Allgemeines zum Studium

Semesterticket und sonstige Fahrkarten

Von: Anonymer Teilnehmer | 26.08.2008 19:12:56
Semesterticket und sonstige Fahrkarten
Hallo zusammen!

Ich beginne mein Wirtschaftsinformatik-Studium (Bachelor) zum 01. Oktober diesen Jahres.
Da ich an der Hs Ulm studieren werde und mein Heimatort bei Augsburg liegt, muss ich jeden Tag mit dem Zug pendeln.
Meine Frage, was bringt mir genau das Semesterticket, wenn es nur Mo-Fr ab 19:00 Uhr im "DING Verbund" gültig ist. Das Problem ist ja, dass ich vom Hauptbahnhof bis zur Hs kommen muss, also wieso ist das Semesterticket nur Abends gültig und nicht in der Früh? Ist das Ticket vielleicht nur für Studenten, die Abends gerne in Ulm mittels öffentlichen Verkehrsmitteln durch die Gegend fahren möchten, für Freizeitbeschäftigungen o. ä.?

Meine 2. Frage: Wie stelle ich das mit dem Pendel zwischen Augsburg und Ulm am besten an?
Wäres es sinnvoll eine Bahncard50 zu kaufen? Oder gibt es extra für Studenten spezielle Tarife der Deutschen Bahn? Eine Freundin meinte, die Fahrkarte würde mich locker 200 Euro im Monat kosten, ist das wirklich so teuer? Natürlich werde ich mich bei der Deutschen Bahn noch erkundigen, aber vielleicht hat jemand die selbe Strecke zu fahren.

Würde mich über eine Antwort freuen!

Gruß

Manülein

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: Harry__ | 26.08.2008 20:34:19
Re: Semesterticket und sonstige Fahrkarten
Hey!

Also das mit dem Semesterticket verhält sich wie folgt.
Wenn du keines kaufst, dann kannst du mit dienem Studentenausweis, bzw. mit dem "Semesterticket-kauf-zettel" (je nachdem ob du an der HS oder an der Uni studierst) ab 19 Uhr durch die Gegend tingeln und am Wochenende ganztags wenns mich nicht täuscht.
Um das Semesterticket RICHTIG nutzen zu können, musst du es natürlcih kaufen. Kostet 80€ oder so um den dreh rum und dann darst du ganztags im DING Verbund durch die Gegend fahren. Ist aber eigentlich recht gut beschrieben, dass es so funktioniert...

Wegen Pendeln Ulm-Augsburg. Bahnkarten sind relativ teuer, spezielle Studentenangebote gibts nicht, aber Schülerkarten, die du als Student ebenfalls (ich mein bis max. 25Jahre benutzen kannst).
Ich pendel auch und wohne leider eine Haltestelle außerhalb des DING Gebiets. Für diese eine Station (~5 - 7 Minuten Fahrzeit) zahl ich als Schülerkarte im Monat 37 Euro.
Ich pendel ebenfalls "deine" Strecke, also Ulm Richtung Augsburg/Regensburg/München.
Die Anbindung ist gut, zumindest für mich ist sie noch halbstündlich.
Bis Augsubrg hin ist sie leider nur stündlich und auch die Fahrzeit (~1h) ist nicht zu unterschätzen.
Eine Komilitone von mir kommt ebenfalls aus Augsburg. Er hat 2 Wochen gependelt im 1. Semester und sich dann dazu entschieden sich eine Wohnung in Ulm zu suchen.
Natürlich ist es vom Geld her ein wenig teurer, aber der Zeitgewinn und der Komfort ist einfach besser.
Wenn du mal hochrechnest:
2 Stunden pendeln jeden Tag
+
Warten auf den Zug oder verfrühtes ankommen wegen schlechter Verbindung +1 Stunde
--
3 Stunden mindestens, mir wäre das zu viel.
Dazu kommt noch, dass man sich bei Partys oder ähnlichem entweder schon um 9 verabschieden muss (also bevor es losgeht) oder sich irgendwo einquartieren muss über nacht, was auf Dauer aber auch nicht die Lösung ist (ich sprech' da aus eigener Erfahrung winking smiley )

Ich würd an deiner Stelle mal zum Fahrkartenautomaten gehen und mal schaun was ne Schülermonatskarte Augsburg - Nersingen kostet. (das Ding-Gebiet reicht leider nur bis dorthin)

Letzthin musst du es selber wissen, aber mir persönlich wäre es das nicht wert.
Ich persönlich pendel pro Tag ungefähr eine Zeitdauer von 2 Stunden. Inklusive warten auf Bus, Zug, Weg vom Bahnhof nach Hause, ...
Bei dir würden bei gleicher Richtung nochmal 1 1/2 Stunden für die Zugverbindung hinzukommen.
Ne, mir wärs das nicht wert winking smiley
Zitieren Antworten
Von: Anonymer Teilnehmer | 26.08.2008 22:17:19
Re: Semesterticket und sonstige Fahrkarten
Hallo Harry!

Vielen Dank für deine ausführliche Antwort! Du hast mir echt gut weitergeholfen! Das Problem is, dass ich mir eigentlich keine Wohnung nehmen möchte, weil ich jetzt dann bald mit Familie umziehe, naja das 1. Semester werde ich auch aufjedenfall pendeln! D. h. also im Klartext, ich muss mir ne Monatskarte von Augsburg nach Nersingen kaufen, zusätzlich noch das Semesterticket!

Ich hab jetzt noch ein Problem, weis zwar nicht ob du mir da weiterhelfen kannst aber ich versuchs mal:^^

Ich nehme ab dem 22. September an einem einwöchigen Vorbereitungskurs für Studienanfänger teil. Also eine Woche vor Studienbeginn. Da ich aber laut meiner Zulassungsbescheinigung die Immatrikulationsbestätigung erst zum 29. September erhalte, kann ich die verbilligte Monatskarte noch gar nicht kaufen. Die DeutscheBahn möchte ja bestimmt die Immatrikulationsbestätigung oder reicht da die Zulassung? Wie hastn du das angestellt?
Zitieren Antworten
Von: Harry__ | 28.08.2008 00:52:12
Re: Semesterticket und sonstige Fahrkarten
Ja, dieses Problem plagt viele Studenten, größtenteils die, die am Mathe-Trainigscamp teilnehmen im September, das ist bekannt.
Aber zu der Sache mit der Bahn.

Die Bahn möchte das ganz anders :-/
Da gibts einen gelben Wisch, der nennt sich "Berechtigungskarte". Der berechtigt dich zum Nutzen von ermäßigten Schülerkarten. Jeder ab 14 Jahren muss den a usfüllen wenns mich nicht täuscht...

Den nimmst du, gehst damit ins Studiensekretariat und lässt dir dort bestätigen BIS WANN du immatrikuliert bist, also immer bis Ende des laufenden Semesters. Heißt de facto, dass man diesen Zettel jedes Semester neu ausfüllen lassen muss (was ich auch zwangsweise immer mache...).
Vorteil ist in diesem Fall, dass nur eingetragen ist BIS WANN das ganze gilt, also nehm ich an, dass die im Sekretariat so kulant sind und den Zettel ausfüllen obwohl du noch gar nicht immatrikuliert bist eigetnlich. Somit kannst du das ganze wahrscheinlich ohne Probleme nutzen.
Ahja, du musst natürlich den gelben Wisch anschließend von der Bahn auch nochmal stempeln lassen im Service Center im Bahnhof zum Beispiel.

Leider ist die Bahn da ziemlich stur und pocht auf diesen gelben Berechtigungswisch, sosnt würden sie vermutlich gar nicht mehr durchblicken wenn da jeder ne Bestätigung von Schule/Uni mitschleppt die natürlich nicht einheitlich ist....

Im DING Verbund ist das allerdings anders. Dort reicht als Bestätigung für den Schüler/STudentenstatus (wenn du Schülerkarten im DING Gebiet benutzt...) dein Studentenausweis, bzw. wenn du ein Semesterticket besitzt, brauchst du gar nichts sonst, damit waren sie bisher immer zufrieden.

Ich hoff' ich hab dir weitergeholfen

Harry
PS: Diesen gelben Wisch gibts auch im ServiceCenter der Bahn
Zitieren Antworten
Von: Caroline 77 | 28.08.2008 12:03:59
Re: Semesterticket und sonstige Fahrkarten
Hey ihr lieben,

apropos des gelben Wischs. Du musst das nicht jedes Semester neu ausfüllen, sondern nur die neue Studienbescheinigung einkleben oder tackern. Die Bahn ist meistens ganz kulant mit den Dingern, habe fürs Übergangspraktikum auch eine Ermäßigung bekommen, obwohl ich keine Studentin bin. D.h. du könntest mit deinen Unterlagen hingehen und die Sache erklären, das klappt eigentlich ganz gut, gegebenenfalls bei unkooperativen Bahnbeamten am nächsten Tag nochmal probieren. Hat in Augsburg aber immer geklappt winking smiley

Viel Glück und Spaß beim Pendeln, kauf dir schon mal ein paar Bücher und den MP3-Player nicht vergessen.
Zitieren Antworten
Von: Harry__ | 28.08.2008 14:48:03
Re: Semesterticket und sonstige Fahrkarten
Hm?
Und wie soll das funktionieren? Ich mein, der gelbe Wisch muss ja von der Bahn selbst dann noch gestempelt werden und wird mit einem Gültigkeitsdatum versehen. Geschweige denn, dass ich nichtmal wüsste wo ich zum Bleisift ne Studienbescheinigung einkleben/hintackern sollte, dort ist doch nirgends platz.
Gibt es eventuell noch ne andere Version dieser Karte die ich nicht kenne?
Zitieren Antworten
Von: Anonymer Teilnehmer | 29.08.2008 14:30:39
Re: Semesterticket und sonstige Fahrkarten
Hey Harry!

Wunderbar, somit haben sich für mich alle Fragen zur Fahrkarte erledigt! Ich war nun mittlerweile dirket bei der Bahn und hab mich erkundigt, zwecks Preis und was ich denen vorlegen muss! Hab also ne Gelbe Karte empfangen wie du es erklärt hast. Ich muss mir halt dann für die Woche "Mathe-Vorbereitung" ne Wochenkarten kaufen, weil die Monatskarte ja erst ab 01. Oktober gilt. Naja und die Monatskarte kostet mich 200,00 €... aber so viel muss ich wohl zahlen, bleibt mir nix anderes übrig^^

Nochmal vielen Dank für deine Hilfe!

Gruß


Manülein
Zitieren Antworten
Themenübersicht Neues Thema



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 13 plus 16?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

Tipps und Hintergründe


Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

06:35 | trololol
06:08 | Sebi das Genie
05:14 | Nadili »
05:01 | nelly123
04:09 | student86 »
01:56 | Gnarii »
01:34 | Loki246 »

Studis Online Logo (kleinere Variante)