Die schlauen Seiten rund ums Studium
Menü
1 b

Gesundheitsförderung

Alles in allem empfehlenswert.

Erfahrungsbericht von Putzelbibbi93, 27.11.2016
Alter (bei Studienbeginn): 21 bis 25 Jahre
Zum Zeitpunkt des Berichts 5 Fachsemester studiert
Beginn des Studiums: Schon etwas her (2014), studierte noch bei Abgabe des Berichts

Bitte immer daran denken: Erfahrungsberichte sind subjektive Schilderungen – ob die Aussagen für Euch in gleicher Weise zutreffen, solltet Ihr gut prüfen und die Situation berücksichtigen, in der die/der SchreiberIn war. Achtet auch darauf, ob und wann das Studium abgeschlossen wurde – vielleicht hat sich in der Zwischenzeit schon etwas geändert.

Studieninhalt

Die Inhalte sind sehr abwechslungsreich. Sie umfassen medizinische Themen, wissenschaftliche Methodik und Themen rund um das Gesundheitsystem

Betreuung und Lehre

Die Dozenten sind entgegenkommend und antworten meist recht schnell auf die Fragen. Vorausgesetzt die Fragen stimmen und sind nicht unnötig. Man sollte schon informiert sein und Eigeninitiative ist wichtig.

Ausstattung

Die Bibliothek ist sehr lobenswert gestaltet und es ist schön ruhig. Man findet meist einen Ort zum Arbeiten. Alternativ gibt es Einzelarbeitsräume - wem es gefällt. Die Standardwerke sind schnell vergriffen, wenn man sich nicht rechtzeitig kümmert - also Minuspunkte für die begrenzte Stückzahl.

Organisation

In der Einführungswoche bekommt man die Hochschule erklärt. Allerdings weiß man meist erst nach und nach Bescheid. Das kommt nebenbei keine Sorge :) Auch hier ist Eigeninitiative angesagt: Die Studienordnung ist das Standardwerk und es ist empfehlenswert einen Blick rein zu werfen. Ansonsten sollte man regelmäßig seine Emails checken etc. In der Regelstudienzeit studierbar. Wenn man nebenbei arbeitet wird das ganze natürlich etwas anstrengender.

Berufsorientierung

Es ist extra ein Semester für die Berufspraxis vorgesehen. Man sollte sich schon selbst kümmern wo man ein Praktikum macht, da die Ausschreibungen recht dürftig sind.


Hochschule und Hochschulleben: Hochschule Fulda

Die Hochschule ist zentral gelegen

Campusatmosphäre

Es gibt den FSR. Es finden regelmäßig Parties statt. Toll! Ansonsten bestehen kein Auffälligkeiten.

Mensa

Die Mensa ist ganz ok. Es gibt eine große Auswahl. Man kann auch kleine Portionen nehmen.

Hochschulsport

Super! Viele sehr unterschiedliche Angebote. Für jeden was dabei! Es gibt auch Yogakurse, das ist cool.


Stadt und Umland: Fulda

Schöne Stadt mit viel Grün im Sommer.

Atmosphäre

Die Hochschule ist gut zu erreichen mit dem Bus Nr. 6. Auch genügend Fahrradabstellplätze gibt es.

Lebenshaltungskosten

Die Stadt ist jetzt nicht zu teuer. Ich empfehle ein WG Zimmer für die geselligen Leute.

(Neben-)Jobmöglichkeiten

Jobs findet man häufig. Es gibt Stellenausschreibungen an der HS. Das Angebot ist vielfältig.





©2022 Studis Online / Oliver+Katrin Iost GbR, Hamburg
URL dieser Seite: https://www.studis-online.dehttps://www.studis-online.de/studium/gesundheitsfoerderung-praevention/hs-fulda-6485/eb-589/