Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b
Bitte immer daran denken: Ob die Aussagen für dich in gleicher Weise wie für die/den Autor:in des Erfahrungsberichts zutreffen, solltest du gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achte auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Viel Bauingenieurwesen, wenig Umwelt

Manuel S., 14.07.2020 (2 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Umweltingenieurwesen (Bau) [B.Eng.]

Betreuung und Lehre  
Die Betreuung ist vorbildlich. Bei Fragen steht immer ein Ansprechpartner bereit.
Ausstattung  
Die Hochschule und der Studiengang sind gut ausgestattet (leider wird dies nicht immer genutzt und auf Tageslichtprojektoren zurückgegriffen).
Organisation  
Die Organisation ist ok. Am Anfang sehr verwirrend, aber deutlich organisierter als andere Universitäten oder Hochschulen. Die Stundenplangestaltung ist leider nicht sehr flexibel und der Stundenplan nimmt sehr viel Zeit in Anspruch. Mit den notwendigen Nacharbeiten bleibt keine Freizeit mehr übrig.

Absolut nicht empfehlenswert!

abcdefg123, 13.08.2019 (2 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Kommunikation und Medienmanagement [M.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Die Dozenten sind zwar gut und leicht zu erreichen. Der Bezug ist auch sehr eng, da die Kurse sehr klein ist und alle Dozenten einen direkt mit Namen kennen. Allerdings ist das auch das Problem an allem. Für mich waren die Verhältnisse noch schlimmer als zu Schulzeiten, da diejenigen die besseren Endnoten bekommen die mündlich mehr mitarbeiten (obwohl es natürlich keine offiziellen mündlichen …

Der Studiengang hebt Studenten auf ein höheres Level!

Pepe, 12.11.2018 (3 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Technologie-Entrepreneurship [M.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Man merkt, dass die Professoren sehr viel Spaß haben, mit uns Studenten zusammen zu arbeiten und nehmen Anmerkungen und Erfahrungen von uns Studierenden gerne an. Auch fernab der Vorlesgungen bzw. Termine sind die Professoren immer erreichbar und stehen für Fragen zur Verfügung. Durch die Neuheit des Studiengangs sind auch die Inhalte der Veranstaltungen rund um das Thema Entrepreneurship sehr aktuell …

Anstrengend aber geil

ChillPillWill, 16.04.2018 (4 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Medien- und Kommunikationsinformatik [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Lehre ist ziemlich aktuell, wir hatten in Info 2 auch Android Programmierung, Dozenten nehmen auch öfters Bezug auf aktuelle Entwicklungen. Dozenten sind größtenteils gut ansprechbar und sehr hilfreich. Lehrangebot ist weit gefächert.
Ausstattung  
Hochschuleigene Bibliothek ist etwas kleiner aber wir können auch Bücher der KIT Bibliothek ausleihen. Viele Labore mit genüend Mitteln, PC Räume habe viele Steckdosen so dass auch Leute ihren Laptop mitbringen können.
Allgemein zur Hochschule:
Schöner Campus
 

(Fast) nichts zu bemängeln

Ziejea, 03.05.2017 (2 Fachsemester; Alter 26 bis 29, im Studium) berichtet über

Wirtschaftsinformatik [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Dozenten sind für Fragen offen. Besonders im Fach Prog1 ist dies zu bemerken.
Ausstattung  
Nichts fehlt. Manche Räume sind jedoch mit einem sehr schmalen Tisch ausgestattet. Ein Ordner auf dem Tisch und gleichzeitig ein Block finden leider keinen Platz.
Organisation  
Über Angebote wird man informiert. Das Studieren in der Regelstudienzeit ist wohl eher ne Ausnahme. Einige schaffen es dennoch.

Spätes Geo-, wenig -information, kein -management.

Endzeitheldin, 25.07.2016 (4 Fachsemester; Alter 18 bis 20, Studium 2016 abgebrochen) berichtet über

Geoinformationsmanagement [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Da die Fakultät IMM eine sehr kleine und relativ eigenständige Fakultät ist, entsteht durchaus eine familiäre Atmosphäre zwischen Studenten und Professoren. Dies kann von Vorteil sein, kann wenn man dazu neigt Schwierigkeiten zu machen aber das weitere Studium sehr erschweren, da sich der Professorenkreis auf ungefähr 5 beschränkt, die man immer wieder sehen wird. Obwohl ich mit vielen Professoren …

Ein schwerer, aber sehr guter Studiengang!

gup, 16.04.2016 (2 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Elektrotechnik – Energietechnik und Erneuerbare Energien [B.Eng.]

Betreuung und Lehre  
Man muss kämpfen, egal welche Vorbildung man hat. Ich selbst habe vorher eine Ausbildung zum Elektroniker für Betriebstechnik gemacht, bei einem großen Konzern der Energiebranche und danach das Voll-Abitur, aber egal welche Noten man hat, muss man kämpfen. Selbst die Studenten, die ich kenne, die auf dem Technischen Gymnasium waren und gute bis sehr gute Noten in Mathematik und Physik besaßen …
Allgemein zur Hochschule:
Schönes Hochschulleben, nur Partys gibt es kaum.
 

Irreführender Name...

Wurstl, 17.03.2016 (7 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Kommunikation und Medienmanagement [B.A.]

Betreuung und Lehre  
Der Kontakt zu den Dozenten ist gut, die meisten kennen einen nach einiger Zeit auch namentlich. Die meisten sind ok, aber jede Regel hat ihre Ausnahme.
Berufsorientierung  
Wenn man sich für technische Redaktion interessiert: gute Praxisnähe, viele Projekte mit Firmenkooperation. Wenn man aber was mit Kommunikation und Medien machen möchte - der Name könnte die Hoffnung darauf durchaus wecken - dann muss man schon kreativ sein, um mit den gelehrten Inhalten beruflich was in dieser Richtung zu finden... Vielleicht lieber gleich was studieren, was wirklich mit Kommunikation …




©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/hochschulen/hs-karlsruhe/erfahrungsberichte/