Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b
Bitte immer daran denken: Ob die Aussagen für dich in gleicher Weise wie für die/den Autor:in des Erfahrungsberichts zutreffen, solltest du gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achte auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Praxisorientiertes Studium mit engagierten Profs

Brother Louie, 27.04.2019 (2 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Geowissenschaften [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Sehr kleine Semester, ca. 30 Leute, damit ist es den Dozenten auch möglich auf die Studenten einzugehen, und die Dozenten sind auch gerne ansprechbar bei Fragen. Nur der Bereich Geophysik lasst für meinen Geschmack zu wünschen übrig, die Materie finde ich hier ziemlich trocken, was durch wenig mitreißende Vorträge nicht besser wird.

Gute Uni, guter Studiengang, gibt aber bessere.

NANA, 27.11.2018 (5 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Politikwissenschaft [B.A.-Kernfach, B.A.-Ergänzungsfach]

Betreuung und Lehre  
Alles Lehrenden sind super nett und versuchen so gut auf jede Frage zu antworten. Gutes Klima im gesamten Institut.
Ausstattung  
Kommt natürlich drauf an, wo man seine Veranstaltungen hat. Aber aufjedenfall top.
Organisation  
Es ist Uni, du musst dir heutig deine Infos selbst suchen oder nachfragen. Aber wir sind ja jetzt erwachsen.

Naja, es geht

Roxi, 25.04.2018 (8 Fachsemester; Alter 26 bis 29, im Studium) berichtet über

Englisch [Stex.; LA Gym]

Betreuung und Lehre  
Also, soetwas ist natürlich immer Geschmackssache. Es könnte noch ein paar Verbesserungen gäbe. Alles in Allem geht es schon irgendwie.
Ausstattung  
Naja, also es gibt schon recht viele Bücher. Die sind teilweise nur schon ein bisschen alt und fleckig und so. Die meisten Leute essen halt beim Lernen.

Und in Jene lebt sich´s bene!

Lion, 02.04.2018 (4 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Biochemie / Molekularbiologie [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Wie wahrscheinlich überall: nicht jeder Dozent vermittelt den Inhalt für alle gleich angenehm. Insgesamt aber super engagierte und kompetente Professoren*innen, für die persönliche Beratung kein no go ist, sei es für Praktika, das Studium selbst, oder andere Informationen bspw. für die alltäglichen Berufsaussichten.

Nicht zu empfehlen

MarraLou, 26.02.2018 (2 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Biogeowissenschaften [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Die Absprache unter den Dozenten ist sehr schlecht, oftmals wurden Inhalt doppelt gelehrt oder wollte auf Dinge aufgebaut werden, die jedoch noch gar nicht behandelt wurden
Ausstattung  
Die Bibliothek ist sehr gut ausgestattet. Auch die Hörsäle oder Labore sind weites gehend im guten Zustand
Kommentar der Hochschule
Sehr geehrte MarraLou, vielen Dank für Ihre Einschätzung! Der Studiengang Biogeowissenschaften ist ein naturwissenschaftlicher Umweltstudiengang. Dementsprechend benötigen wir Grundlagen in der Mathematik, Physik und insbesondere Chemie, die wir …

Mit Begeisterung und Durchhaltevermögen macht Jura Spaß!

toastmaster, 28.01.2018 (3 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Rechtswissenschaft [Stex.]

Betreuung und Lehre  
Ob die Lehrer und Betreuung gut oder schlecht ist ist immer eine Frage der Perspektive und Vergleichbarkeit. Da ich bisher nur an der Uni Jena Jura studiert habe, fehlt mir eine solche. Im Allgemeinen sind die Vorlesungen (bis zum 3. Semester in dem ich bin) recht anonym da gut besucht. In den Arbeitsgemeinschaften geht es schon etwas schulischer zu. Dennoch habe ich bisher nur positives von unseren …
Allgemein zur Hochschule:
Mensa lecker
 

Sehr gute Studienbedingungen & tolle Leute

medgirl, 28.07.2017 (2 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Medizin [Stex.]

Betreuung und Lehre  
Zusammen mit den Zahnmedizinern sind es ca. 300 Studenten, also doch recht überschaubar im Vergleich zu anderen Unis. Zu Beginn des Studiums werden alle Studenten in Seminargruppen eingeteilt, welche jeweils ca. 20 Personen umfassen. Die Studenten einer Seminargruppe haben dann alle Veranstaltungen gemeinsam. Die Betreuung durch die Dozenten ist sehr gut, auch die Kontaktaufnahme stellt kein Problem …
Allgemein zur Hochschule:
Super Uni mitten im Zentrum von Jena
 

Wie man es erwarten sollte

Brom, 21.10.2016 (3 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Psychologie [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Extrem nette Dozenten, gut ansprechbar ohne irgendwelche Barrikaden. Nehmen sich viel Zeit für aufkommende Fragen.

Für Personen mit viel Selbstdisziplin das perfekte Studium.

Riwi_, 24.08.2016 (5 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Wirtschaftswissenschaften [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Das Umfeld ist eher unpersönlich, wenn man allerdings Fragen hat, wird einen über die jeweiligen Zentren schnell geholfen.
Ausstattung  
Das Ambiente und generell die Ausstattung bringt alles mit was einen Uni haben muss, hier muss man also keine Abstriche bei der Wahl seines Studienstandortes machen.

Sehr zu empfehlen

jahooboom, 13.04.2016 (2 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Erziehungswissenschaft [B.A.-Kernfach]

Betreuung und Lehre  
Alle Dozenten sind sehr nett, bemüht und kompetent. Bin vollkommen zufrieden mit der Betreuung und Lehre.
Organisation  
Wirklich gut Organisiert, es gibt viele Tutorien und Seminare aus denen man wählen kann und man erfährt früh genug, wenn sich etwas ändert bzgl. einer Veranstaltung.

Schöne Stadt, Interessantes Studium.Bin Zufrieden!

Lara, 24.02.2016 (1 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Psychologie [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Ob man nun mit dem Stil des Dozenten zurecht kommt oder nicht, eins kann man nicht leugnen; Jeder Dozent strahlt Begeisterung für sein Fach aus und wirkt kompetent. Auch sind Diskussionen und Fragen im Hörsaal gern gesehen und auch nach der Vorlesung stehen die Dozenten meistens für Fragen bereit. Auch die Vorbereitung auf die Prüfungen läuft meistens gut, und man weiß worauf man sich einstellen …

Ein toller Ort und eine super Fakultät für ReWi!

Khaleesi, 24.02.2016 (1 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Rechtswissenschaft [Stex.]

Betreuung und Lehre  
Fast alle meine Professoren sind spitze. Sie können gut erklären und lassen die Vorlesung nicht langweilig werden. Persönlicher Kontakt ist hier aber kaum möglich, da ja meistens an die 300 Leute im ersten Semester anfangen. Dafür klappte die Betreuung durch die AG-Leiter später gut. Wenn man die richtigen erwischt hat. Manche sollen auch wirklich nicht gut gewesen sein. Davon kann ich aber nicht …




©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/hochschulen/uni-jena/erfahrungsberichte/