Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b
Bitte immer daran denken: Ob die Aussagen für dich in gleicher Weise wie für die/den Autor:in des Erfahrungsberichts zutreffen, solltest du gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achte auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Auf keinen Fall zu empfehlen

StudiPeter, 02.08.2022 (4 Fachsemester; Alter 18 bis 20, Studium 2021 abgebrochen) berichtet über

Bauingenieurwesen [B.Eng.]

Betreuung und Lehre  
Die Betreuung und Lehre ist sehr schlecht, vor allem in den Coronasemestern gab es keine Freiversuche, man wurd trotz Gefahr gezwungen an Praktikas für die Prüfungszulassung teilzunehmen und es gibt kaum bis gar kein Online-Angebot. Wenn man die Vorlesung verpasst hat man halt "Pech gehabt" anstatt dass man mit Unterlagen daraufhin unterstützt. Man fühlt sich wie in der Schule und wird …

Sehr gute Hochschule, ungeeignet für Spezialisierung

Shamon, 07.05.2021 (1 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Informatik [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Abhängig vom Dozenten. Manche sind auf Zack andere nie erreichbar
Organisation  
Teilweise schlecht Organisiert, Informationen sind auf 5 verschiedene Plattformen verteilt
Berufsorientierung  
Allgemein ein gutes Studium, Schwerpunkt legen ist jedoch schwierig

Der Informatik Master an der OTH war super!

LogiSvech0, 27.02.2019 (4 Fachsemester; Alter 18 bis 20, Studium 2019 abgeschlossen) berichtet über

Informatik [M.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Die Dozenten waren allesamt sehr freundlich und sympathisch, haben ihre Inhalte gut vorbereitet und waren sehr hilfsbereit.
Berufsorientierung  
Dadurch dass 2 Semester-Projekte abgeliefert werden mussten, die unterschiedliche Anforderungen hatten (je nach Prof), wurde die Gruppenarbeit und das Programmierverständnis gefördert. Viel mehr habe ich allerdings über Berufsleben nicht gelernt.

Hohe Erwartungen wurden nicht erfüllt, rate jedem zur Uni

Max, 02.08.2018 (1 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Betriebswirtschaft [B.A.]

Betreuung und Lehre  
Die Betreuung ist ok hatte mir aber mehr erhofft, die Kurse sind doch relativ groß und nicht wirklich kleiner als an der Uni.
Ausstattung  
Die Bibliothek ist eher klein und es gibt nur wenige Unterlagen die man wirklich braucht, da ist die Unibib wesentlich besser
Allgemein zur Hochschule:
Die Uni ist im großen und ganzen sehr viel besser
 

Guter Studiengang

Dani96, 29.09.2016 (3 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Gebäudeklimatik [B.Eng.]

Betreuung und Lehre  
Die Professoren bereiten einen gut auf die Prüfungen vor und helfen einen wenn man etwas nicht versteht
Berufsorientierung  
Das Studium ist sehr praxisorientiert, besonders die Studienarbeiten und die Projekte sind sehr hilfreich

Absolut zufriedenstellendes Studium bisher

JustAnotherInformatikstudent, 24.08.2016 (4 Fachsemester; Alter 26 bis 29, im Studium) berichtet über

Informatik [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Alle bisherigen Dozenten sind absolut offen, erklären auch nach der VL Fragen von einzelnen Studierenden und bieten Sprechzeiten an.
Ausstattung  
Wer Informatik studiert, kommt derzeit um den Hörsaal H19 nicht herum, der eigentlich zur Uni Regensburg gehört, da die OTH kein eigenes Informatikgebäude hat (wird gebaut). Dieser H19 ist ein alter, hässlicher Hörsaal ohne frische Luft und Tageslicht. Die Computerräume sind meist mäßig bis voll besetzt, aber man findet auch freie Plätze.

Ich würde jedem von Studium abraten. Insbesondere in RGB.

MasterE, 14.05.2016 (6 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Bauingenieurwesen [B.Eng.]

Betreuung und Lehre  
Die Dozenten in Regensburg waren teilweise unmotiviert und gelangweilt. Natürlich gab es auch gute Professoren. Ich kann das vergleichen da ich die Hochschhule gewechselt habe und jetzt keine unmotivierten Professoren mehr habe
Ausstattung  
Die Fakultät Bauingenieurwesen befindet sich abgetrennt in einem alten Gebäude und nicht auf dem Campus der FH RGB. Die Computerräume waren miserabel ausgestattet und die Mensa war grausam. Im Campus der andren Fakultäten wo ich ab und an war, war dageben alles schön und neu!
Allgemein zur Hochschule:
Die OTH Regensburg ist ganz gut aber nicht die Fakultät Bau.
 

Spannend, lehrreich, praxisbezogen

Muckl, 20.04.2016 (6 Fachsemester; Alter 18 bis 20, im Studium) berichtet über

Mikrosystemtechnik [B.Sc.]

Betreuung und Lehre  
Die Professoren und Dozenten sind sehr aufmerksam. Sie gehen jederzeit auf die Studenten ein und sind hilfsbereit und zuvorkommend. Bei einem so speziellem Studiengang ist es schwierig immer auf dem aktuellem Stand zu sein, was jedoch gut umgesetzt wird.

Ganz in Ordnung. Aber sehr zeitintensiv. Kaum Zeit

life454, 01.03.2016 (1 Fachsemester; Alter 21 bis 25, im Studium) berichtet über

Mathematik [B.Sc.]

Organisation  
Die Stundenplangestaltung ist leider gar nicht flexibel. Man kann seinen Stundenplan nicht einfach so gestalten.
Berufsorientierung  
Das Studium ist sehr international. Praxisorientiert scheint er auch zu sein. Aber mal schauen, wie es dann wird, wenn es soweit ist.




©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/hochschulen/oth-regensburg/erfahrungsberichte/