Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b
Bitte immer daran denken: Ob die Aussagen für dich in gleicher Weise wie für die/den Autor:in des Erfahrungsberichts zutreffen, solltest du gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achte auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Vielfältig und praxisnah wird es nie langweilig

Michaela, 13.05.2022 (6 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Hochschule Hannover / Technisches Informationsdesign und Technische Redaktion [B.Eng.]

Betreuung und Lehre  
Das Umfeld im Studium ist als sehr familiär zu bezeichnen. Man wird sehr gut betreut und trifft bei den DozentInnen immer auf ein offenes Ohr. Die Lehre wird immer auf aktuelle Themen angepasst, so dass man sehr gut auf das Berufsleben vorbereitet wird.
Allgemein zur Hochschule:
Moderner Campus, gute Mensa.
 

Vielseitig, abwechslungsreich und persönlich

Nicole, 25.04.2022 (2 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Hochschule Hannover / Technisches Informationsdesign und Technische Redaktion [B.Eng.]

Betreuung und Lehre  
Der Studiengang ist sehr klein, weshalb die Erst- und Zweitsemester in den gleichen Seminaren sind. Jeder kennt jeden, die Professoren und Professorinnen sind kompetent und sympathisch. Viele sind aus dem Berufsleben oder dort noch aktiv, weshalb der Stoff oft mit praxisnahen Beispielen angereichert ist. Das Lernen ist ein bisschen wie eine Schulklasse, sehr wenig klassische Vorlesung, dafür sehr …
Allgemein zur Hochschule:
Modern, Sauber, Sicher und Freundlich
 

Traurig, die Hochschule ist schlecht aber der Studiengang ok

MichaMel, 04.07.2021 (8 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg / Technikjournalismus [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Professoren sind nicht so kompetent. Sie haben meistens nicht genug Fachwissen.
Ausstattung  
Ausstattung ist auch okay. Es gibt ein Studio, die Bibliothek bietet ausreichend Literatur und Platz zum Lernen an.
Organisation  
Organisation ist ziemlich Ka*ke. Das Prüfungsamt macht, was es will. Manche Studierenden müssen die PO wechseln, weil die alte PO "ausgelaufen" ist. Dadurch gehen bereits erbrachte Leistungen verloren. Ein Kommilitone hat beispielsweise 30 Credits verloren. Es bekommt also für 6 geschriebene Prüfungen nichts. Er muss jetzt 6 Fächer neu belegen und sein Studium um ein Jahr verlängern. …
Allgemein zur Hochschule:
Die Hochschule würde ich nicht weiterempfehlen.
 

Das Studium für sprachlich und technisch Begabte.

Saylyn, 10.01.2019 (7 Fachsemester; Alter 21 bis 25, Studium 2017 abgeschlossen) berichtet über

Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft / Technical Content Creation [B.Eng.]

Betreuung und Lehre  
Durch die kleinen Semestergrößen ist man sehr nah an den Dozenten. Sie kennen jeden und man erreicht sie schnell. Die vermittelten Inhalte sind auf dem neuesten Stand und meist sehr umfangreich. In den höheren Semester kann man sich seine Vorlesungen entsprechend seinen eigenen Wünschen und Bedürfnissen anpassen, was das Studium sehr individuell macht.
Allgemein zur Hochschule:
Familiäre Atmosphäre mit guter Lehre
 

Studiert was technisches oder was wirtschaftliches!

Element92, 15.03.2018 (10 Fachsemester; Alter 21 bis 25, Studium 2018 abgeschlossen) berichtet über

Technische Hochschule Nürnberg / Technikjournalismus/Technik-PR [B.A.]

Betreuung und Lehre  
Die Betreuung ist wohl wie bei jeder Uni nicht wirklich gut (oder man bekommt nur das schlechte mit). Man wird mit E-Mails zugespammt und manchmal gehen dadurch wichtige E-Mails unter. Bei den Dozenten gibt es sehr gute aber auch verdammt schlechte. Manche waren wirklich bemüht uns Sachverhalte beizubringen und auch Praxisbeispiele zu nennen. Auf der anderen Seite gab es auch einen Dozenten der …

Nicht ohne – aber es lohnt sich!

Alissa, 28.02.2018 (3 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft / Technische Redaktion [B.Eng.]

Betreuung und Lehre  
Die Dozenten in Aalen sind alle wirklich nett. Sie sind immer da (ob per Mail oder persönlich) um einem weiter zu helfen und einen weiter zu bringen. Da die Hochschule Aalen (vor allem der Campusteil Burren an dem die Technische Redaktion ist) nicht allzu groß ist, ist die Atmosphäre recht persönlich was mir sehr gut gefällt. Man ist nicht nur "eine Nummer" wie man es von vielen Universitäten …

Langweilig wird es hier nicht, teils stressig

Don Karnage, 21.09.2017 (3 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Hochschule Aalen – Technik und Wirtschaft / Technische Redaktion [B.Eng.]

Betreuung und Lehre  
Die Dozenten sind sehr nett und die Klausuren überwiegend fair gestaltet. Die Zusammensetzung der Module und einzelnen Fächer erscheint bisweilen etwas wenig strukturiert.
Ausstattung  
Ausstattung ist modern und zeitgemäß. Bücherei mit guten Öffnungszeiten. Essen in der Kantine schwankt stark.

Ein sehr interessantes und kommunikatives Studium!

Ella, 10.09.2017 (6 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Hochschule Bonn-Rhein-Sieg / Technikjournalismus/PR [B.Sc.]

Ausstattung  
Die HBRS Sankt Augustin ist eine sehr moderne Hochschule. Da ist für alles gesorgt! Tolle Technik, angenehmes Klima und eine gute Mensa.




©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/technische-redaktion/erfahrungsberichte/