Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Toller Studiengang, eine gute Mischung aus Praxis & Theorie

Erfahrungsbericht von Cornsnake38, 10.06.2020
Alter (bei Studienbeginn): 18 bis 20 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 8 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: Schon etwas her (2016), Studium 2020 abgeschlossen

Bericht für den Studienort Wernigerode

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Der Studiengang Wirtschaftspsychologie bietet eine gute Mischung aus Grundlagen der Psychologie, BWL/VWL, Recht und Sprachen und jede Menge Soft-Skills. Nach dem ersten Praxissemester vertieft man sich entweder in Personal oder Marketing. Dort müssen teilweise nochmals Vertiefungen gewählt werden.

Betreuung und Lehre

Die Betreuung ist durch die meisten Dozenten super und sehr familiär. Manchmal kommen Vertiefungsrichtungen nicht zu stande, da es zu wenige Interessenten gibt. Die Lehre ist auf dem aktuellen Stand und wird gut durch die Praxiserfahrung vieler Dozenten unterstützt.

Ausstattung

Die Bibliothek st so naja, wenige Bücher und viele veraltet. Dafür sind die PC-Räume ordentlich ausgestattet auch mit den wichtigsten Grafik-Programmen. Es gibt auch einen PC-Poll in welchem extra Statistik-Software bereitgestellt wird. Die Hörsäle sind ok, aber nicht besonders groß und es, dies ist aber auch bei der Anzahl der Studierenden nicht notwendig.

Organisation

Über Themenmessen und den Infoletter erhält man wöchentlich neue Informationen zu den hochschulinterenen Angeboten. Da das Studium viele Seminare beinhaltet besteht oft Anwesenheitspflicht. Gruppenarbeiten kann man jedoch freigestalten. Manchmal je nach Phase der praktischen Projekte ist der Workload schon recht hoch, aber machbar. Wenn man zwei längere Praktika machen möchte braucht man meist ein Semester länger (8 anstatt sieben), aber ca, 1/3 schafft es auch in Regelstudienzeit.

Berufsorientierung

Das Studium bietet 2 Semester in welchen man entweder Praktika oder ins Ausland kann. Eines davon muss jedoch ein Praktikum sein. Auch viele Dozenten bauen praktische Übungen und Praxisprojekte ein! Das CareerCenter bietet viele Veranstaltungen, besucht habe ich jedich nur die Messen (diese sind etwas klein und meist sind nur ortsansässige Arbeitgeber da).


Hochschule und Hochschulleben: Hochschule Harz – Hochschule für angewandte Wissenschaften [Wernigerode]

Familiär im schönen Harz

Campusatmosphäre

Es gibt eine ganze Menge an AGs , die auch das Campusleben und die Hochschulparties mitgestalten. Im Sommersemester wird die große Campuswiese zum Chillen, Volleyball spielen und Lernen genutzt. Hier findet auch das große Campusfest mit Lifeacts und allem drum und dran im Sommersemester statt.

Mensa

Das Essen ist meistens lecker (überraschend gut für eine Mensa), und es gibt mindestens ein vegetarisches oder veganes Gericht am Tag (von 3 insgesamt).

Hochschulsport

Für eine kleine Hochschule gibt es sehr viele unterschiedliche Kurse, da ist für jeden etwas dabei. Man zahlt einen geringen Beitrag je Kurs. Es gibt auch einen hochschulgeführten Fitnesskeller


Stadt und Umland: Wernigerode

Nett, schöner Gegend zum Studieren

Atmosphäre

Teils sehr touristisch geprägt. Jedoch ganz niedlich mit den Fachwerkhäusern und wer die Natur gern mag ist hier richtig.

Lebenshaltungskosten

Sehr günstig im Vergleich zu anderen Universität und Hochschulstädten.

(Neben-)Jobmöglichkeiten

Man findet etwas, das Angebot ist aber begrenzt. Vor allem kann man Kellnern oder an der Kasse arbeiten, sonst gibt es noch die Hiwijobs





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/wirtschaftspsychologie/hs-harz-4165/eb-1961/