Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b
Bitte immer daran denken: Ob die Aussagen für dich in gleicher Weise wie für die/den Autor:in des Erfahrungsberichts zutreffen, solltest du gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achte auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Neuer undurchdachter Master

Marvi, 16.05.2022 (2 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Agrarbiologie [M.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Niemand fühlt sich für den Studiengang sowie seine Inhalte/Probleme so recht verantwortlich, wodurch Verbesserungsvorschläge des neuen Studiengangs (seit WS 2021) nur mäßig ernst genommen werden. Leider überschneiden sich viele wählbare Module oder sind komplett überfüllt, wodurch das Kursangebot zusätzlich beschränkt wird.
Allgemein zur Hochschule:
Grüner, belebter Campus
 

Schloss mit großem botanischem Garten: Traum eines Biologen

Helianthus, 21.03.2020 (4 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Biologie [B.A.-Lehramt an Gym]

Betreuung und Lehre  
Durch das Überschneiden von Modulen mit seinem zweiten Fach kommt es manchmal vor, dass man zum Praktikum nicht in die zugeteilte Gruppe kann. Meiner Erfahrung nach werden für Lehrämtler zum Glück großzügig Ausnahmen hinsichtlich dessen gemacht, sonst wäre es auch echt schwierig alles unter einen Hut zu bekommen. Die Dozenten haben ein offenes Ohr für die Studierenden und gehen, soweit möglich, …

An der Uni wird sehr viel verlangt.

wiwi14, 04.04.2018 (8 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Wirtschaftswissenschaften [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Die Betreuung schwankt von Lehrstuhl zu Lehrstuhl.
Ausstattung  
Die Ausstattung ist recht gut - sowohl die Hörsäle als auch dessen technische Ausstattung.
Organisation  
Über Angebote wird man relativ gut informiert - Viel Eigenrecherche notwendig -
Berufsorientierung  
eher weniger praxisorierntiert - jedoch gibt es Veranstaltungen, die es ermöglichen mit Unternehmen in Kontakt zu kommen
Allgemein zur Hochschule:
 

Sehr theoretisch und empirisch

AndiP, 22.03.2018 (8 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Kommunikationswissenschaft [B.A.]

Betreuung und Lehre  
Engagierte Professoren, sind bei Problemen oder Fragen immer erreichbar
Ausstattung  
in Ordnung ausgestattete Bib, leider müssen sehr viele Bücher per Fernleihe ausgeliehen werden.
Organisation  
In der Regelstudienzeit machbar, jedoch sollte man ein bisschen mehr Zeit einplanen, um praktische Erfahrung (über Praktika) sammeln zu können.

Bulimielernen halt

le_Boboooo, 02.11.2016 (6 Fachsemester; Alter 21 bis 25, Studium bereits 2013 abgeschlossen) berichtet über

Wirtschaftswissenschaften [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Betreuung ist kaum vorhanden, aber auf Emails wird nach 1-2 Tagen idR reagiert. Die meisten Veranstaltungen beinhalten überfüllte Hörsäle und eine Klausur am Ende Semesters mit viel Bulimie-Lernen. Sehr oft überschneiden sich Inhalte in verschiedenen Fächern, da Profs sehr gerne Folien recyclen.




©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/hochschulen/uni-hohenheim/erfahrungsberichte/