Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b
Bitte immer daran denken: Ob die Aussagen für dich in gleicher Weise wie für die/den Autor:in des Erfahrungsberichts zutreffen, solltest du gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achte auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Keine Reue in die HAW gegangen zu sein!

paifgx, 25.11.2017 (1 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Informatik [B.Sc.]

Berufsorientierung  
Die Hochschule ist sehr Praxisorientiert. Hier wird viel mit "Praktikas" und Anwendungsbeispielen gearbeitet. Das CareerCenter organisiert zudem wöchentlich extrem interessante Angebote!

Spannend, Modern, Zukunftssicher

ephine, 23.09.2017 (4 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Wirtschaftsinformatik [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Bei uns gibt es sehr viele junge und motivierte Lehrkräfte. Ausnahmen gibt es natürlich auch. Doch generell überwiegen junge und motivierte Dozenten bei weitem.
Ausstattung  
Die Hochschule ist sehr modern ausgestattet. Einzige fehlende Lernräume sind ein Wermutstropfen

Es macht auf jeden Fall Spaß!

Jellybelly123, 20.09.2017 (1 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Wirtschaftsingenieurwesen [B.Eng.]

Betreuung und Lehre  
Es gibt begeisterte Dozenten die gerne weiterhelfen und für Fragen offen sind. Leider gibt es auch weniger begeisterte Professoren - aber die gibt es überall! Es überwiegen aber die netten :)
Ausstattung  
Die Bibliothek ist sehr klein (wird aber gerade ausgebaut) und manche Hörsäle lassen zu wünschen übrig. Zugriff auf Software und Skripte ist aber super!

Super interessant und vielfältig

Resi, 11.09.2017 (4 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Automobilwirtschaft und -technik [B.Eng.]

Betreuung und Lehre  
Die Dozenten sind sehr gute Ansprechpartner zu allen Fragen, man wird an die richtigen Personen weiter geleitet. Durch Selbst-Einbringen und Engagement wird einem auf jeden Fall weitergeholfen, Freundlichkeit kann man erwarten solange man nicht negativ auffällt

Lehrreich, fordernd, anspruchsvoll, gut und überdurchschnit.

Synopsim, 19.09.2016 (10 Fachsemester; Alter 21 bis 25, Studium 2016 abgeschlossen) berichtet über

Betriebswirtschaft [B.A.]

Betreuung und Lehre  
Die Qualität und der Lerninhalt sind für ein BWL-Bachelor optimal. Jedoch wage ich zu behaupten, dass die Professoren in dieser FH die Studenten stärker im Fachbereich der Betriebswirtschaftslehre fordern als in manchen anderen Unis/FHs. Es gibt typische Fächer, die größtenteils mit einer 4 abgeschlossen werden. Auch die Spezialisierung Controlling wird von einen neuem Professor gelehrt (seit …

ich würde da nochmal studieren wenn ich Zeit hätte

markuscamp, 29.02.2016 (8 Fachsemester; Alter 26 bis 29, Studium bereits 2015 abgeschlossen) berichtet über

Wirtschaftsinformatik [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Man fühlt sich in Landshut gut betreuet und manche Profs kennen dich. Die Professoren lehren Fächer die upgedatet sind und die meisten sind kompetent
Ausstattung  
Die Hochschule ist gut ausgestattet und hat sich im Laufe der Zeit verbessert. Die Bib is offen 24 Stunden und gibt es zahlreiche Bücher zur Ausleihe

Eine gute Mischung aus Wirtschaft und Informatik

Imbecile, 29.02.2016 (3 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Wirtschaftsinformatik [B.Sc.]

Berufsorientierung  
Sehr praxisnah und berufsvorbereitend. Macht sehr viel Spaß, mit Kommilitonen in der Gruppe praxisrelevante Beispiele zu bearbeiten.




©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/hochschulen/haw-landshut/erfahrungsberichte/