Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b
Bitte immer daran denken: Ob die Aussagen für dich in gleicher Weise wie für die/den Autor:in des Erfahrungsberichts zutreffen, solltest du gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achte auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studiengang mit Praxisbezug und Perspektive

Andrijana, 15.07.2021 (3 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Stiftung Universität Hildesheim / Barrierefreie Kommunikation [M.A.]

Betreuung und Lehre  
Die Lehrenden stehen immer für Fragen zur Verfügung und auch persönliche Sprechstunden können wöchentlich vereinbart werden. Die Lehre an sich ist von Dozent*in zu Dozent*in natürlich unterschiedlich, aber die Studierenden werden im Großteil der Seminare mit einbezogen und können sich in Gruppenarbeiten austauschen.

Klasse Studiengang mit Zukunftsperspektive

Michael, 06.07.2021 (2 Fachsemester; Alter 26 bis 29, im Studium) berichtet über

Stiftung Universität Hildesheim / Barrierefreie Kommunikation [M.A.]

Betreuung und Lehre  
Unsere Dozierenden lehren mit vollem Engagement und sind jederzeit für uns Studierende erreichbar.
Organisation  
Der Stundenplan wird schon lange im Vorfeld bekanntgegeben, sodass sich Studierende, die in Teilzeit studieren, auch darauf einstellen können.
Berufsorientierung  
Wenn du den Wunsch hast, durch dein Studium „etwas Sinnvolles“ machen zu können, dann ist „Barrierefreie Kommunikation“ bestimmt etwas für dich!
Allgemein zur Hochschule:
Kleine Uni, viele Angebote
 

Ein Studiengang mit Sinn und Zukunft

Lena_Sophie, 06.12.2020 (2 Fachsemester; Alter 26 bis 29, im Studium) berichtet über

Stiftung Universität Hildesheim / Barrierefreie Kommunikation [M.A.]

Betreuung und Lehre  
Der Austausch mit den Dozierenden ist unkompliziert. Auf Wünsche und Nachfragen wird schnell eingegangen. Die Studieninhalte sind, aufgrund des relativ neuen Forschungsfeldes, hochaktuell.
Ausstattung  
Die Bibliothek ist gut ausgestattet und Lehrbücher für den Studiengang sind in ausreichender Zahl vorhanden.

Uni wunderbar, Studiengang chaotisch

Mellyelly91, 04.02.2017 (4 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Universität Bayreuth / Sprache - Interaktion - Kultur [M.A.]

Betreuung und Lehre  
Kommt drauf an.... manche Dozenten aus einigen Fachbereichen sind sehr hilfsbereit, andere dagegen eher demotivierend und einschüchternd.
Ausstattung  
Bibliothek und Uni sind wunderbar und haben alles was man zum Studieren braucht.
Organisation  
Alles läuft ziemlich chaotisch ab, da der Studiengang nicht online erfasst ist.

Hat mir Spaß gemacht - im Master aber was anderes.

Lib , 11.04.2016 (6 Fachsemester; Alter 21 bis 25, Studium bereits 2015 abgeschlossen) berichtet über

Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am Main / Linguistik [B.A.]

Berufsorientierung  
Nichts sehr praxisnah ausgelegt. Es eignet sich meiner Meinung eher für eine Anstellung in Lehre und Forschung. Im Master habe ich mich nun um orientiert.

Kaum Organisation, keine Berufsoptionen.

Annaa, 24.02.2016 (1 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Universität Paderborn / Linguistik [B.A.]

Betreuung und Lehre  
Natürlich gibt es einige sehr gute Dozenten, aber auch viele die bsw. nichtmal mit den Inhalten der Kurse durchkommen. Ebenso ist es bei der Betreuung. Bei Fragen hört man jedoch meistens ein "Das wird Ihnen schon ein anderer Dozent erklären.".
Allgemein zur Hochschule:
Schöne Uni!
 




©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/sprachwissenschaft-linguistik/erfahrungsberichte/