Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Soziale Arbeit

Super Einführungszeit, sehr flexibel, persönlich!

Erfahrungsbericht von MiMiMi, 11.04.2016
Alter (bei Studienbeginn): 30 bis 34 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 6 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: Schon etwas her (2012), Studium bereits 2015 abgeschlossen

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Techniken Wissenschaftlichen Arbeitens, Wissenschaft Sozialer Arbeit, Bezugsdisziplinen (Pschologie, Soziologie etc....). Super finde ich die Einblicke in qualitative bzw- quantitative Sozialforschung. Das Studium ist gut zu schaffen. Ich finde allerdings, dass der Anspruch, die Benotung zu gut ausfällt...

Betreuung und Lehre

Ich fande mich sehr gut betreut. Der Standort ist sehr klein trotz Zugehörigkeit zu größten (Fach)Hochschule Deutschlands. Leider sind die Inhalte als auch die Lehre hin und wieder nicht auf aktuellen Stand. Vor allem bei Professorinnen oder Professoren fällt dies auf. Auf WÜnsche von Studierenden wird größtenteils eingegangen...

Ausstattung

Die Bibliothek lässt sich auf Anschaffungswünsche zu 90 % ein, falls Bücher nicht vorhanden sind. Die Auswahl in der Bibliothek ist gut. Das Tolle ist aber auch in Köln, dass man die Bibliothek der Katholischen Hochschule als auch der Universität kostenlos nutzen kann...Die Raumsituation ist hin und wieder frustrierend. Aktuelle Software steht nicht unbedingt ein breiter Auswahl zur Verfügung.

Organisation

Das Studium lässt sich selbst zusammenstellen (via Online-Wahlen). Ich habe fast zu 100 % meine Wunschseminare im Bachelor erhalten. Ich habe das Studium, zwar auch etwas in Hektik, in Regelstudienzeit beenden können. Ich würde jedoch empfehlen die Abschlussarbeit in ein 7. Semester zu legen (ggf. mit ein, zwei letzten offenen Seminaren). Die Arbeitsbelastung schwankt sehr, ist aber eher gut zu schaffen. Die Fakultät für Sozialwissenschaften informiert vorwiegend in schriftlicher (analoger) Form. Wenn man die bereitgestellten Kanäle nutzt, kann man informiert sein. Über Interna zur Fakultät und zur gesamten TH wird eher wenig kommuniziert.

Berufsorientierung

Das Career-Center fokussiert leider eher nicht Sozialwissenschaft. Die Angebote scheinen eher an den BWLern und Ähnlichem ausgerichtet. Leider wird auch hinsichtlich der Vernetzung von Alumnis nichts aktiv getan. Die Praxisorientierung wird von einigen Studierenden vermisst, persönlich sehe ich jedoch das Studium weniger als Praxisvorbereitung, sondern als Lern- und Bildungsort, wie man sich Dinge aneignen kann und vor allem recherchiert...





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/soziale-arbeit/th-koeln-7202/eb-140/