Dozenten sind i.d.R. alle sehr hilfsbereit und betreuen einen gut. Dennoch gibt es natürlich welche, die man mehr mag und welche die man weniger mag.
Ausstattung  
Sehr schöne Ausstattung zu mindestens im Westend. In der Prüfungsphase ist es so gut wie unmöglich einen Platz in der Bib zu bekommen nach 11 Uhr, dennoch super schön alles.

Die Kulturanthropologie (FFM) - Empfehlenswert

TheQueen, 26.06.2016 (6 Fachsemester; Alter 18 bis 20, Studium 2016 abgeschlossen) berichtet über

Kulturanthropologie und Europäische Ethnologie [B.A.-HF]

Betreuung und Lehre  
Es gab wenige ProfessorInnen, die ich wirklich mochte oder die sich ausreichend Zeit für die Studierenden genommen hätten und das, obwohl der Studiengang verhältnismäßig klein ausfällt (in der Regel max 50 Studierende pro Semester, gegen Ende waren wir sogar nur noch 30). Auch das gemeinsame Unterrichten von Haupt-und Nebenfächlern in den Modulen war teilweise etwas chaotisch, da die Hauptfächler …
Allgemein zur Hochschule:
Goethe Universität (Frankfurt am Main)
 

Latein Biologie Mathematik

fides89, 20.04.2016 (1 Fachsemester; Alter 26 bis 29, im Studium) berichtet über

Latein [Stex.; LA Gym]

Betreuung und Lehre  
Ja sie sind alle sehr gut ansprechbar und aufjedenfall sehr nett und zuvorkommend. Sie sind aufjedenfall für einen da.
Ausstattung  
Zwecks Ausstattung könnte es besser sein, oder wenigstens das die Computer up to date wären, wäre sehr gut.
Organisation  
Ich bin sehr gut informiert worden, allerdings fragte ich auch sehr vieles nach, da ich selbst recherche sehr wichtig halte.

3 Fächer, 2 Campi, ein Ziel: Grundschullehrer

, 12.04.2016 (2 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Mathematik [Stex.; LA GS, H+R]

Betreuung und Lehre  
Die Dozenten sind zum Großteil bemüht, eine gute Lehre zu ermöglichen, und gehen in diesem Rahmen auch auf die Bedürfnisse der Studenten ein, indem sie Fragen beantworten, auf individuelle Themenwünsche im Rahmen der Vorgaben eingehen und den Austausch mit den Studenten nicht scheuen. Die Dozenten sind auch interessiert daran, ihre Lehrinhalte auf aktuellen Stand zu halten. Vor allem im BW-Bereich …
Allgemein zur Hochschule:
Uni Frankfurt - eine Uni für jedermann
 

Kompetitiver Studiengang mit Praxisbezug

Mark , 11.04.2016 (4 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Wirtschafts- und Finanzsoziologie [M.A.]

Betreuung und Lehre  
Die Lehre ist hervorragend, da die Lehrkräfte eine breite Perspektive auf de Themenfelder beten. Die Betreuung ist so gut, wie man sie selbst anfordert.
Ausstattung  
Der Campus Westend ist neu. Die Gebäude sind sehr praktisch aufgebaut, viele Grünflächen und eine moderne Bibliothek.

Hat mir Spaß gemacht - im Master aber was anderes.

Lib , 11.04.2016 (6 Fachsemester; Alter 21 bis 25, Studium bereits 2015 abgeschlossen) berichtet über

Linguistik [B.A.]

Berufsorientierung  
Nichts sehr praxisnah ausgelegt. Es eignet sich meiner Meinung eher für eine Anstellung in Lehre und Forschung. Im Master habe ich mich nun um orientiert.

Endlich fertig. Ich war sehr zufrieden

Frieda2, 11.03.2016 (10 Fachsemester; Alter 21 bis 25, Studium bereits 2013 abgeschlossen) berichtet über

Betriebswirtschaftslehre [M.Sc.]

Ausstattung  
Alles ist in einem top Zustand und sehr schön!egal wohin man sieht, alles ist ausreichend vorhanden. Die Uni ist gut ausgestattet, es ist sehr sauber und man findet alles was man im Unialltag benötigt

Goethe-Uni Frankfurt excellente Wahl

Philip__, 26.02.2016 (6 Fachsemester; Alter 21 bis 25, Studium bereits 2015 abgeschlossen) berichtet über

Wirtschaftswissenschaften [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Das Lehrangebot ist sehr gut, die Profs antworten sehr zeitnah auf E-Mails und bieten Sprechstunden an. Meistens wendet man sich mit Problemen unkompliziert in Tutorien oder Mentorien an ältere Studenten, die für den Lehrstuhl arbeiten.
Ausstattung  
Der Campus Westend ist schicker, bestens ausgestatteter Neubau in guter Lage Frankfurts. Das Wifi ist überall auf dem Campus sehr schnell, die Bibliothek ein Traum und Software wie bspw Microsoft Office wird für alle Studenten zur privaten Nutzung kostenfrei zur Verfügung gestellt.
Allgemein zur Hochschule:
Excelentes Angebot
 




©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/hochschulen/uni-frankfurt/erfahrungsberichte/