Rund ums Geld

Stundenlohn als Programmierer im Studium

Von: Neos0 | 13.08.2012 12:54:52
Stundenlohn als Programmierer im Studium
Hallo, ich bin bald mit meiner Ausbildung zum Fachinformatiker fertig und fange danach ein Studium der Technischen Informatik an.
Mir wurde gesagt, dass es vielleicht möglich wäre, während dem Studium den ein oder anderen Programmierjob meiner jetzigen Firma zu übernehmen.
Es würde sich dabei wahrscheinlich um die Programmierung kleinerer Programme in PHP und Java handeln.
Bevor ich mich mit meinem Chef nochmal darüber unterhalte, interessiert es mich natürlich, was man als ausgebildeter Fachinformatiker für solche Tätigkeiten pro Stunde erwarten kann. Ich will ja schließlich keine überzogenen Forderungen stellen, aber auch nicht ausgenutzt werden. winking smiley

Was vielleicht von Relevanz ist:
Region: Mittelhessen
Arbeitgeber: IT Haus, weniger als 10 Angestellte, Aufgaben von IT Service, Administration, Softwareentwicklung, kurz: IT Abteilung kleinerer Unternehmen in der Nähe
Bisheriger Notendurchschnitt: Fachabi 1,5, Ausbildung ~1,5

Kann man bei diesen Angaben grob sagen, in welchem Bereich sich der Verdienst pro Stunde bewegen könnte?

Gruß, Neos

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: Nnlll | 13.08.2012 15:46:48
Re: Stundenlohn als Programmierer im Studium
Ich würde wohl 28€ Brutto/Stunde nehmen. Weniger schon allein deshalb nicht, weil du a) nicht vollzeit angestellt bist b) eine gelernte Fachkraft bist c) in diversen Firmen schon als studentische Hilfskraft 15-20€ die Stunde verdienen kannst ohne vorherige Ausbildung.

Mal ganz davon ab: Konzentriere dich erstmal auf dein Studium, bevor du dich mit Nebenjobs überwirfst. Auch mit 1.5 im Fachabi und der Ausbildung wird es schwer werden. Darüber hinaus bietet dir der aktuelle Job keine wirkliche Qualifikation als Technischer Informatiker , würdest du praktische bzw. angewandte Informatik studieren, würde das natürlich wieder anders aussehen.
Zitieren Antworten
Von: studisoon | 13.08.2012 16:24:21
Re: Stundenlohn als Programmierer im Studium
10€/Stunde werden meistens gezahlt. Die 28€/Stunde hätte ich gerne mit einem Beispiel belegt.

Dabei ist es scheinbar nicht entscheidend ob man schon vorher eine Ausbildung als Fachinformatiker gemacht hat. Wobei man da ja eigentlich eine Fachkraft wäre. Doch man wird als Werkstudent angesehen und auch so vergütet. Vielleicht ist das je nach Firma und Firmengröße unterschiedlich.
Zitieren Antworten
Von: Neos0 | 13.08.2012 16:47:27
Re: Stundenlohn als Programmierer im Studium
Danke schon mal für eure Einschätzungen!
Ich würde so spontan auch eher 10€-15€ tippen, aber da werd ich mich wohl mal überraschen lassen.
Es soll auch nur als kleine Verdienstquelle dienen, mit ein paar Stunden in der Woche, nicht als vollwertiger Job.
Zitieren Antworten
Von: Renate | 13.08.2012 16:55:16
Re: Stundenlohn als Programmierer im Studium
Als Nebenjob oder als Werkvertrag, also dass du quasi als Selbständiger arbeitest?

Die angegebenen 28 € sind natürlich so etwas von überzogen, dass entspräche bei Vollzeit mit 40 Stunden pro Woche einem Monatsgehalt von 4.860 €.
Zitieren Antworten
Von: Nnlll | 13.08.2012 18:33:07
Re: Stundenlohn als Programmierer im Studium
studisoon schrieb:
-------------------------------------------------------
> 10€/Stunde werden meistens gezahlt. Die
> 28€/Stunde hätte ich gerne mit einem Beispiel
> belegt.

Renate schrieb:
-------------------------------------------------------
> Die angegebenen 28 € sind natürlich so etwas
> von überzogen, dass entspräche bei Vollzeit mit
> 40 Stunden pro Woche einem Monatsgehalt von 4.860
> €.

Ach Leute, schaltet doch mal euer Köpfchen ein.

Er ist eine eingearbeitete Fachkraft und muss sich eine gewöhnliche Werkstudententätigkeit gar nicht geben. Ein freiberuflicher Softwareentwickler / Programmierer verdient im Schnitt 40-90€ pro Stunde. Da sind 28€/Stunde mehr als angemessen, weil er "Neueinsteiger" ist - warum sollte er sich mit weniger zufrieden geben? Nur weil den Arbeitgeber kennt?
Ich hab im Studium (ohne Ausbildung) freiberuflich Programmierprojekte verwirklicht (PHP XtCommerce) und dafür 40€/Stunde genommen. 10€ die Stunde - lächerlich. Da hab ich ja mehr als Blogger bei einem schnäppchen Blog verdient (22€/Stunde) und musste nur Angebote verbloggen.
Zitieren Antworten
Von: heir0 | 14.08.2012 15:33:39
Re: Stundenlohn als Programmierer im Studium
Hallo zusammen,

ich steh z.Zt in einer ähnlichen Situation. Bin gelernter Fachinformatiker Anwendungsentwicklung, mittlerweile bereits 2 Jahre Berufspraxis. Werd dieses WS aber nen psycho Studium beginnen und mich nebenbei in der Softwareentwicklung Selbstständig machen. Bei meinem derzeitigen AG kommen da ein paar Projekte rein.

10€ die Stunde?? Für eine Entwicklertätigkeit??? Das ist sowas von an den Haaren herbeigezogen, ich bitte euch... Du musst bedenken das dein AG auch keinerlei sonstige Abgaben mehr für dich hat, kannst also locker nochma KV, PV etc auf deinen Stundenlohn draufrechnen. Er zahlt letztendlich nur noch deine Rechnung, muss dich im Krankheitsfall nicht weiterbezahlen und und und.

Vielleicht fällt es dir leichter Pauschalpreise für die anfallenden Arbeiten zu finden, sei dabei aber vorsichtig das du nicht bei einem Stundenlohn ~10€ landest (Je nachdem wie erfahren du bereits bist, es gibt ja solche und solche Entwickler winking smiley)

Also unter 20€/h würd ich da jedem nen Vogel gefolgt von Stinkefinger zeigen grinning smiley

Und noch etwas bitte: Programmierung != Entwicklung. Ich gehe davon aus du machst nicht nur reine Programmierarbeit oder?

Gruß
Zitieren Antworten
Von: Neos0 | 15.08.2012 11:56:15
Re: Stundenlohn als Programmierer im Studium
Danke, für die weiteren Antworten! smiling smiley

Pauschalpreise hätten natürlich den Vorteil, dass man selber, sowie der Arbeitgeber, direkt wissen, woran sie finanziell dran sind.
Es hat allerdings auch den Nachteil, dass ich im Moment noch recht schlecht einschätzen kann, wie lange man für das jeweilige Projekt benötigt, da ich bei neuen Projekten (auch eigene) immer darauf geachtet habe, mich an neue Themen heranzuwagen.
Und ja, es würde um die gesamte Entwicklung gehen, nicht nur, um die reine Programmierung.

Gruß
Zitieren Antworten
Themenübersicht Neues Thema



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 10 plus 12?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

Tipps + Hintergründe


Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

04:10 | Dani2012 »
03:12 | Brüllbeutel
02:48 | Schulsprachen
01:36 | IstdaswichtigNö
01:15 | ImNotHere »

Studis Online Logo (kleinere Variante)