Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b
Bitte immer daran denken: Ob die Aussagen für dich in gleicher Weise wie für die/den Autor:in des Erfahrungsberichts zutreffen, solltest du gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achte auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

VWL gefällt mir sehr

Ersti99, 29.07.2019 (2 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Economics [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Sehr gut. Die Professoren versuchen immer tolle Übungen wiederzugeben.
Ausstattung  
Sehr gut. Die Infrastruktur der Universität ist wunderbar.
Organisation  
Perfekt. Die Organisation des Studiums ist super..
Berufsorientierung  
Es könnte verbessert werden, da es nicht so viel Orientierungshilfe angeboten wird.

Informatik Bachelor

38479281, 12.05.2018 (1 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Informatik [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Die Dozent(innen) sind nett und leicht ansprechbar. In dem Modul "Diskrete Strukturen" gibt es keine Lösungen zu den Übungsaufgeben, aber sonst gab es noch keine Probleme.
Ausstattung  
Die Bibliotheken sind alle prima. Genügend Sitzplätze, überall Poweroutlets, Bücher einfach zu finden, schnelles WLAN, und man hat vor allen Dingen seine Ruhe.

Keine Empfehlung, lieber etwas anderes studieren

Thokki, 14.03.2018 (6 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Computerspielwissenschaften [MA]

Betreuung und Lehre  
Zu Beginn fühlt man sich noch gut betreut, auf Fragen wird eingegangen und die Professoren sind noch gut ansprechbar. Je länger der Studiengang dauert, umso rarer sind die Professoren, und man wird eher abgewimmelt als das einem geholfen wird. Ein Überziehen der Regelstudienzeit ist unumwindbar.
Allgemein zur Hochschule:
Großzügiger Campus
 

Bisher sehr gut!

ParagraphenReiter097, 10.11.2017 (1 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Rechtswissenschaft [Stex.]

Betreuung und Lehre  
Sehr gut! PÜ‘s und Tutorien unterstützen neben den allgemeinen Vorlesungeb

Ist schon ein guter Studiengang

98katharina98, 29.10.2017 (3 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Angewandte Informatik [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Ja. Die Dozenten sind für Fragen offen, falls man welche hat. Das ist sehr erfreulich, genauso wie die Komilitonen.
Ausstattung  
Sehr gut alles neu, weil es ein neues Gebäude ist.
Organisation  
Super. Man weiß genau wann man sich zu den Prüfungen anmelden muss ist voll gut. Gute Mentoren und alles

Ein Geheimtipp.

Wow123, 09.05.2017 (5 Fachsemester; Alter 21 bis 25, Studium 2016 abgeschlossen) berichtet über

Études Francophones [M.A.]

Betreuung und Lehre  
Alle Dozenten sind sehr gut erreichbar, haben immer ein offenes Ohr und legen viel Wert auf qualitative Betreuung. Wünsche und persönliche Interessen können in Seminaren und Hausarbeiten immer gerne eingebracht werden. TOP.
Ausstattung  
Bibliothek ist ein guter Ort zum recherchieren und lernen. Umfangreiches Bib-Angebot. Die Uni ist allgemein sehr schön, gepflegt und neu.

Uni wunderbar, Studiengang chaotisch

Mellyelly91, 04.02.2017 (4 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Sprache - Interaktion - Kultur [M.A.]

Betreuung und Lehre  
Kommt drauf an.... manche Dozenten aus einigen Fachbereichen sind sehr hilfsbereit, andere dagegen eher demotivierend und einschüchternd.
Ausstattung  
Bibliothek und Uni sind wunderbar und haben alles was man zum Studieren braucht.
Organisation  
Alles läuft ziemlich chaotisch ab, da der Studiengang nicht online erfasst ist.

Es gibt keinen besseren Studiengang für die Zukunft

Nur, 15.11.2016 (4 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Philosophy & Economics [B.A.]

Betreuung und Lehre  
Der Studiengang hat international anerkannte Professoren für die Uni Bayreuth gewinnen können. Davon profitiert die Lehre und Forschung. Gleichzeitig herrscht ein gutes und freundschaftliches Verhältnis zwischen Studierenden und Lehrenden.
Organisation  
Dank den fantastischen Sekretärinnen des Studiengangs und sehr engagierten Studiengangsmoderatoren und -Administratoren hat immer jemand ein offenes Ohr für mögliche Probleme.

Alles in allem sehr interessant.

Balu, 15.11.2016 (3 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Philosophy & Economics [B.A.]

Organisation  
Die Arbeitsbelastung ist schon sehr sportlich, wenn man das Studium in Regelstudeinzeit beenden will.
Berufsorientierung  
Für ein Philosophiestudium ist P&E schon praxisorientiert. Da der Studiengang jedoch nicht auf eine bestimmte Berufsgruppe zielt, wie z.B. Jura, sind die Berufsmöglichkeitn nunmal sehr vielseitig und es kann kaum jedes Interesse abgedeckt werden.

Ich bin einfach ein sehr zufriedener P&Eler ;)

astuo, 15.11.2016 (8 Fachsemester; Alter 21 bis 25, Studium 2016 abgeschlossen) berichtet über

Philosophy & Economics [B.A.]

Betreuung und Lehre  
Sehr gute Betreuung, klein und familiär. Die Sekretärinnen sind stets hilfsbereit und zur Not hilft der Förderverein.
Ausstattung  
Alle notwendigen Unterlagen sind digital und physisch vorhanden. Die Gebäude sind teils sehr neu, teils älter. Dafür ist alles auf einem Campus zusammen.




©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/hochschulen/uni-bayreuth/erfahrungsberichte/