Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Realitätsferner Massenstudiengang

Erfahrungsbericht von Max12, 10.01.2019
Alter (bei Studienbeginn): 21 bis 25 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 1 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: 2018, Studium 2018 abgebrochen

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Viel zu realitätsfern. Ehrlich gesagt eine riesige Enttäuschung.

Betreuung und Lehre

Betreut wird man hier so gut wie nicht. Lehre war OK.

Ausstattung

Ausstattung ist altbacken, aber vollkommen ausreichend.

Organisation

Die Organisation des Studiengangs ist okay, aber nicht überragend.

Berufsorientierung

Berufsorientierung finde ich super, man kriegt hier viele Vorschläge bzw. Orientierungsangebote.


Hochschule und Hochschulleben: Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn

Atmosphäre okay

Campusatmosphäre

Juridicum altbacken, Atmosphäre studentisch, allerdings nicht herausragend.

Mensa

Mensa in Ordnung. Preise gut. Auswahl recht groß, Atmosphäre würde ich auch als gut einstufen.


Stadt und Umland: Bonn

Stadt toll, aber teuer

Atmosphäre

Stadt ist toll. Wirkt alles nicht wie eine Großstadt, enge Gassen, tolle Läden.

Lebenshaltungskosten

Kosten sehr hoch. Mietpreise zu hoch für Studenten, gerade im Zentrum.





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/volkswirtschaftslehre-vwl/uni-bonn-4978/eb-1663/