Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Willkommen in einer Welt, anders als erwartet.

Erfahrungsbericht von Rudolf, 30.09.2020
Alter (bei Studienbeginn): 18 bis 20 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 4 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: 2017, Studium 2019 abgebrochen

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Das Informatikstudium umfasste sehr viele abstrakte und mathematische Sachverhalte, deren Existenz mir so vorher nicht bewusst war. Da lag auch zugleich mein Problem: Allein mit technischer Affinität kommt man hier nicht zum Ziel. Man sollte das Schulmathe sehr gut beherrschen und gewillt sein, sich mit deutlich abstrakteren Konstrukten, deren Sinn aus der Vorlesung heraus nicht unmittelbar klar wird, zu beschäftigen. Insgesamt fühlte ich mich überfordert.

Organisation

Ich finde, dass es zwar theoretisch möglich ist, das Studium in der Regelstudienzeit zu schaffen, dafür muss man aber Mathe lieben. Ansonsten hat man sich hier für einen Weg der Qual entschieden. Die Arbeitsbelastung führte bei mir gen Ende des dritten Semester dazu (in Kombination mit einer Prüfung, für die ich paukte und dennoch durchfiel), dass meine Motivation gebrochen wurde.

Berufsorientierung

Ich fand insbesondere die ersten beiden Semester, gerade durch die Veranstaltungen "Einführung in die Informatik", "Algorithmische Datenstrukturen" und "Technische Informatik" zumindest noch ein wenig praxisnahe. Allerdings konnte der Eindruck der allgemeinen Praxisferne für mich nicht geändert werden, der durch die Veranstaltungen "Logik" und "Mathematik für Informatiker" entstanden ist... wenn man Computer liebt, allerdings Mathe hasst, so finde ich es besser, man beginnt eine entsprechende Ausbildung.


Hochschule und Hochschulleben: Otto von Guericke-Universität Magdeburg

Mensa war gut

Mensa

Die Mensa fand ich immer sehr lecker und man bekam eine gute Qualität für das wenige Geld, was man als Studi bezahlen musste.


Stadt und Umland: Magdeburg

Wunderbar grüne Stadt

Atmosphäre

Ich finde, dass Magdeburg eine wunderbar grüne Stadt ist.


Zu diesem Studiengang gibt es einen weiteren Erfahrungsbericht:

Der Studiengang Informatik hier empfehle ich!

von DeniYordanova am 21.06.2016 (4 Semester, Alter (bei Studienbeginn) 21 bis 25, im Studium)





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/informatik/uni-magdeburg-6167/eb-1987/