Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Rechtswissenschaft


Jura in Augsburg - Angenehme Uni, kaum Schwächen.

Erfahrungsbericht von Theopa, 25.11.2017
Alter (bei Studienbeginn): 18 bis 20 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 10 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: Schon etwas her (2009), Studium bereits 2014 abgeschlossen

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Bei einem rechtswissenschaftlichen Studium sind die Inhalte natürlich landes- bzw. bundesweit sehr ähnlich. Die Uni Augsburg bietet insofern "das Übliche", im Kombination mit spannenden Schwerpunkten: Man wird für beinahe jedes juristische Interessenfeld die passenden Veranstaltungen finden. Das Examinatorium ist gut, wobei besonders der Klausurenkurs mit Originalklausuren zu empfehlen ist.

Betreuung und Lehre

Obwohl Augsburg wenige große Namen vor sich her trägt, sind die Professoren hier durchaus gut. Ein paar "Langweiler" gibt es natürlich immer, gerade Anfänger werden aber durch eine kompetente und freundliche Lehre wirklich gut betreut.

Ausstattung

Die Bibliothek als einer der wichtigsten Orte für Jura-Studenten ist "neu" (kaum 20 Jahre alt) und bietet enorme Vorteile gegenüber den verstaubten Altbauten oder (worst case) 60er/70er Jahre Beton-Zweckbauten anderer Unis. Im Sommer ist es in den unteren Etagen sehr angenehm kühl, alle Räume sind sehr hell und offen mit Blick ins Grüne. Die Ausstattung genügt für Studenten in jeder Hinsicht, erst wenn es um das sehr vertiefte wissenschaftliche Arbeiten (Promotion und aufwärts) geht, wird man teilweise einen noch größeren Bestand an Büchern brauchen. Die Hörsäle sind ebenfalls neu, hell und klimatisiert; die technische Ausstattung genügt aktuellen Ansprüchen.

Organisation

Das Studienprogramm ist strukturiert und vereint eine sanfte Führung in den ersten Semestern mit sehr viel Freiheit nach der Zwischenprüfung. Die Reihenfolge in welcher die Fächer bearbeitet werden ist logisch und sinnvoll. Einzig die Fortgeschrittenenübungen könnten etwas besser an die Examenvorbereitung angeknüpft werden.

Berufsorientierung

Was soll man Sagen: Es ist und bleibt Jura. Der Elfenbeinturm wird wie üblich selten verlassen, auch wenn die Arbeitsgemeinschaften von Anfang an den Wert der Klausuren betonen. Man muss sich immer selbst bewusst sein, dass man eben an einer Uni studiert und in keine Law School geht. Wenn man das versteht, hat man keine Probleme.


Zu diesem Studiengang gibt es einen weiteren Erfahrungsbericht:

Sehr interessant, jedoch zum Teil schwer und komplex

von Mimi am 04.01.2018 (12 Semester, Alter (bei Studienbeginn) 30 bis 34, im Studium)





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/rechtswissenschaft/uni-augsburg-4866/eb-1099/