Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
Studis Online > Studiengänge > Geographie > Erfahrungsberichte
1 b
Bitte immer daran denken: Ob die Aussagen für dich in gleicher Weise wie für die/den Autor:in des Erfahrungsberichts zutreffen, solltest du gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achte auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Abwechslungsreich, vielfältig

Bourbiii, 24.07.2019 (4 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Julius-Maximilians-Universität Würzburg / Geographie [Stex.; LA RS, Lehramt an Mittelschulen]

Betreuung und Lehre  
Ich fühle mich von meinen Dozenten gut betreut. Alles ist sehr abwechslungsreich und man kann immer mit Unterstützung rechnen.
Ausstattung  
Es sind ausreichend Bücher in unserer Bibliothek vorhanden.
Organisation  
Angebote werden auf vielen medialen wegen bekannt gegeben.
Berufsorientierung  
Kann mich gut auf meinen Beruf vorbereiten. Viel Abwechslung und ein umfangreiches Studium machen dies möglich.

Das Studium ist ok, aber man könnte noch viel verbessern.

Johanna, 06.12.2018 (3 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Technische Universität Dresden / Geographie [Stex.; LA Gym]

Betreuung und Lehre  
Die Dozenten wissen zum Teil leider nicht einmal, dass Lehramtsstudenten mit in der Vorlesung sitzen, was sehr schade ist. Oft muss man um Plätze in den Seminaren kämpfen, was nicht verständlich ist, da die Uni ja vorher weiß, wie viele Studenten das Fach studieren.

Sehr gute Themen, gute Professoren und mega Stadt!

Michel Kahre, 06.06.2018 (2 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Julius-Maximilians-Universität Würzburg / Geographie [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Je nach Prof/Dozent variieren die Aktualität der Themen und die Erreichbarkeit! Meiner Meinung nach sind die Fächer Wirtschaftsgeographie & Siedlungsgeographie etwas veraltet, was aber nicht bedeutet, sie wären nicht ansprechend! Die Profs sind aber nmw. alle am Ende der Vorlesung persönlich und teils auch regelmäßig über Email kontaktierbar.

Geographie B.Sc. an der RUB war ein FEHLER!!!

Allrounder_a.D., 08.05.2018 (12 Fachsemester; Alter 30 bis 34, im Studium) berichtet über

Ruhr-Universität Bochum / Geographie [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Mit Betreuung und Lehre haben ich wechselhafte Erfahrungen gemacht. Grundsätzlich bekommt jeder Student einen Mentor, den man 1x Pro Semester besuchen muss um über das eigene Studium zu sprechen. Wie überall im Leben gibt es auch hier Mentoren die ihre Aufgabe ernster nehmen aber auch welche denen das ganze System egal zu sein scheint und es eher als lästige Pflicht ansehen. Ich hatte in meiner …

Vielfältig, frei, reiselustig, aktuell, kritisch

merlinmanna, 24.12.2017 (7 Fachsemester; Alter 26 bis 29, Studium 2017 abgeschlossen) berichtet über

Universität Hamburg / Geographie [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Das schwankt sehr stark von Person zu Person und Vorlieben der Betreuung. Ich bin kein Verfechter eines verschulten Systems bei dem mir gesagt wird was ich tun soll. Dem kommt dieses Studium sehr entgegen. Ich wurde nie von außen unter Druck gesetzt, Abgaben sind grundsätzlich verhandelbar, es werden KEINE Klausuren geschrieben nur Hausarbeiten. Die inhaltliche Betreuung könnte für Einzelvorhaben …

Vielseitig, interessant und immer aktuell!

Geo-Ersti, 19.11.2017 (1 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Westfälische Wilhelms-Universität Münster / Geographie [B.Sc.]

Ausstattung  
Das Geo1-Gebäude ist modern und gut ausgestattet. Es gibt eine Präsenzbibliothek, Forschungseinrichtungen (z.B. Klimastation), Labore (für Studierende nutzbar) und Gruppen- und Computerräume, die unter der Woche frei zugänglich sind zum Lernen und Arbeiten.

Mein Studiengang ist interessant

LyraTranslaw, 05.06.2017 (2 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Julius-Maximilians-Universität Würzburg / Geographie [Stex.; LA RS, HS]

Betreuung und Lehre  
Die Professoren und Dozenten in den Vorlesungen gestalten diese leider sehr trocken und lesen meistens nur die Foilen ab.
Ausstattung  
Viel zu viel auf die PP geknallt und alles vorgelesen. Wünschte mir mehr Beispiele zu jeweiligen Themen.

Flexibles Studium für Selbstorganisierer

Moi, 25.09.2016 (4 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg / International Area Studies [M.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Die Betreuung ist natürlich etwas schwierig zu bewerten, da die Veranstaltungen ja über die ganze Uni verteilt sind und es nun mal solche und solche Dozenten gibt. Was aber auf jeden Fall gut ist, ist die Betreuung am (Heimat-)Institut. Wenn ihr Fragen zu Anerkennungen von Modulen habt oder der von euch gewählte Schwerpunkt sich doch nicht ganz so erfüllen lässt wie ihr euch das vorgestellt habt …

Sehr guten groben ersten Eindruck über die Geogr.

Sunflower, 13.04.2016 (6 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg / Geographie [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Das Lehrangebot ist ok, könnte manchmal vielfältiger sein. Dozenten sind i.d.R. gut zu erreichen und berücksichtigen Anmerkungen der Studierenden. Lehre ist auf dem aktuellen Stand.
Ausstattung  
Für die Geographie gibt es keinen eigenen großen Hörsaal, sodass immer auf andere ausgewichen werden muss (Geowissenschaften und Physik größtenteils. Die UB im Neuenheimer Feld ist sehr gut, die Bibliothek im Geographischen Institut ist ebenfalls sehr gut. Es gibt einige Räume mit Computern, dort sind sehr viele Programme zugänglich, die auch für die Studienarbeiten benötigt werden.

Sehr flexibler Studiengang für fast alle.

Doney, 12.04.2016 (4 Fachsemester; Alter 26 bis 29, im Studium) berichtet über

Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg / International Area Studies [M.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Größtenteils gut, durch die große Auswahl kann es auch zu mehr Problemen kommen, gerade durch die leicht erhöhte Fluktuation an Professoren am Heimatinstitut (Geographie).
Ausstattung  
Technisch moderne Seminarräume und Hörsäle gibt es überall an der uni, die Bibliotheken sind zudem sehr umfangreich. Viele große Verlage bieten Studierenden der MLU Bücher auch kostenlos in digitaler Form an (falls vorhanden).

Solider Studiengang, allerdings mit Schwächen

Frithjof, 12.04.2016 (6 Fachsemester; Alter 21 bis 25, Studium bereits 2014 abgeschlossen) berichtet über

Universität Bremen / Geographie [B.A.]

Betreuung und Lehre  
Einzelne Dozenten sind sehr gut, allerdings ist die generelle Ausstattung der Geographie eher dürftig und wird weiter abgebaut.
Ausstattung  
Die generelle Unibibliothek ist gut ausgetatet, allerdings gibt es keine spezielle Institutsbliothek.
Organisation  
Das Studium ist sehr stark individualisierbar, das finde ich sehr positiv. Es gibt einen großen Anteil an Generel Studies, in denen man nach Interesse Kurse besuchen kann. Allerdings würde ich empfehlen ein Nebenfach zu wählen, anstatt die Generel Studies CP in vielen verschiedenen Bereichen zu erwerben.




©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/geographie/erfahrungsberichte/