1 b
Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü

Guter Studiengang für Leute die wissen was sie wollen

Erfahrungsbericht von Mori01, 21.11.2022

Studieninhalt

Stellt euch im ersten Semester auf sehr viel lesen von basalen Theorien ein, Weber, Luhmann, etc. gepaart mit Seminaren zum wissenschaftlichen Arbeiten, Data Literacy und einer Einführung in die Politik sowie Methodik der Sozialforschung. Wer mit dem Gedanken spielt Soziologie zu studieren sollte definitv vielleicht auch vorher einen soziologischen Klassiker überflogen haben, zum Beispiel von Emil Durkheim der Selbstmord etc, damit ihr wisst was auf euch am Anfang zu kommt. Im ersten Semester habt ihr nur 2 bewertete Klausuren, stand jetzt. In den anderen Fächern gibt es zwar auch eine Klausur jedoch nur mit Bestehensgrenze die nicht benotet wird. Technikforschung begegnet euch erst ab dem 3. Semester und wird dann Richtung Bachelor immer intensiver. Wichtig am Ende hin werden die Wahlfächer, ihr müsst wissen was ihr später ungefähr beruflich machen wollt und euch gegeben falls frühzeitig um Praktika kümmern.

Betreuung und Lehre

Jeder Dozent hat ist schnell und einfach bei fachlichen und organisatorischen Fragen per Mail erreichbar, die meisten haben aber extra kurz nach den oder während den Veranstaltungen auch Mal Zeit für Fragen, sofern sie alle Studierenden betreffen. Einige Dozenten bieten Sprechstunden an, die im Moodle-System verknüpft sind. Dr. Thomas Grund ist mit Abstand der beste Dozent im Fachbereich allgemein und übernimmt die empirische Sozialforschung, er uploaded seine Vorlesungen auf YouTube, wer sich ein Bild vorab machen will, sollte sie sich unbedingt angucken. Nicht jeder Dozent gestaltet zwar die Vorlesung so modern wie er,aber auch die anderen Veranstaltungen sind meiner Meinung nach mit einem gewissen Grundinteresse gut auszuhalten.

Ausstattung

Die Bibliothek kann gerne gerade zur Vorlesungszeit voll werden, also kommt früh, wer zuerst kommt, der malt zuerst. Das Internet auf dem gesamten Campus ist zuverlässig bisher, nur Steckdosen gibt es nicht überall, das ist ein kleiner Nachteil, also Powerbank notfalls parat haben.

Organisation

Organisatorisch muss ich sagen, bisher top. Das RWTH-Online system ist übersichtlich und leicht verständlich, in der Ersti-Woche wird einem alles erklärt. Zum Anfang des Semesters kann es gerne Mal zu Raumwechseln kommen, das liegt aber meistens an den wissenschaftlichen Mitarbeitern, die Termine aus privaten Gründen manchmal umlegen müssen.

Berufsorientierung

Zum Anfang habt ihr logischerweise mehr Theorie als Praxis, aber nicht frustriert werden, das ändert sich sobald ihr im 3. Semester angelangt seit ein wenig.

Über Mori01
Alter bei Studienbeginn:
21 bis 25 Jahre
Beginn des Studiums:
2021
Status:
Studium 2022 abgebrochen

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen. Achtet auch auf das Datum – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.







©2024 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/soziologie-technikwissenschaftlicher-richtung/rwth-aachen-32685/eb-2188/