Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Informatik und Wirtschaft - Frauenstudiengang


Sehr interessanter und toller Studiengang

Erfahrungsbericht von A.S., 06.10.2020
Alter (bei Studienbeginn): 21 bis 25 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 3 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: 2019, studierte noch bei Abgabe des Berichts

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Das Studium befasst sich ähnlich wie die verwandten Studiengänge (Angewandte Informatik, Wirtschaftsinformatik etc.) mit Programmieren, den Grundlagen bzw der Theorie der Informatik, Mathe in Bezug auf die Informatik aber auch mit spannenderen Themen wie die Rechnernetzte und Webtechnologien u.a. lernt man, wie man eigene Webseiten erstellt und wie das Internet, so wie wir es heute kennen, möglich ist. Super spannend finde ich Programmieren und die Erkenntnisse über das Internet. Zusätzlich gibt es auch einen kleinen Wirtschaftsteil der besteht aus BWL1(grob: Grundlagen BWL und VWL), BWL(grob: Rechnungswesen - intern sowie extern), und BWL (Grob: Existenzgründung etc.). Außerordentlich gut finde ich die möglichkeit der Projekte im 3. und 5. Semester, dabei realisiert man für Unternehmen wie z.B. SAP, Zalando, Bosch aber auch Start-ups ein eingereichtes Projekt, welches als Team ausgesucht wird. Auch ist es möglich eigen Projekte einzureichen. Es ist ein sehr Kinderfreundlicher Studiengang, was es unseren Muttis leichter ermöglicht, neben den Kindern zu studieren.

Betreuung und Lehre

Ich bin sehr Zufrieden mit den Dozenten und Professoren, wie überall ist man von einigen mehr als nur Begeistert und bei anderen kann das Feedback nicht ganz so gut sein. Was allerdings in erster Linie nichts schlechtes ist, die Dozenten freuen sich immer über Feedback und das macht das ganze etwas leichter. Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten die Profs und Dozenten zu erreichen und Rückmeldungen kommen i.d.r. sehr schnell. Die Inhalte sind aktuell und werden stetig angepasst.

Ausstattung

Die Bibliothek ist ausreichend groß, es gibt Gruppenräume, genügend vielfältige Exemplare und Computer an denen man Arbeiten kann. Es gibt einen Wasserspender eine große Mensa und Sitzmöglichkeiten an der Spree, die Hörsäle sind unterschiedlich groß und relativ modern. Auch die Labore und Labormittel sind in genüge vorhanden.

Organisation

Es gibt regelmäßig E-Mails über neue Informationen wie z.B. Bafög, Stipendien, Auslandssemster etc. Auch wird man von Anfang an im 1. Semester durch sogenannte Buddys betreut, das macht es wesentlich einfacher sich zurechtzufinden.

Berufsorientierung

Das Studium ist durch die Projekte und die verschiedenen Möglichkeiten wie z.B. die Erstellung eigener Webseiten etc. meiner Erfahrung nach sehr Praxisnahe. Es gibt auch weitere Möglichkeiten wie z.B. Beratungsstellung bezgl. Existenzgründung/Coaching etc.


Hochschule und Hochschulleben: Hochschule für Technik und Wirtschaft Berlin

Eine sehr Praxiorientierte und coole Hochschule!

Campusatmosphäre

Der Campus ist super cool gestaltet, es gibt viele neue Gebäude und eine übersichtliche Bibliothek direkt bei der Mensa. Im Hof gibt es zahlreiche Möglichkeiten zu essen und das direkt an der Spree, wir haben auch einen kleinen "Strand" mit sitzmöglichkeiten. (Campus Wilhelminenhof)

Mensa

Mit der Mensa bin ich voll zufrieden, das Angebot ist reichlich wobei es immer ein vegetarisches Gericht gibt und fast immer ein Gericht wie : Schnitzel oder Bratwürste... eben etwas vom Grill. Sie hat genug Sitzmöglichkeiten und ist einladend, mit viel Sonnenlicht gestaltet. Das Essen schmeckt i.d.r. sehr gut. Die Mensa befindet sich im derzeit neustem Gebäude(G). Ebenfalls gibt es dort ein Wasserspender und ein EC-Bankautomat von der Sparkasse, sowie ein Kopierer/Drucker.

Hochschulsport

Die Hochschule bietet vielseitige Sportkurse an, weitere Informationen dazu direkt auf der Homepage nachlesen.


Stadt und Umland: Berlin

Berlin schläft nie, bietet alles und ist Einzigartig!

Atmosphäre

Ich bin super zufrieden mit der Hochschule, sie liegt ein wenig außerhalb von Berlin.. bietet dennoch sehr gute Verbindungsmöglichkeiten. Weiterhin finde ich es super, dass wir neben der Mensa auch ein Bäcker und einige andere Lokalitäten(Dönerladen, Asiate) etc. in der nähe haben. Die Stadt hat einiges zu bieten.. Berlin schläft nie und ist und bleibt einzigartig.

Lebenshaltungskosten

Berlin ist ein relatives teures Bundesland, dennoch kann man in der gegend der Hochschule relativ günstig wohnen. Durch die vielzahl von Studenten gibt es auch einige viele Studenten-WGs. Ansonsten findet man immer und überall etwas preisgünstig..

(Neben-)Jobmöglichkeiten

Jobs in der Informatik gibt es in Berlin wie Sand am Meer, das sollte kein Problem sein.. es gibt stätig neue Stellenausschreibungen und auch welche an der Hochschule selbst! Das Lohnniveau ist ganz unterschiedlich und liegt in etwa als Werkstudent zwischen 11-17/Std.


Zu diesem Studiengang gibt es weitere 2 Erfahrungsberichte:

Sehe kleiner Studiengang

von Sarah am 15.06.2019 (4 Semester, Alter (bei Studienbeginn) 18 bis 20, im Studium)

Mäßig Gut...

von chick am 10.03.2018 (1 Semester, Alter (bei Studienbeginn) 18 bis 20, im Studium)





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/wirtschaftsinformatik/htw-berlin-9712/eb-1989/