Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Soziale Arbeit und Pädagogik mit Schwerpunkt Psychosoziale Beratung

Inhalt interessant+bereichernd, Umsetzung noch ausbaufähig!

Erfahrungsbericht von Lotta, 24.04.2018
Alter (bei Studienbeginn): 26 bis 29 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 2 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: 2017, studierte noch bei Abgabe des Berichts

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Im Studium werden Beratungsmethoden und - strategien vermittelt, rechtliche, psychologische, soziologische und ethische Grundlagen hinsichtlich der Beratung vertieft sowie das eigene Handeln/Beraten reflektiert. An die Masterthesis wird man außerdem in mehreren Modulen heran geführt.

Betreuung und Lehre

Die meisten DozentInnen sind sehr gut erreichbar. Aber natürlich gibt es da auch Ausnahmen. Ob das Lehrangebot ausreichend ist, werde ich erst am Ende des Studiums beurteilen können. Die vermittelten Lehrinhalte sind auf einem aktuellen Stand und auf Wünsche und Anregungen wird zwischen zeitlich eingegangen - von manchen werden spätere Jahrgänge ggf. auch profitieren können, da dies der erste Durchlauf des neuen Studiengangs ist.

Ausstattung

Die Bibliothek ist gut gefüllt und es gibt auch immer die Möglichkeit, Bücher bestellen zu lassen. Bisher wurde noch jede Bestellung von mir genehmigt und das waren nicht wenige. Die Hochschule ist gut ausgestattet und neu gebaut. Auf Wünsche und Anregungen wurde Rücksicht genommen, sodass die Hochschule zunehmend gemütlicher wird.

Organisation

Meiner Meinung büßt der Studiengang an dieser Stelle ziemlich ein. Direkt am ersten Tag wurden wir darüber informiert, dass wir neben dem Studium nicht arbeiten gehen könnten. Ich arbeite parallel in Teilzeit (um Erfahrungen zu sammeln und weil ich auf das Geld angewiesen bin - wie vermutlich die meisten.) Da der Inhalt intensive Vor-und Nachbereitung fordert, werde ich anstatt 3 Semester, 6 Semester benötigen. Leider macht es das System nicht anders möglich. Zumal jedes Seminar nur jährlich angeboten wird und manche erst belegt werden können, wenn andere im Vorfeld absolviert und bestanden wurden.

Berufsorientierung

Während des Studiums müssen wir in 2 Organisationen beratend tätig sein und später eine gewisse Anzahl an Stunden vorweisen. Eine passende Stelle dafür zu finden, gestaltet sich derzeit noch schwierig und von der Hochschule wird Unterstützung versprochen, ist bislang aber noch nicht wirklich befriedigend.





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/psychosoziale-beratung/hsd-26923/eb-1373/