Studienwahl, Studienplatztausch

Welche LK`s wählen?

Seite 1 von 2
Von: Anonymer Teilnehmer | 30.10.2007 19:25:25
Welche LK`s wählen?
Hallo an alle,

ich stehe gerade kurz vor dem Abi und mache mir nun Gedanken über meine Leistungsfächer, die ich bald wählen muss!
Da ich im Allgemeinen eigentlich keine Fächer habe, in denen ich richtig schlecht bin, würde ich gerne mal wissen, was sich anbieten würde, mit dem Hintergedanken nach dem Abi Psychologie studieren zu wollen! Manche Uni schaut ja soweit ich weiss auch auf die Fächerwahl bzw die Noten darin, um u.a. so zu entscheiden, ob man für das Studium geeignet ist!

Was meint ihr?

Gruss eye rolling smiley

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: sand | 30.10.2007 21:47:20
Re: Welche LK`s wählen?
Nimm das Fach, in dem du die meisten Punkte erreichen kannst.

Wenn du aber speziell für Psychologie wählen musst, um schon etwas an Vorwissen zu erlangen, nimm Mathe, Englisch, Bio oder Deutsch.. denke, dass das die Hauptschwerpunkte sind, die auch an Schulen angeboten werden als LK´s.
LG
Zitieren Antworten
Von: InSpe | 11.11.2007 01:08:39
Re: Welche LK`s wählen?
Den Unis ist eigentlich egal, was du für LK-Fächer hast.
Wichtig ist nur die Note in den einzelnen Fächern: Wenn du im Mathe GK 13 Punkte hast, ist das auch schon sehr gut - Nimm also das als LK, wo du sehr viele Punkte sammeln kannst. Ich hab z.B. Englisch (kann ich nur empfehlen - es ist ziemlich einfach für einen LK und gut fürs Psychostudium, weil du deinen Wortschatz etc. verbesserst) und Französisch. Mathe und Bio sind bei uns ziemlich harte LK's. Wenn du kein Freak bist, ist es schwer 15 P zu machen. VIEL VIEL GLÜCK!
LG
Zitieren Antworten
Von: Sichki | 29.11.2007 23:51:56
Re: Welche LK`s wählen?
Will i-was mit medizin machen was soll ich wählen bin nirgends schlecht aba hasse mathe
Zitieren Antworten
Von: Karsten Sawitzki | 30.11.2007 01:42:48
Re: Welche LK`s wählen?
Mein Gott, immer wieder die gleichen hirnlosen Fragen.
So, noch mal gaaaaaaanz deutlich für alle Intelligenzbestien, die sich die selbe Frage stellen:

Wählen: Fächer, in denen du viele Punkte bekommst
Nicht wählen: Fächer, in denen du nicht viele Punkte bekommst

Ich hoffe, das war nun einigermaßen verständlich!

Gute Nacht!
Zitieren Antworten
Von: Oetty | 01.12.2007 13:10:46
Re: Welche LK`s wählen?
Ich denke für Psychologie hast du mit nem Pädagogik LK (falls es sowas bei euch gibt), ne gute Grundlage.
Habe selbst Päda LK und da überschneidet sich einiges auch mit Psychologie.
Zitieren Antworten
Von: mettie19 | 01.12.2007 19:54:45
Re: Welche LK`s wählen?
optimal denke ich in bezug auf die endnote udn zulassung zum fach psychologie deutsch oder eine fremdsprache als lk, ein weiteres leichtes nebenfach zum beispiel kunst oder päda als zweites lkfach, als drittes bz viertes abifach dann mathe oder bio
Zitieren Antworten
Von: Julia.. | 05.12.2007 18:34:50
Re: Welche LK`s wählen?
hi!
ich stand selbst vor der blöden entscheidung - laber-abi mit den einfachen lk's, die einem 2 weitere jahre chillen garantieren (sprich deutsch-englisch oder so) oder das zu wählen, was mich interessiert.
was du dich fragen musst: 1) wirste nen nc brauchen? wenn ja nimm die laberfächer und stress dich nicht!

2) wenn du was nehmen willst, was die spaß bereitet aber mehr arbeit bedeutet (wie bio zum beispiel), dann überleg dir ob du auch graupen als lehrer kriegen kannst!
OHNE MIST: ein lk steht und fällt mit dem lehrer und bevor du dich vor dem hintergrund des zentralabis verrückt machst oder der lehrer knallhart ist und du keine schnitte kriegst, nimm lieber die sichere variante.

generell: wenn du einigermaßen gescheit bist, glaub ich nicht, dass deine lk's dir das studium verbauen können. eine interessante lk-wahl kann aber viele einsichten in bereiche geben, die du vielleicht mal beruflich machen willst.

vielleicht hats dir ja geholfen...
julia..
Zitieren Antworten
Von: gast | 05.12.2007 23:39:13
Re: Welche LK`s wählen?
Julia.. schrieb:
-------------------------------------------------------

laber-abi mit den einfachen lk's, die einem 2
weitere jahre chillen garantieren (sprich
deutsch-englisch oder so)


also tut mir ja leid, was ist das denn bitte für ne ansicht???
ich hatte deutsch und englisch lk und die 2 jahre waren bestimmt nicht "chillig"!
ich weiß ja net, wo du abi gemacht hast...
Zitieren Antworten
Von: sand | 06.12.2007 00:19:17
Re: Welche LK`s wählen?
Ach komm, für Deutsch und Englisch muss man schon wesentlich weniger tun als für Mathe, Bio oder Geschichte. Das ist einfach Fakt. Wenn man das Sprachgefühl hat, kann man in den Klausuren mit wenig Lernaufwand sehr viel erreichen. Wenn man dieses Talent allerdings nie besessen hat, wird man es auch mit viel Lernen nicht großartig zu etwas bringen, meiner Meinung nach. Ausnahmen gibts immer winking smiley
Zitieren Antworten
Seite 1 von 2

Themenübersicht Neues Thema



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 1 plus 5?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

Tipps und Hintergründe


Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

13:41 | handelnslbatt
13:38 | Akim
13:37 | bird2609
13:36 | aaaaaaahh
13:26 | ghst
13:20 | asdasfdasdfasd…
13:15 | JTR666 »

Studis Online Logo (kleinere Variante)