Studieren / Wohnen in Eichstätt

WG oder Studentenwohnheim??

Von: _Raphaela_ | 11.07.2009 21:11:52
WG oder Studentenwohnheim??
Hallo!

Ich fange jetzt im Herbst an, zu studieren und bin mir jetzt grad nicht mehr so sicher, was besser ist zu wohnen, eine WG oder ein Zimmer im Studentenwohnheim?

Also ich ziehe ganz neu nach Eichstätt und kenne dort noch niemanden und frage mich jetzt wie man wohl leichter Anschluss finden kann...
In einer Wg, wo einem die Mitbewohner evl man irgendwohin mitnehmen, wo man ein Wohnzimmer und eine Essküche hat, oder ein Studentenwohnheim, wo wohl doch eher alles ziemlich hellhörig ist?
Ich befürcht halt nur grad, dass im Studentenwohnheim dann irgendwie doch wieder alles relativ anonym ist, weil jeder ja schon eine Kochniesche und eine "Naßzelle" oder so im Zimmer hat...

Hat jemand generell schon Erfahrungen mit Studentenwohnheimen im Allgemeinen oder mit welchen in Eichstett im Besonderen?

Würde mich seeehr über Antworten freuen!!!!

Liebe Grüße
Raphaela

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: Studentin85 | 12.07.2009 13:18:42
Re: WG oder Studentenwohnheim??
Hey Raphaela!

Also ICH finde, dass man als Erstsemester genug Anschluss findet, egal ob man in einer WG wohnt oder in einem Studiwohnheim.
Da ist jeder am Anfang unsicher und neu. Jeder sucht Anschluss und möchte nicht alleine da stehen.

Und was bringt dir zB eine WG, wenn deine Mitbewohner was ganz was anderes studieren. Klar, dann hast du daheim jemanden zum reden, aber ich glaub, Leute aus deinem Studiengang bringen dir bissl mehr ;-)

Zu den Studentenwohnheimen hab ich schon mal einen riesen Thread verfasst. ich mach einfach mal copy hier:

Freiwasser:
-Wohnungen zwischen 20 und 22m² groß, Ausnahmen 26m²
-fast alles Einzelappartments
-helle Wohnungen
-Miete zwischen 210 und 280warm
-alle mit Balkon (Gundekarstraße muss sich Balkon mit Nachbarn teilen)
-Küchenzeile ist überall drin (Freiwasser kann die Küche mit einer Schiebetüre vom Wohnraum abtrennen)
-weiß gefließtes Bad
-TV und Internetanschluss vorhanden, Internet muss man sich selber einrichten, aber klappt sehr gut mit Leuten zusammen WLan zu nutzen
-Fahrradkeller
-Tiefgarage
-Einkaufsmöglichkeiten unmittelbar nahe
-Uni mit dem Rad ca 7min
- Tiefgarage

Aumühle:
-"Wohnhaus", dass auf jeden Stockwerk eine 8-10er WG hat
-Zimmer sind ca 10-15m² groß
-je nach Lage hell oder dunkle Wohnungen (Bäume stehen außen rum)
-Miete weiß ich nicht...bis ca 230Euro glaub ich
-nur manche Wohnungen haben einen Balkon
-Gemeinschaftsküche und Bad
-meistens WLan vorhanden, wo man auch einsteigen kann, TV anschluss auch da
-direkt an der Uni

Schottenau:
-Wohnungen zwischen 20-?m² groß
-fast alles Einzelappartments
-Wohnungen meiner Meinung nach oft dunkel wg Einrichtung, alle möbliert
-Miete zwischen 210 und ca 350Euro
-Wohnungen müssen sich miniBalkon mit Nachbarn teilen
-Küchenzeile und eigenes Bad
-Internet keine Ahnung
-zur Uni ca 5min

Kardinal Schröffer
-Wohnungen zwischen 20 und ?m² groß
-Einzelappartments, aber auch für 2 personen
-helle Wohnungen, alle möbliert
-Miete ?
-kein Balkon vorhanden
-Küchenzeile und Bad je nachdem ob Einzel oder Doppelappartment
-Internet keine Ahnung
-liegt auf einen HAMMERberg...mal schnell was holen von daheim ist ja nur schwer drin...
-Einkaufsmöglichkeit unten am Berg

Maria Ward
-nur für Mädchen
-5min zu Uni
-kein Balkon
-Einzelappartments mit voller Ausstattung
- Einzelappartments mit eigenem Bad und Küche wird geteilt

Edith Stein
-hab ich leider keine Infos
-glaube kein Balkon
-einige Wohnungen mit Blick auf eine enge Seitengasse
-Innenhof schön angelegt

St. Michael
-grauer Klotz
-kein Balkon
-Einzelzimmer
-Gemeinschaftküche und Bad
-zur Uni ca 7min

Unitas Studentenwohnheim
-Studentenverbindung.
Zitieren Antworten
Von: _Raphaela_ | 14.07.2009 00:02:07
Re: WG oder Studentenwohnheim??
Danke für deine Antwort!

Ich schau mir jetzt morgen noch ein paar WGs an und dann danach noch das Studentenwohnheim "Aumühle" und "Edith Stein"
Aumühle find ich schon von der Lage super super schön und Edith Stein liegt total zentral.
Hab irgendwo gelesen, dass es in Edith Stein im Sommer 133 und im Winter 166 Euro kostet... das ist einfach hammer günstig!! Ich schaus mir eben morgen mal an und hoff, dass ich dann ne gute Entscheidung treff...

Hast du schon mal in nem Studentewohnheim gewohnt? ...oder sogar in einem in Eichstätt?
Wie ist es da mit der Ruhe oder so? Ich hab immer die Befürchtung, dass so Wohnheime recht hellhörig sind und es einfach immer laut zugeht...
Zitieren Antworten
Von: Studentin85 | 18.07.2009 18:21:52
Re: WG oder Studentenwohnheim??
Ich wohn in Freiwasser - seit 3 Jahren!

MEINE Meinung ist, wenn du eher in Appartments wohnst, ist es eigentlich ruhig. Klar, Party ist immer mal oder so....aber ok.
Aumühle finde ich zum Beispiel oft sehr laut. Kommt zwar auch wieder drauf an, welcher Stock und so....aber wenn sich 8-10 Leute Küche und Bad teilen müssen....nunja....
Zitieren Antworten
Von: Anna90 | 11.08.2009 13:34:24
Re: WG oder Studentenwohnheim??
@ Studentin85: wo hast du denn diese ganzen infos her? ich komm im internet nie auf ne seite von so nem studentenwohnheim in eichstätt, immer nur auf seiten, wo leute sagen, wie toll es da ist, aber google spuckt mir einfach keinen link aus, über den man sich um ein apartment bewerben könnte oder so...
LG



1 mal bearbeitet. Zuletzt am 11.08.09 13:34.
Zitieren Antworten
Von: Studentin85 | 24.08.2009 22:29:22
Re: WG oder Studentenwohnheim??
Anna90:
Das hab ich selber zusammen geschrieben. Ich wohn dort seit 3 Jahren und überall von mir wohnen Freunde...also da kriegt man so einiges mit. Außerdem auf der ku-eichstaett.de Seite!
Zitieren Antworten
Themenübersicht Neues Thema



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 21 plus 4?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

Tipps und Hintergründe


Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

03:19 | Kathi_2014
03:15 | Kathi_2014
02:12 | mensa »
02:11 | mensa »
02:07 | mensa »
02:06 | Jimmy91

Studis Online Logo (kleinere Variante)