Allgemeines zum Studium

Oecotrophologie

Von: Rosel | 26.07.2010 10:33:22
Oecotrophologie
hat sich noch jemand für Oecotrophologie Beworben?
Und bei welchen Unis/ Hochschulen?
Und jetzt nochwas: was habt ihr denn für den Notenschnitt?

Hat jemand vielleicht sogar schon ne Zusage?
Im Forum auf Oecotrophologie de sind Beiträge das welche schon letzt Woche Mittwoch/ Donnerstag ne Zulassungsbescheid für Mönchengladbach(FH Niederreihn) bekommen haben!!!yawning smileyyawning smileyyawning smiley

aber auf der Seite der FH steht kein Wort davon das die schon welche verschickt haben?

Ich hab mich zwar auch bei mehreren Hochschulen/FH`s beworben will aber eigentlich nach Fulda.
Will da vielleicht nochjemand hin?

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: Rebellin | 26.07.2010 16:39:47
Re: Oecotrophologie
hey du, ich möchte das auch studierensmiling smiley. habe mich in Halle, Potsdam, Kiel, Jena, Stuttgart, Bonn, Gießen und auch Fulda beworben. Meine mom Favouriten sind: Halle, Kiel und Potsdam...Fulda klingt zwar sehr nett und das witzige ist ja auch, dass dort Johann Lafer jetzt Dozent oder so ähnlich ist ..jdf lehrt er auchsmiling smiley. aber ist halt seerh klein und nur ne FH..bevorzug eig Unis.

ne Zusage habe ich leider noch nicht...wo hast du dich den alles beworben? Mein schnitt liegt bei 2,2 bei dir?

LG
Zitieren Antworten
Von: Rosel | 26.07.2010 17:01:51
Re: Oecotrophologie
naja ich hab nur fachabi daher fallen die universitäten schonmal weg

Das du bei dem Studiengang Unis bevorzugst ist glaub ich ungünstig, da du an den FH`s und Hochschulen das ganze Studium über praktische Projekte hast und so.
Ich hab heut für die HS Anhalt ne Zusage gekrigt, hab nen Schnitt von 2,6 aber auch satte 10 Wartesemester.
Wollt eigentlich mal Zootierpflegerin werden und dann die Orang Utans auf Borneo retten gehen? da braucht man noch nicht mal nen realabschluss weshalb also nen mega tollen Abschluss? tja hat nit geklappt und Tierarzthelferin war dann einfach nicht das selbe.
Also studieren ,der Entschluss dazu ist nun drei Jahre her, konnt mir da schon ausrechnen das das mit meinem schnitt nix wird also hab ich ne ausbildung zur Diätassistentin um nun endlich da zu sein wo ich hin wollt, naja blabla
im Prüfungspraktikum der Ausbildung hat ich mich mit der Oecotrophologiestudentin Uni Gießen die zufor in der Rehaklinik nen Praktikum in der Diätabteilung gemacht hat, übers studium Unterhalten die meinte das ichs besser machen würde mit ausbildung und dann fh Studium weil sie das alles nur sehr wissenschaftlich vermittelt bekommen und ihr die praxis total fehlen würde
also wär ne Praxisorientiert FH vielleicht doch besser?!
Zitieren Antworten
Von: Rebellin | 26.07.2010 17:11:59
Re: Oecotrophologie
ja, ich weiß dass das an unis ales sehr naturwieenschaftlich weden wird...deswegen ist auch halle mein favorit, weil es da noch reativ praxisorientiert für eine uni ist und auch in kiel scheint das ganz ok so zu sein. In fulda wird das auf alles Fälle nicht übel sein. Die FH Fulda kam mir auch so von der Homepage her sehr symapthisch vor und es ist auf jdf super, wenn alles etwas praxisorintierter ist. Wäre für mich selbst aber zu weit, deswegen fällt das eher weg. Es sein denn Halle, Potsdam oder Kiel klapen nicht, dann wedre ich wohl entweder nach Gießen oder Fulda gehen. Aber 8h zugfahrt wenn ich mal nach hause möchte müssen echt nicht sein^^

LG und viel erfolg, dass fulda klapptwinking smiley
Zitieren Antworten
Von: Rosel | 26.07.2010 17:30:03
Re: Oecotrophologie
wenn ich Abi hätte würd ich wohl auch lieber an ne Uni gehen

und für mich wärs umgekehrt kiel 8h und Fulda 3/4 Sunde bis Stunde mit auto und etwas länger mitm Zug und der fährt da alle 2Stunden hin und dank Semesterticket für lauthumbs up smiley

hatte mich auch in Kiel beworben, dachte das ging bei dem Bachelorstudiengängen, in Gießen konnt ich mich ja auch mit fachabi bewerben und das ist ja auch ne Uni
hab dann bescheid bekommen das ich anrufen sollt und die Frau war voll net, ist zwar quatsch jetzt nen besseren Eindruck von der Uni Kiel zu haben,aber ist irgendwie so und hab die Bewerbung dann zurückgezogen

HAW Hamburg scheint auch echt toll zu sein, da muss man um sich bewerben zu können so nen einstündigen Test mitmachen wo ganz viele Infos zum Studium und zur Uni erhält und das geht da alles so in richtung Produktentwicklung, und in die Richtung möcht ich mich dann auch spezialisiern, aber die hatten da letztes Jahr bei nem Schnitt von 1,7 16!!! Wartesemester!!
Weist du schon in welche richtung du dich im studium spezialisier willst?
Oder ist das an Unis anderst?

Drück dir die Daumen für Kiel
Grüße
Zitieren Antworten
Von: Katrin_89 | 26.07.2010 19:15:11
Re: Oecotrophologie
Rebellin schrieb:
-------------------------------------------------------
> hey du, ich möchte das auch studierensmiling smiley. habe mich
> in Halle, Potsdam, Kiel, Jena, Stuttgart, Bonn,
> Gießen und auch Fulda beworben. Meine mom
> Favouriten sind: Halle, Kiel und Potsdam...Fulda
> klingt zwar sehr nett und das witzige ist ja auch,
> dass dort Johann Lafer jetzt Dozent oder so
> ähnlich ist ..jdf lehrt er auchsmiling smiley. aber ist halt
> seerh klein und nur ne FH..bevorzug eig Unis.
>
> ne Zusage habe ich leider noch nicht...wo hast du
> dich den alles beworben? Mein schnitt liegt bei
> 2,2 bei dir?
>
> LG


Hey,
Kiel soll für Ökotrophologie toll sein. Habe ne Freundin da, die hat erst in Jena studiert und ist dann nach Kiel gewechselt. In Kiel haben sie ein tolles Angebot, super Profs, allgemein nettes Klima und dann noch ne herrliche Landschaft. Meine Freundin ist ganz glücklich da smiling smiley
In Jena war es wohl total überbevölkert + schlechte Atmosphäre, weil Jena in dne letzten Jahren einen regelrechten Boom erfahren, was die Zuwanderung betrifft, vor allem auch von Studis aus dem Westen. Viele, die schon länger in Jena studiert haben, meinten, dass sich das ganze Lebensgefühl verändert hätte. Außerdem ist es teurer geworden. Das alles hatten eben auch negative Folgen fürs Lehrangebot und die Lehrsituation.
Jetzt in Kiel ist sie jedenfalls sehr zufrieden!

LG und überleg dir gut, wo du hingehst! winking smiley
Zitieren Antworten
Von: Rebellin | 26.07.2010 19:36:19
Re: Oecotrophologie
oh danke für den Hinweis Kathrin. Ich hatte nämlich üerblegt ob Jena nicht doch günstiger wäre...aber wie du das beschreibst scheint Kiel wohl doch besser zu sein, acuh wenn es 2h weiter weg als jena wäre.

Kannst du mir noch mhr von Kiel und ökot. berichten (w as deine freundin so erzählt hat..und woher kam sie denn?

Ist echt lieb für deien BEricht, sowas hilft mir super doll.

LGsmiling smiley
Zitieren Antworten
Von: Rebellin | 26.07.2010 19:44:17
Re: Oecotrophologie
Rosel: hm ja Fulda ist sicher auch nicht übelwinking smiley..(für mich ist kiel auch ne weite Strecke:4-5h..aber nicht ganz so weit wie 8h^^)

weiß nich genau was ich danach machen möchte: ernährungsberatung, forschung und produktentwicklung find ich sehr intressant...aber wer weiß, hauptsache ich bekomm für halle oder kiel ne zusage.BITTEEEEEEEEEE...

Wünsch dir auch viel glückwinking smiley
Zitieren Antworten
Von: Jenny1990 | 26.07.2010 20:13:39
Re: Oecotrophologie
@ Katrin: Wow, das ist ja super, dass Kiel anscheinend so einen guten Ruf hat. Ich werde nämlich wahrscheinlich in diesem Jahr in Kiel anfangen! *freu* Ich liebe das Meer smiling smiley
HAW Hamburg wäre auch klasse gewesen, denn die hat auch einen sehr sehr guten Ruf, aber packe ich da mit dem NC nicht. Naja und von Kiel isses ja nach Hamburg auch nicht weit smiling smiley

Ich wäre auch über noch mehr Infos zu Kiel sehr froh.

Halle hab ich mich auch beworben, aber ich hab gehört, dass es da sehr stark naturwissenschaftlich ist. Kiel ist da breiter gefächert, was mir mehr zusagt.
Zitieren Antworten
Von: Rebellin | 26.07.2010 20:47:01
Re: Oecotrophologie
@Jenny: ich fand dass es in halle auch sehr breit gefächert klang...ud wäre näher für mich...aber Kiel ist gleich meine wahl nummer 2smiling smiley...(ich bete drumd ass eines davon klappt)

Woher kommst du den, wenn ich fragen darf`?

LG
Zitieren Antworten



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 16 plus 15?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

Tipps und Hintergründe


Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 

Studium Highlights


In unserer Studiensuche findet Ihr alle Studienfächer und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland.




Hochschulen stellen ihre Studienfächer vor »
Gebäude der HMKW in Berlin
Studiengänge an der HMKW Hochschule für Medien, Kommunikation und Wirtschaft
Bild Pfeil hoch

 

07:03 | Null Ahnung
05:15 | auch ein Infor…
05:08 | mhmmmmmmmmmmm

Studis Online Logo (kleinere Variante)