Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Wirtschaftspsychologie

Organisation verbesserungsfähig, Probleme bei Anerkennung

Erfahrungsbericht von Lola, 16.01.2020
Alter (bei Studienbeginn): 26 bis 29 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 5 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: 2017, studierte noch bei Abgabe des Berichts

Bericht für den Studienort Berlin

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Betreuung und Lehre

Das Marketing der Fresenius vermitteln das Bild einer "rundum sorglos Betreuung". Ich dachte wirklich, ich werde in meinem Studium begleitet. Das ist aber so nicht. Weder die Anrechnung von Vorleistungen wurde zeitnah geprüft (erst nachdem ich die entsprechenden Klausuren dort nochmal geschrieben hatte... kam der Bescheid) noch waren Raumbelegungen, Ausfälle oder Prüfungstermine vernünftig organisiert. Auf Antwort zu Fragen wartet man entweder vergebens („ist mir durchgegangen“) oder bekommt man erst nach mehrmaligem erinnern.

Ausstattung

Eine Bibiliothek gibt es auch nicht wirklich. Eine kleine Büchersammlung, die den Studenten aber nicht zugänglich ist gibt es im Haus. Die Stühle sind unpraktisch und eine Mensa gibt es auch nicht. Wenn man jeden Monat 300 Euro hinlegt für ein Studium, dann will man nichts geschenkt haben, aber erwartet eine gute Organisation, Betreuung und Ausstattung.

Organisation

Ich habe bei der Bewerbung an der Uni ein richtig gutes Gefühl gehabt. Es wurde sich gekümmert, man musste zu einem Auswahltest kommen und seine Motivation erklären. Als ich den Vertrag unterschrieben hatte war das Team für die Anwerbung nicht mehr zuständig und ab da hatte ich das Gefühl, vollkommen egal zu sein. Gut ist, dass das Studium berufsbegleitend organisiert ist, so dass es mit Mühe, aber doch neben einem Vollzeitjob studierbar ist.



Kommentar der Hochschule

Liebe Lola, herzlichen Dank für Ihr Feedback, das uns Ansporn ist, unsere Prozesse zu hinterfragen und zu verbessern. Wir haben seit Ihrem Studienbeginn eine Menge bewegt. In Erinnerung rufen möchten wir vor allem: * Neue Besetzung des Studiendekanats/ Etablierung einer psychologischen Beraterin, an die Sie sich jederzeit mit Ihren Sorgen und Nöten wenden können * Verstärkung des Teams im Prüfungsamt, so dass die Bearbeitungszeit deutlich reduziert werden konnte. Wir hoffen, wir können die kommenden Semester Ihres Studiums so gestalten, dass Sie zufriedener mit uns sind. Trauen Sie sich ruhig, uns persönlich anzusprechen – dafür sind wir gerne da! Ihre Hochschule Fresenius





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/wirtschaftspsychologie/hsf-5089/eb-1917/