Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Studiengänge an Fachhochschulen


Erster berufsqualifizierender Studienabschluss ist an Fachhochschulen in der Regel der Bachelor, es gibt aber auch noch das Diplom – wenn auch nur an wenigen Hochschulen (daher in der Liste zusammen mit Diplom an Unis). Aufbauend auf dem Bachelor kann ein Masterstudiengang angeschlossen werden, übrigens (sofern fachlich passend) auch an einer Universität.

Meist ist das Studium an Fachhochschulen anwendungsbezogener als an Universitäten – die meisten AbsolventInnen steigen nach dem Studium direkt in den Beruf ein, nur wenige streben eine wissenschaftliche Karriere an.
In einigen Bundesländern wird die Bezeichnung Fachhochschule nicht mehr verwendet, sondern nur noch von Hochschulen (für angewandte Wissenschaften) gesprochen. Hochschulrechtlich bleibt es aber auch dort bei der Unterscheidung zu Universitäten und wissenschaftlichen Hochschulen. Für Studieninteressierte wesentlich ist, dass für das Studium an einer Hochschule / FH die Fachhochschulreife ausreicht.





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/fh/