Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Flexibel und gute Lehre

Erfahrungsbericht von frey90, 23.10.2016
Alter (bei Studienbeginn): 21 bis 25 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 3 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: Schon etwas her (2015), studierte noch bei Abgabe des Berichts

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Alles von AG über MA bis NZ, verschiedene Fachgebiete der Dozenten vorhanden, zb Perserreich, Nazizeit, Globalgeschichte, Frühe Neuzeit, Nordische Geschichte und Osteuropäische Geschichte

Betreuung und Lehre

Lehre gut, wobei es eben drauf ankommt, bei wem. Betreuung das gleiche - immer vom Dozenten abhängig

Ausstattung

Bibliothek wunderbar, Räume eher nicht gut.

Organisation

Geschichte ist das flexibelste Studium überhaupt. Alles jedes Semester belegbar, tauschbar, und so. Aber: Wer keine Lust auf Latein hat, sollte lieber woanders hin. Latinum ist Pflicht.

Berufsorientierung

Es gibt ein Pflichtpraktikum. Der gute Geisteswissenschaftler macht nebenbei Praktika und informiert sich selbst statt zu warten, dass jemand kommt und Jobs verteilt.





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/geschichte/uni-kiel-16718/eb-544/