Rund ums Geld

Einkommensgrenze Kindergeld mit BAB

Von: Karsten88 | 12.10.2011 14:17:58
Einkommensgrenze Kindergeld mit BAB
Halloooo,

habe jetzt mehrere Seiten im Internet durchforstetet und bin nur noch mehr verwirrt.
Würde gerne wissen, ob ich noch für 2012 Kindergeld bekomme, wenn ich meine Ausbildungsvergütung und die BAB erhalte.

Folgende Angaben kann ich machen:
Gilt für das Jahr 2012

Januar bis August (9Monate) Brutto 617,40 EUR
September bis Dezember (4Monate) Brutto 669,60 EUR

Auf meinem BAB-Bescheid steht:

BAB Monatlich 246 EUR
BAB für KG 208,81 EUR

Ich weiß, dass die Einkommensgrenze bei 8004 EUR + 920 EUR für Werbungskostenpauschale, sprich bei 8924 EUR liegt.

Ich bekomme genau 490,06 EUR Netto ausgezahlt, auf dem BAB Bescheid steht Einkommen Azubi 441,59 EUR. Hat das was mit den 58 EUR zu tun, die man abgezogen bekommt, wenn die Unterbringung außerhalb des Hauses der Eltern notwendig ist?
Wobei ich da auch nicht auf 441,59 komme (490,06 EUR - 58 EUR = 432,06 EUR)

Wäre voll lieb, wenn man mir helfen könnte bei der Berechnung und meiner Fragen.
Vielen lieben Dank im Voraus.

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: dms | 12.10.2011 19:26:29
Re: Einkommensgrenze Kindergeld mit BAB
Karsten88 schrieb:
-------------------------------------------------------
> Halloooo,
>
> Auf meinem BAB-Bescheid steht:
>
> BAB Monatlich 246 EUR
> BAB für KG 208,81 EUR
>
Für die Berechnung des Kindergeldes sind die 208,81 maßgebend.
Dort sind die Fahrkosten bereits rausgerechnet, so dass diese
in der Kindergeldberechnung als Werbungskosten angesetzt werden können.

>
> Ich bekomme genau 490,06 EUR Netto ausgezahlt, auf
> dem BAB Bescheid steht Einkommen Azubi 441,59
> EUR. Hat das was mit den 58 EUR zu tun, die man
> abgezogen bekommt, wenn die Unterbringung
> außerhalb des Hauses der Eltern notwendig ist?
> Wobei ich da auch nicht auf 441,59 komme (490,06
> EUR - 58 EUR = 432,06 EUR)

Kannst Du auch nicht, weil die 411,59 sich aus der
Summe aller deiner Einkommen im Bewilligungszeitraum BAB
(Bruttosummen abzgl. SV-Pauschale) geteilt durch die Zahl der Monate
ergeben.

Mit den 58 hat das eigentlich nichts zu tun. Die werden dann vom
errechneten fiktiven Netto nochmals abgezogen, soweit die zustehen.

>
> Wäre voll lieb, wenn man mir helfen könnte bei
> der Berechnung und meiner Fragen.
> Vielen lieben Dank im Voraus.

Ein Stück weit sollte jetzt Klarheit vorliegen ;-))
Zitieren Antworten
Von: Karsten88 | 12.10.2011 22:37:27
Re: Einkommensgrenze Kindergeld mit BAB
Vielen Dank schon einmal für die Erklärung,

würde das jetzt mal gerne nachrechnen, bin mir da aber nicht so sicher, ob ich die richtigen Netto Einkünfte jetzt nehme.

Entweder:

(gilt immer noch für das Jahr 2012 ;-) ):

12 Monate x 441,59 EUR (Netto-Einkommen auf BAB-Bescheid vom Amt angegeben)= 5299,08 EUR
+
BAB: 12 Monate x 208,81 EUR = 2505,72 EUR (Jahreseinkommen BAB)

5299,08 EUR + 2505,72 EUR = 7804,80 EUR Jahresnettoeinkommen und somit unter der 8004 EUR Grenze.


oder muss ich so rechnen?

(Jan-Aug'11) 8 Monate x 490,06 EUR (tatsächliches Netto f. 1.Ausb.Jahr)= 3920,48 EUR
(Sep-Dez'11) 4 Monate x 534,17 EUR (tatsächliches Netto f. 2.Ausb.Jahr)= 2136,68 EUR

3920,48 EUR +2136,68 EUR = 6057,16 EUR (Nettojahres-Einkommen aus Ausbildungsvergütung)

BAB-Einkommen: 12 Monate x 208,81 EUR = 2505,72 EUR (Jahreseinkommen BAB)

6057,16 EUR + 2505,72 EUR = 8562,88 EUR (Gesamteinkommen 2012)

Abzüglich Werbungskosten von pauschal 920,00 EUR
oder darf ich nur 37,19 EUR Fahrtgeld x 12 Monate = 446,28 EUR abziehen?

8562,88 EUR - 920,00 EUR = 7642,88 EUR (unter der 8004EUR Grenze)
8562,88 EUR - 446,28 EUR = 8116,60 EUR (über der 8004EUR Grenze)

HIIIILFE! Ich blick es nicht mehr... Kann mir jemand helfen, wie das nun wirklich mit welchen Zahlen ausgerechnet wird? Ich habe sonst keine weiteren Einkünfte.
Zitieren Antworten
Von: dms | 14.10.2011 17:36:36
Re: Einkommensgrenze Kindergeld mit BAB
Karsten88 schrieb:
-------------------------------------------------------
> mag mir keiner helfen? crying smiley


Was willst Du berechnen
Kindergeld oder BAB?

Bei Kindergeld sind die Einkünfte in einem Kalenderjahr massgebend.

Alles nach dem
oder muss ich so rechnen?

ist vom Ansatz her nicht verkehrt.

Mehr Hilfe gibt es von mir nicht, kenn mich im Kindergeld nicht so aus
Zitieren Antworten
Themenübersicht Neues Thema



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 3 plus 17?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

Tipps + Hintergründe


Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

05:47 | Hase
04:51 | mensa »
04:00 | Renate »
03:51 | Renate »
03:44 | DavidU »
03:41 | Renate »
03:38 | Renate »

Studis Online Logo (kleinere Variante)