Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie

Sehr umfangreiches Studium

Erfahrungsbericht von SusiAll, 21.11.2018
Alter (bei Studienbeginn): 21 bis 25 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 1 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: 2018, studierte noch bei Abgabe des Berichts

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Die Inhalte meines Studiums umfassen die Module: Markt- und Werbepsychologie, Change Management, Allgemeine BWL, Personalmanagement, wissenschaftliches Arbeiten (richtiges Zitiren, Literaturrecherche, wissenschaftliche Arbeiten verfassen etc.), Grundlagen der Psychologie, English for Business, Psychologische Handlungskompetenz, Interkulturelle Psychologie, Arbeits- und Organisationspsychologie, Psychologische Forschungsmethoden, Wirtschaftsrecht, Kostenrechnung und Controlling, Marketing, VWL, Projektmanagement, Eignungsdiagnostik und Personalentwicklung, Unternehmensführung und abschließend ein internationales Seminar über 2 Wochen :) Ich befinde mich noch am Anfang meines Studiums, ich finde aber alle Module sehr interessant und wichtig für die Arbeitswelt, als auch das private Leben. BWL ist alles andere als trocken, ich habe eine unglaublich spannende Hausarbeitsaufgabe erhalten und freue mich auf alles, was noch auf mich zukommt. Der Unterricht im Abendstudium ist natürlich sehr stramm, am besten man hat sich vorher alles schon einmal kurz angeschaut.

Betreuung und Lehre

Die Dozenten waren bisher sehr kompetent, sind immer auf Fragen eingegangen. Alles in allem ist es ein sehr lebhafter Unterricht, bei dem Gruppenarbeiten, eigene Aufgaben und verschiedenste Fragestellungen diskutiert werden. Auch in den Pausen oder nach dem Unterricht sind die Dozenten noch für Nachfragen offen und geben meiner Meinung nach eine gute Betreuung.

Ausstattung

Eine Bibliothek gibt es nicht, dafür werden einem aber die Unterrichtsmaterialien in Modulpaketen und einzelnen Ordnern nach Hause geschickt. Zusätzlich kann man im Online-Kampus jegliche Literatur aus dem Springer-Verlag kostenlos als E-Book herunterladen. Die Seminarräume sind von ausreichender Größe, zu Beginn hat jeder einen Ordner mit Block und Stift erhalten, ich kann mich nicht beschweren.

Organisation

Über den Online-Campus ist man immer über alles informiert, die "Stundenplangestaltung" ist im Abendstudium natürlich nicht felixibel. Je nach Größe des Moduls kann man 2-6 Male unentschuldigt fehlen. Ich denke die Studienzeit an sich ist angemessen, die Arbeitsbelastung ist herausfordnernd aber machbar, wie es mit Beruf + Studium zu erwarten ist...

Berufsorientierung

Das Studium ist außerordentlich Praxisorientiert! Zu jedem Thema in den Lehrbüchern gibt es ein Beispiel einer bekannten Firma, es wird sehr viel mit praxisnahen Aufgaben gearbeitet, wobei wir auch immer sehr viel Input aus der Praxis erhalten. Wie international das Studium ist kann ich noch nicht sagen, aber ich denke das internationale Seminar in verschiedensten Standorten und das Businessenglisch punkten diesbezüglich schon mal.


Hochschule und Hochschulleben: Europäische Fernhochschule Hamburg

Modernes, ausreichendes Angebot

Campusatmosphäre

Der "Campus" besteht aus einem großen Gebäude mit vielen Seminarräumen. Es gibt eine coole Cafeteria und einen großen Raucherplatz.

Mensa

Die Mensa ist sehr modern, da ich nur abends da bin, kann ich natürlich nicht viel über das essen sagen, ich weiß nur, dass es viel Auswahl gibt.

Hochschulsport

Keine Sportanlagen, da es kein Vollzeitstudium gibt und auch keines, welches auf Sport bezogen ist.


Stadt und Umland: Hamburg

Hamburg halt

Atmosphäre

umliegend gibt es alle möglichen Geschäfte, die S-Bahn ist direkt auf der anderen Straßenseite :)

Lebenshaltungskosten

Hamburg ist eine teure Stadt mit sehr vielen Aktivitätsmöglichkeiten, bei denen man gerne sein Geld ausgibt;)

(Neben-)Jobmöglichkeiten

Das Lohnniveau ist angemessen, es sollte kein Problem sein zumindest einen Nebenjob zu finden.





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/betriebswirtschaftslehre-bwl/euro-fh-hamburg-9681/eb-1582/