Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Kindheitspädagogik und Familienbildung

Es hat Spaß gemacht!

Erfahrungsbericht von Annica08, 17.02.2017
Alter (bei Studienbeginn): 21 bis 25 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 6 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: Schon etwas her (2009), Studium bereits 2012 abgeschlossen

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Das Studium war mit zwei Praxisphasen ausgerichtet, die auch im Ausland absolviert werden können. Viel Gruppenarbeit und Präsentationen:)

Betreuung und Lehre

Da es sich um einen kleinen Studiengang handelt, war es einfach mit den Dozenten in Kontakt zu treten. Ich fühlte mich stets gut beraten.

Ausstattung

Die Bib ist ausreichend bestückt und man hat immer die Möglichkeit neue Bücher zu bestellen bzw für die Bib anzufordern. Etwas ärgerlich war es, wenn manche Bücher von den Dozenten für einen sehr langen Zeitraum (1-2 Jahre) "ausgeliehen" waren.

Organisation

Der Stundenplan ist nicht flexibel. In meinem Studiengang waren etwa 30-40 Leute und alle haben den gleichen Plan bekommen, mit kleinen Abweichungen, je nach Schwerpunkt. Teilweise hatte ich 6 Prüfungen pro Semester, allerdings gehörten dort auch 1 1/2 Stunden Präsentationen dazu, die ich persönlich immer als sehr angenehm empfand.

Berufsorientierung

Der Studiengang ist sehr praxisorientiert (zwei große Praxisphasen: "frühe Kindheit" und "Elternbildung")





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/paedagogik-der-kindheit-und-familienbildung/th-koeln-55/eb-666/