Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
Studis Online > Studieren von A bis Z > Akademisches Viertel
Studieren von A bis Z

Akademisches Viertel

(Lehr-)Veranstaltungen im Hochschulbereich beginnen regelmäßig nicht zu der Zeit, zu der sie laut Plan beginnen sollten, sondern eine Viertelstunde später. Will man dies ausdrücklich in der Zeitangabe kenntlich machen, so wird die Uhrzeit um ein c.t. (lat. cum tempore = mit Zeit) ergänzt, z. B. 8 Uhr c.t. (Veranstaltungsbeginn um 8.15 Uhr). Da das akademische Viertel jedoch der Regelfall ist, ist die c.t.-Angabe eher selten zu finden. Soll eine Veranstaltung dagegen zur angegebenen Uhrzeit beginnen, so ist dies durch die Ergänzung s.t. (sine tempore = ohne Zeit) kenntlich gemacht.

Für den Ursprung des akademischen Viertels gibt es zwei verschiedene Erklärungen, wahrscheinlich haben beide ihre Berechtigung:
1. Es sollte Zeit zum Wechsel des Veranstaltungsraumes geben.
2. Es diente der Wiederholung des Stoffes aus der letzten Vorlesung.





©2021 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/a-bis-z/akademisches-viertel.php