Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

breitgefächertes spannendes Studium

Erfahrungsbericht von PharmStudHHU, 14.09.2017
Alter (bei Studienbeginn): 26 bis 29 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 4 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: Schon etwas her (2015), studierte noch bei Abgabe des Berichts

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Das Studium ist sehr breit gefächert. Neben den Hauptfächern: Pharm. Chemie, Biologie, Technologie und Klinische Pharmazie hat man noch Inhalte aus Physik, Medizin, Geschichte und Recht. Dadurch hat man aber auch ein recht großes Lernpensum in kurzer Zeit mit vielen Klausuren. Im Grundstudium hat man noch wenig Bezug zum Beruf des Apothekers weil halt Grundlagen unterrichtet werden. In fast jedem Fach hat man ausgiebige Laborpraktika und Labortage gehen oft bis in die Abendstunden. Der Mix aus Theorie und Praxis macht es abwechslungsreich und spannend.

Betreuung und Lehre

Die Dozenten und Professoren sind alle sehr hilfsbereit und oft kennen sie einen mit Namen. Durch die geringe Semestergröße von ca. 60-70 Studierenden haben die Dozenten Zeit sich auf die Studierenden einzulassen.

Ausstattung

Die Bibliothek ist ein super Ort zum lernen und Bücher sind immer in ausreichender Zahl vorhanden. Da die Uni aus den 50er Jahren stammt sind die Hörsaale recht alt und abgenutzt. Labore, gerade des Grundstudiums, sind alt aber erfüllen ihren Zweck.

Organisation

Der Studienplan ist vorgegeben. Da Fächer teilweise aufeinander aufbauen muss ein Modul bestanden werden um im nächsten Semester weiterstudieren zu können. Insgesamt hat man 4 Klausurversuche mit 2 Versuchen pro Semester. Besteht man ein Semester nicht muss man "trocknen"

Berufsorientierung

Im Grundstudium besteht noch wenig Bezug zum Apothekerberuf obwohl die Dozenten mittlerweile Versuchen mehr Bezug dazu zu nehmen.


Hochschule und Hochschulleben: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Gute Campus-Uni mit Retro Charme

Campusatmosphäre

Die HHU ist eine Campus Uni an der alles in einem Gebiet gebündelt ist. Es gibt 2 Mensen, 1 Restaurant und mehrere Cafeterien. Die Uni bietet viele sportliche und kulturelle Angeboten

Mensa

Mensa halt. Ist günstig und schmeckt auch im Rahmen von Kantinenessen.


Zu diesem Studiengang gibt es weitere 3 Erfahrungsberichte:

Universität mit Zukunft

von freekly112 am 18.12.2018 (9 Semester, Alter (bei Studienbeginn) 26 bis 29, im Studium)

Anstrengend aber Interessant

von pharmazie1 am 10.09.2017 (2 Semester, Alter (bei Studienbeginn) 18 bis 20, im Studium)

Motivation durch Entsetzen ...könnte man sagen

von pharus am 26.05.2016 (8 Semester, Alter (bei Studienbeginn) 21 bis 25, Studium vor längerer Zeit abgeschlossen)





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/pharmazie/uni-duesseldorf-4295/eb-949/