Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Medienmanagement

Viel Medien, wenig Management

Erfahrungsbericht von lmp, 30.11.2017
Alter (bei Studienbeginn): 18 bis 20 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 3 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: Schon etwas her (2016), studierte noch bei Abgabe des Berichts

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Inhalte: Grundlagen Management, Design, Projektmanagement, Film Da der Name des Studiengangs unmissverständlich auf "Management" hinweist, hätte ich mir mehr Management erwartet. Wir hatten in den Grundvorlesungen kein Wirtschafts-Mathe und nur wenig BWL-Grundlagen. Dafür ist sehr viel "Kreatives" in Richtung Design, Filme Drehen und Medientheorie mit dabei.

Betreuung und Lehre

Dozent(innen) sind alle nett und gut erreichbar. Die Lehre ist auch sehr praxisbezogen und aktuell.

Ausstattung

Seminarräume und Hörsäle sind alle in einem guten Zustand, vor allem das Medienzentrum lässt keine Wünsche offen (außer funktionierendes WLAN). In der Bibliothek gibt es Standardwerke, jedoch zu ausgefalleneren Themen (z.B. Sportmanagement) ist nicht viel zu finden.

Organisation

Stundenplan wird von der Hochschule vorgegeben, ist aber okay. Manchmal lässt die Organisation zu wünschen übrig (zwei freie Tage die Woche, aber samstags Vorlesungen). Angebote der Hochschule flattern oft per Mail rein. Die Arbeitsbelastung ist verschieden, zu Beginn des Semesters eher wenig, zum Ende hin aber auch ziemlich viel. Durch Teilnahme an freiwilligen Hochschulprojekten auch noch mehr.


Hochschule und Hochschulleben: Hochschule Mittweida

Idyllisch

Campusatmosphäre

Campus ist quasi die ganze Stadt, dadurch ziemlich idyllisch. Hochschulgruppen gibt es eher weniger.

Mensa

Viele Angebote, die jedoch meist schnell ausgebucht sind. Gebühren sind nicht zu hoch.


Stadt und Umland: Mittweida

Günstig zum Leben – aber klein und kaum Nebenjobs

Atmosphäre

Mittweida ist halt klein und bietet nicht so viel. Ein Studentenclub, ein Café und das wars auch schon. In Chemnitz (20 Minuten mit dem Zug) kann man feiern gehen oder shoppen.

Lebenshaltungskosten

Sehr günstig. Mieten sind moderat.

(Neben-)Jobmöglichkeiten

Jobs sind aufgrund der "Größe" der Stadt auch nicht so vorhanden.





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/medienmanagement/hs-mittweida-2467/eb-1115/