Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Mehrsprachige Kommunikation


Tolles Studium, aber man muss etwas draus machen

Erfahrungsbericht von Student, 29.03.2018
Alter (bei Studienbeginn): 18 bis 20 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 7 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: Schon etwas her (2014), Studium 2017 abgeschlossen

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Das Studium umfasst viele verschiedene Themen und ich fand es daher sehr interessant und habe gerne studiert, weil die Themen mir sehr gut gefallen haben. In dem ersten Semestern liegt der Schwerpunkt auf dem zwei Sprachen, die man aus Englisch, Spanisch und Französisch wählt. Man verbessert seine Sprachkenntnisse und lernt außerdem sehr viel über Kulturen und Kommunikation. Später kommt noch Übersetzen dazu, was mir auch immer sehr gut gefallen hat. Im 3. Semester wählt man einen Schwerpunkt: Wirtschaft, Translation oder Kultur & Medien. Ich habe Wirtschaft gewählt und man bekommt Grundkenntnisse vermittelt, aber es fehlen tiefergehende Inhalte und für einen Master in dieser Richtung hat man am Ende nicht genug ECTS. Im 4. Semester macht man ein Pflichtauslandssemester, entweder als Studium oder Praktikum. Das ist eine tolle und wertvolle Erfahrung und ein großes Plus dieses Studiengangs.

Betreuung und Lehre

Wie gesagt fehlen Lehrinhalte aus dem Bereich Wirtschaft. Die meisten Dozenten sind sehr nah an dem Studenten und jederzeit hilfsbereit und ansprechbar für Fragen etc. Mit einigen Dozenten haben wir uns sogar geduzt, es ist eine gute Arbeitsatmosphäre.

Ausstattung

Alles gut, aber ich habe in meinem Auslandssemester auch besser ausgestattete Sprachfakultäten gesehen

Organisation

Es gibt sehr viele Angebote, wie z.B. Seminare, an denen man kostenlos teilnehmen kann und die sehr gut sind! Man kann außerdem Zusatzsprachen belegen, was auch ein tolles Angebot ist, das ich sehr gerne genutzt habe. Manchmal war die Organisation super, manchmal mangelhaft. Es war sehr stressig, Kurse zu wählen und man musste sehr schnell sein, um alle Kurse zu bekommen, damit sie wie geplant in den Stundenplan passen. Das Studium ist auf jeden Fall in der Regelstudienzeit zu schaffen.

Berufsorientierung

Es gab eine Projektwoche zum Thema Berufsfelderkundung - eigentlich eine gute Idee, aber viele Unternehmen haben auch gesagt, dass wir mit diesem Studiengang leider nicht reinpassen. Ansonsten gibt es Seminare zum Thema Bewerbung etc, die sind sehr gut, und es gibt eine Website mit Praktikums-und Stellenangeboten.


Hochschule und Hochschulleben: Technische Hochschule Köln

Gutes Essen, toller Hochschulsport, Campus okay

Campusatmosphäre

Es gibt einen Hinterhof, der eigentlich sehr schön wäre, um im Sommer in der Mittagspause oder in Freistunden draußen zu sitzen und sehr viel zu einer guten Campus Atmosphäre beitragen würde, aber dieser war leider mein komplettes Studium über eine Baustelle und so gut wie nie benutzbar.

Mensa

Gutes und günstiges Essen mit vegetarischen Alternativen

Hochschulsport

Absolut super! Riesiges kostenloses Sportangebot


Zu diesem Studiengang gibt es weitere 3 Erfahrungsberichte:

Zu viele Module, zu oberflächlich, Zukunft? negativ

von ellepkp am 05.02.2019 (7 Semester, Alter (bei Studienbeginn) 18 bis 20, im Studium)

Sehr nette Kommilitonen

von julienoir am 14.01.2018 (1 Semester, Alter (bei Studienbeginn) 18 bis 20, im Studium)

Zur Selbstfindung sehr gut geeignet

von Diana27 am 04.05.2017 (6 Semester, Alter (bei Studienbeginn) 21 bis 25, Studium bereits 2014 abgeschlossen)





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/dolmetschen/th-koeln-7203/eb-1285/