Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Sprache und Kommunikation

Mir hat es gefallen, der Arbeitsaufwand hält sich in Grenzen

Erfahrungsbericht von Kibe1008, 20.09.2017
Alter (bei Studienbeginn): 21 bis 25 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 6 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: Schon etwas her (2014), studierte noch bei Abgabe des Berichts

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Lingusitik, Syntax, Pragmatik: eher theoretisch und trocken, aber wichtig und auch relativ interessant Neuro- und Psycholingusitik, Sprachen der Welt, Phonetik, Sprechwissenschaft, Rhetorik: total interessant

Betreuung und Lehre

Die meiste Zeit fühlt man sich gut aufgehoben und man hat die Chance offene Fragen vernünftig beantwortet zu bekommen, sich an die Fachschaft zu wenden und an das Studiensekretariat

Ausstattung

in der Zentralbib findet man viel, im DSA auch, allerdings zu wenig PC Säle.. häufig nur kurzleihen von 8 Tagen in fachbibs möglich

Organisation

Ist in Arbeit, man wird informiert, muss aber selbst auch hinterher sein. Es hilft zu wissen in welche Richtung man gehen will, denn ein Master macht man am besten aufbauend auch in Marburg

Berufsorientierung

Hab ich leider wenig von mitbekommen, trotz paralleler Fachschaftsarbeit


Hochschule und Hochschulleben: Philipps-Universität Marburg

überall verteilt, mal modern mal nicht

Campusatmosphäre

Fachschaftspartys anderer Fachschaften sind meist besser, aber fb 09 arbeitete daran. sonst ist die Atmosphäre in MR einfach super und der neue DSA ist auch schön geworden

Mensa

nicht viel Variation, mir hat es eher selten geschmeckt, aber es ist okay.... Freunde haben gerne dort gegessen

Hochschulsport

es gibt verschiedene Stadien, Hallen und Orte an denen Hochschulsport angeboten wirde und das Angebot ist auch sehr vielseitig. Die Schnupperwoche kann man sehr gut nutzen


Stadt und Umland: Marburg

grün, fachwerk, gude leude :)

Atmosphäre

Marburg ist super schön, relativ politisch links einzuordnen, aber gibt jedem die Chance irgendwo ein Plätzchen zu finden

Lebenshaltungskosten

Wohnen teuer, Angebote wie food-sharing vorhanden und gut nutzbar, sozialistische landwirtschaft hat ein gutes Gemüseangebot, es ist häufig an verschiedenen Stadtteilen Markt... bezahlbar, aber schon eher teurer

(Neben-)Jobmöglichkeiten

Viele Nebenjobangebote, die auch übers Kellnern hinausgehen, im Einzelhandel oder auch als Betreue oder HIWI





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/sprache-und-kommunikation/uni-marburg-926/eb-987/