1 b
Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
> Studiengänge > Musik (Instrument, Gesang, Dirigieren) > Musik - Künstlerische Ausbildung

Studiengänge, Inhalte, Gehaltsaussichten
Musik (künstlerische Ausbildung) studieren

Michael Nivelet - stock.adobe.com
30.04.2024
Mail-Icon
X-Icon
LinkedIn-Icon
Reddit-Icon
VG Wort Zählpixel

Das künstlerische Studienfach der Musik lässt dich tief in die Welt der Töne, Klänge und Geräusche eintauchen. Dank der musikalischen Vielfalt gibt es zudem verschiedene Fachrichtungen, die es dir erlauben, dich individuell zu spezialisieren. Du hast musikalisches Talent und Freude am Musizieren? Dann erfahre hier, ob ein Musikstudium für dich infrage kommt.

1. Kurz + knapp: Musik studieren

Wenn du ein Musikinstrument spielst und dein Talent weiterentwickeln möchtest, oder dich für Musikgeschichte oder Musiktheorie interessierst und dein Leben mit Musik verbinden möchtest, könnte ein Musikstudium das Richtige für dich sein. Es gibt viele verschiedene Studiengänge und du kannst die Musikrichtung wählen, die dir besser passt.

Die Regelstudienzeit für einen Bachelor in Musik beträgt meistens 8 Semester. Ein Master dauert in der Regel 4 Semester.

Das Studium der Musik kann sehr vielfältig sein. Du kannst beispielsweise aus folgenden Studienrichtungen wählen: Ausbildung in Instrumenten, Gesang, Musikgeschichte, Musikproduktion, Popularmusik und sogar Musikwissenschaft.


2. Zwischen Instrumenten und Gesangsausbildung – das erwartet dich im Studium

Zunächst einmal gibt es das eine Studienfach Musik nicht, sondern eine Reihe musikalisch fokussierter Studiengänge. Wir konzentrieren uns hier auf Musik als künstlerische Ausbildung. Wenn du dich nicht gleich spezialisieren möchtest - kannst du (zunächst) einen eher allgemein gehaltenen Studiengang wählen. Individuelle Schwerpunkte setzt du dann üblicherweise nach Ablauf deines Grundstudiums.

Grundlegend kommen im Studium beispielsweise folgende Themen vor: Ausbildung in Instrumenten, Gesang und Jazz, Komposition und auch Alte Musik. Auch Musikgeschichte und Musiktheorie gehören zum Stoff während des Studiums. Ebenso Rhythmik, Dirigieren, Chor, Korrepetition oder auch Musikproduktion sowie Popularmusik. Bei den Studieninhalten existieren oftmals Überschneidungen zu anderen musikalischen Studiengängen, wie der Musikwissenschaft.

Zu den Schwerpunkten gehört beispielsweise, dass du dich dafür entscheidest, ein bestimmtes Instrument zu wählen. Hier reicht die Bandbreite von Zupfinstrumenten über Streich- und Holzblasinstrumente bis hin zu Tasteninstrumenten wie dem Klavier.

Grundsätzlich geht es beim Studium zu einem großen Teil auch darum, dass du bereits vorhandene Kenntnisse vertiefst. Denn zu Beginn musst du bereits mindestens ein Instrument beherrschen und dich bis zu einem gewissen Grad mit Musik- und Harmonielehre auskennen. Nicht zu vergessen die Grundqualifikation, um dich gesanglich weiter ausbilden zu können.

Wenn du noch genauer wissen möchtest, was genau dich im Studium erwartet, schau doch einmal in die Vorlesungsverzeichnisse. Hier findest du viele Beispiele dafür, womit sich eine bestimmte Lehrveranstaltung beschäftigen kann. Und auch, welche Themenschwerpunkte eine Hochschule setzt.

Musik studieren

Gabriela studiert Kontrabass und steht kurz vor ihrer Bachelorprüfung an der Hochschule für Musik und Theater in München. Das sogenannte Klassenkonzert ist ein wichtiger Bestandteil für alle Musikstudierende. Hier haben sie, meist am Anfang und am Ende eines Semesters, die Möglichkeit ihr Können vor Publikum zu zeigen.

Empfohlener Inhalt (Video aus ARD-Mediathek)

Mit Klick auf den Button stimmst Du folgendem zu: Dieses eingebettete Video wird von der ARD-Mediathek bereitgestellt.

Beim Abspielen wird eine Verbindung zu den Servern der ARD-Mediathek hergestellt. Weitere Informationen zum Datenschutz bei der „ARD-Mediathek“ findest du in der Datenschutzerklärung des Anbieters unter: https://www.ardmediathek.de/datenschutz

In neuem Fenster direkt in der ARD-Mediathek ansehen:
https://www.ardmediathek.de/embed/Y3JpZDovL2JyLmRlL3ZpZGVvL2ZjYWMyYjkwLTMwYjEtNDJiMi1hMTQwLTA4MjhlNTJjM2Y4Mg

Das Video können wir dank einer Partnerschaft mit ARD alpha Uni zeigen, einem Format von ARD alpha.
Alle Videos im Überblick

Wie schwer ist das Studienfach Musik in der Praxis?

Du musst bereits einiges an Qualifikationen mitbringen, um die Zulassung für einen Studiengang zu erhalten. Das macht ein Musikstudium schon zu Beginn verhältnismäßig anspruchsvoll. Ist diese Hürde erst einmal genommen, bist du bereits gut auf den kommenden Studienverlauf vorbereitet. Da es üblich ist, sich während des Studiums zu spezialisieren, kannst du dich nach deinen individuellen Stärken und Fähigkeiten ausrichten.

Aber: Die Anforderungen werden mit Studienverlauf natürlich nicht kleiner. Schließlich musst du ja auch das musikalische Talent und die Leidenschaft mitbringen, um später damit deinen Lebensunterhalt zu verdienen. Wäge also sorgfältig ab, ob du ein Studium der Musik als künstlerische Ausbildung absolvieren möchtest.

Vielleicht sagen dir auch andere Studiengänge eher zu, die sich mit dem Thema Musik beschäftigen. Hier gibt es viele spannende Ansätze wie beispielsweise: Musikmanagement, Musikjournalismus, Musiktherapie, Musik und Kulturmanagement oder auch Musik und Medien.

Die Voraussetzung – So schaffst du die Aufnahme in den Studiengang

Um die Voraussetzungen für ein Studium zu erfüllen, musst du eine künstlerische Eignungsprüfung absolvieren. Dafür stellst du zunächst einen Zulassungsantrag und erhältst dann von der jeweiligen Hochschule den Termin zur Prüfung. Je nach der Art des Studiengangs - also beispielsweise Bachelor in Musik - variieren die Anforderungen der Eignungsprüfung.

Üblich ist es einerseits deine praktischen Kenntnisse in Bezug auf die Inhalte deines Kern- und Zusatzfachs zu prüfen. Sprich, wie es um deine Fähigkeiten an Instrumenten oder im Gesang bestellt ist. Und dich andererseits schriftlich zu deinem Hörvermögen und deinem Wissen zur Musiklehre beziehungsweise Musiktheorie zu testen.


3. Dauer des Musik - Künstlerische Ausbildung-Studiums und mögliche Studienabschlüsse

Musik - Künstlerische Ausbildung wird vor allem als Masterstudiengang angeboten. Der Master of Music kann meist in 4 Semestern abgeschlossen werden, wobei 120 Credits erbracht werden müssen.

Es gibt aber auch schon entsprechende Bachelor, meist mit einer Studiendauer von 8 Semestern und 240 ECTS-Punkten (Credit Points). Musik - Künstlerische Ausbildung wird oft im Rahmen eines Mehrfach-Bachelors studiert. Es kann dabei Haupt- oder Nebenfach sein. Es gibt auch Studienangebote, bei denen es eine Hälfte eines 2-Fach-Bachelors ist.

Neben den konsekutiven Masterstudiengängen, die direkt im Anschluss an den Bachelor studiert werden können, werden auch einige weiterbildende Master angeboten. Weiterbildende Master setzen neben einem Hochschulabschluss meist noch mind. ein Jahr Berufstätigkeit nach diesem Abschluss voraus.

Musik - Künstlerische Ausbildung: Studiendauer (Regelstudienzeit)
Bachelor6 - 8 Semester
Master2 - 4 Semester
Diplom0 Semester
Master (Teilzeit)4 Semester

Studienformen des Musik - Künstlerische Ausbildung-Studiums

Die klassische Form des Musik - Künstlerische Ausbildung-Studiums ist das Vollzeit-Präsenzstudium. Man studiert Vollzeit an einer Hochschule, an der man praktisch täglich zu Veranstaltungen (Vorlesungen, Übungen, Tutorien etc.) geht und wo auch die Prüfungen stattfinden. Vollzeit bedeutet grob 40 Stunden / Woche, wobei in der Realität meist Phasen mit weniger Zeitaufwand anderen (vor allem vor größeren Prüfungen) gegenüberstehen, in denen evt. auch mehr Zeit pro Woche mit dem Studium verbracht wird.

Daneben gibt es Studienangebote in Teilzeit, d.h. das Studium ist dabei so organisiert, dass man mit geringerem Zeitaufwand pro Woche, aber entsprechend längerer Studienzeit zum Studienabschluss kommen kann.


4. Wo kann Musik - Künstlerische Ausbildung studiert werden?

Du kannst Musik - Künstlerische Ausbildung an vielen Hochschulen in Deutschland studieren. Das Studienangebot ist recht groß. Insgesamt kann Musik - Künstlerische Ausbildung in 37 Städten studiert werden.


5. Studium und Berufswege – So geht es nach deinem Abschluss weiter

Diplom Studiengänge gibt es in der Musik – zumindest in Deutschland – nur noch wenige. Üblich ist meist ein Bachelorabschluss, nach dem es dann mit einem Masterstudiengang weitergeht. Diesen schließt du dann mit einem Master of Music ab.

Da die Angebote für die Studiengänge je nach Standort variieren, ist es gut möglich, dass du für ein Studium umziehst. Auch Auslandsaufenthalte sind eine spannende Variante für ein Musikstudium.

Nach Abschluss deines Musikstudiums mit künstlerischer Ausbildung (ohne Lehramt) stehen dir verschiedene Wege offen. Hierbei spielt es eine wesentliche Rolle, worauf du dich bei der Wahl des Studiengangs und während deines Studiums spezialisiert hast.


6. Was kostet ein Musik - Künstlerische Ausbildung-Studium 2024 und wie finanziere ich es?

Was das Leben als Student:in kostet

Während eines Musik - Künstlerische Ausbildung-Studiums brauchst du eine finanzielle Grundlage für eine Unterkunft am Studienort, für Nahrung, Kleidung, Fahrtkosten, Telefon und Internet sowie Bücher und Arbeitshefte. Je nach Ort und eigener Sparsamkeit liegen die monatlichen Ausgaben – wenn nicht bei den Eltern gewohnt wird – zwischen 783 € und über 1.896 €. Im Durchschnitt geben Studierende inzwischen über 950 € im Monat aus.

Der Hauptkostenpunkt ist in der Regel die Miete. Anhaltspunkte zur Höhe im Artikel Mieten für ein WG-Zimmer.

Und wie bezahle ich das alles?

Für alle, die mit knapp 20 ein Studium beginnen, dürfte der gerade angesprochene Studienfinanzierungs-Check gar nicht nötig sein. Für sie sind meist die Eltern die erste Finanzquelle – Details dazu im Artikel Unterhalt von den Eltern.

Haben die Eltern wenig Einkommen, springt das BAföG für Studentinnen und Studenten ein. Für einige kann auch ein Stipendium in Frage kommen.

Ab Wintersemester 2024/2025 gibt es für unter 25-jährige, die vor dem Studium Bürgergeld (oder einige andere Sozialleistungen) beziehen, voraussichtlich eine Studienstarthilfe von einmalig 1.000 €.

Ansonsten jobbt die große Mehrheit der Studierende noch neben dem Studium.

Weitere Möglichkeiten der Studienfinanzierung findest du in unserer Übersicht Geld für das Studium. Oder nutze den Studienfinanzierungs-Check – dann weißt du schneller, was überhaupt für dich in Frage kommt.


Weiterführendes

Studiengänge in Deutschland

Verbände





©2024 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/musik-kuenstlerische-ausbildung/