Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
Studis Online > Studieren von A bis Z > PlanerInnenTreffen
Studieren von A bis Z

PlanerInnenTreffen (PIT)

Beim PlanerInnenTreffen (PIT) handelt es sich um eine semesterweise stattfindende internationale Zusammenkunft und Bundesfachschaftenkonferenz von Studierenden der Stadt- und Raumplanung. Diese Treffen werden rotierend von den im Bundesfachschaftsrat (bfsr) organisierten Fachschaften organisiert und an der jeweils eigenen Hochschule ausgerichtet.

Die PITs, die stets unter einem übergreifenden fachbezogenen Motto stehen, haben in der Regel folgende Ziele:

  • Weiterbildung der Teilnehmer*innen anhand ausgewählter, für den Austragungsort aktueller und typischer Fachthemen (Workshops, Exkursionen und Präsentationen der ausgearbeiteten Resultate)

  • Austausch der hochschulübergreifenden studentischen Anliegen

  • Kontakte zwischen den Studierenden der verschiedenen Fachschaften knüpfen und pflegen

  • Region des Austragungsortes kennenlernen („Land, Leben & Leute“)

Daneben gibt es noch das InterPIT, ein Treffen der Vertreter*innen der im Bundesfachschaftsrat organisierten Hochschulen. Es findet in der Regel zwischen zwei regulären PITs statt und dient dem intensiven hochschulpolitischen Austausch, der Nach- und Vorbesprechung vergangener und zukünftiger PITs, der Planung gemeinsamer Aktionen und der Zusammenarbeit mit Verbänden sowie dem hochschulpolitischen Agenda-Setting.

(zitiert von http://bfsr.projektrat.de)

- Anzeige -

Mehr dazu: Webseite des bfsr





©2021 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/a-bis-z/pit-planerinnentreffen.php