Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Jedem zu empfehlen, der Kreativität und Technik mag

Erfahrungsbericht von VfxNerd, 04.08.2016
Alter (bei Studienbeginn): 21 bis 25 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 10 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: Schon etwas her (2011), Studium 2016 abgeschlossen

Bericht für den Studienort Halle / Saale

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Das Studium ist sehr breitgefächert und man lernt so gut wie alle Seiten des computergestützten Gestaltens zumindest oberflächlich kennen. Es werden viele Softwarepakete beigebracht, darunter Autodesk und Adobe-Produkte sowie auch Unity. Man bekommt viele gestalterische Kompetenzen.

Betreuung und Lehre

An keiner Uni können alle Lehrkräfte perfekt sein, so ist es auch bei uns. Man kann aber definitiv sagen, dass die Lehrenden stets sehr offen waren und viel Verständnis aufbringen. Man fühlt sich insgesammt gut betreut und auch die älteren Studierende helfen gern aus - es gibt eine schöne Gemeinschaft innerhalb des Studiengangs.

Ausstattung

Die Ausstattung ist gut. Man bekommt Fachliteratur ausgeliehen, es sind Tutorials erreichbar, die Universitätsrechnerpools wurden erst vor kurzem mit neuer Technik ausgestattet. Der Studiengang verfügt über eine tolle Technikausleihe und vielerlei Gadgets (vr Headsets, Leap motion, Augentracker, Beamer, Kameras u.v.m.) - was das digitale Herz begehrt.

Organisation

Organisation ist ok. Könnte besser aber bisher habe ich mit keinem Studenten von keiner Uni gesprochen, der nicht über ein Chaos in der Orga sprach. Es ist an der Nurg manchmal etwas chaotisch, aber das ist häufig den Studenten zum Vorteil, denn auch ihre Fehler werden des öfteren verziehen (z.b. verpasste Fristen u.ä.). Über Angebote ist es sehr leicht sich zu informieren. Auf der Website ist alles leicht zu finden und man bekommt die wichtigste Informationen auch über Email zugesandt. In der Regelstudienzeit ist das Studium definitiv machbar, aber meist eher nicht zu empfehlen. Ein Praktikum oder Auslandssemester oder auch bloß ein Austauschsemester in einem anderen Studiengang werden sehr gern gesehen und auch von den Lehrkräften befürwortet.

Berufsorientierung

Dazu kann ich leider nicht viel sagen, da ich von den Karriereangeboten der Uni wenig Gebrauch gemacht habe. In meinen Praxiserfahrungen kann ich sagen, dass ich definitiv gut vorbereitet war. Es gibt mehrere Pinnwände an der Uni wo Stellenangebote und Praktikas zu finden sind, sowie auch auf der Website werden Angebote veröffentlicht. Manchmal gibt es auch Projekte in Kooperation mit echten Kunden (ob Museen, staatliche Einrichtungen oder auch Unternehmen aus der Industrie)


Hochschule und Hochschulleben: Burg Giebichenstein Kunsthochschule Halle [Halle / Saale]

Bin stolze BA-Absolventin und mache nun auch Master

Campusatmosphäre

Super Atmosphäre. Alles sehr locker, viel grün es macht Spaß mit Kreativen unterwegs zu sein und auch Leute mit verschiedenen Studiengängen und Interessen kennenzulernen (im ersten Studienjahr sind alle Studiengänge bunt gemixt)

Hochschulsport

Direkt am Campus gibt ein kleines Fitnesstudio. Außerdem gibt es auch sonst ein grosses Sportangebot durch die Zusammenarbeit mit der Martin-Luther-Universität. Leider sind die Standorte durch die ganze Stadt verteilt, dafür ist Halle aber klein genug um nicht zu weit fahren zu müssen


Stadt und Umland: Halle / Saale

Wächst einem schnell ans Herz

Atmosphäre

Halle wächst einem ans Herz. Als Großstadtkind erscheint es einem etwas klein und nichts sehr attraktiv aber je länger ich hier bin und je mehr ich Halle kennenlerne desto mehr habe ich es lieben gelernt. Der Zoo und der Botanische Garten sind große Klasse, die Innenstadt hat viel charme und auch an kulturellen Angeboten mangelt's nicht. Da es nicht nur die Kunsthochschule sondern auch die Martin-Luther-Universität gibt, ist die Stadt voller junger Menschen und vielseitiger Angebote an Gastronomie sowie auch Party etc. Auch Leipzig, Magdeburg, Dresden und Berlin sind ja quasi nur einen Katzensprung entfernt. Selbst Prag ist ein Ziel für einen Tagestrip.

Lebenshaltungskosten

Halle ist noch verhältnismäßig günstig. Mit vielen Altbauten und sehr vielen renovierten Wohnungen. Die Wohnpreise steigen allerdings stetig. Das Studentenwohnheim an der Felsenstraße ist sehr zu empfehlen, da es frisch renoviert ist ;) Auch viele WG geeignete Wohnungen sind zu finden.





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/multimedia-vr-design/burg-giebichenstein-6482/eb-448/