Allgemeines zum Studium

Unbedenklichkeitsbescheinigung, Exmatrikulationssbescheinigung

Seite 1 von 2
Von: jetzerstrecht | 11.07.2007 17:22:41
Unbedenklichkeitsbescheinigung, Exmatrikulationssbescheinigung
Hi,
ich habe mich bereits zum Wintersem. bei der HAW beworben und wollte jetzt um mich abzusichern auch noch an der FH-Wedel anmelden.

Da ich schonmal erfolglos (kein vordiplom, endgültignicht bestanden) an der Uni HH studiert habe, brauche ich für die Bewerbung an der FH eine Unbedenklichkeitsbescheinigung.
Leider habe ich davon bisher noch nie was gehört und frage euch nun, wo ich die bekomme?

Eher im Studiensekretariat der Uni Hamburg oder an meinem ehemaligen Fachbereich?
An der Uni erreiche ich um diese Uhrzeit niemanden mehr.

Außerdem muss ich meine Exmatrikulationsbescheinigung mitschicken, in der allerdings als Grund "fehlende Rückmeldung" steht. Könnte es da noch Probleme geben?
Ich hatte mich damals nicht zurückgemeldet, da mir am FB gesagt wurde, dass ich nach dem Semester zwangsexmatrikuliert werde weil "endgültig nicht bestanden". Ich hatte ohne mein Vordiplom zu bekommen, 9 Semester studiert.

Über (schnelle) hilfreiche Antworten würd ich mich freuen.

Gruß, Timo

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: *lin* | 11.07.2007 17:29:49
Re: Unbedenklichkeitsbescheinigung, Exmatrikulationssbescheinigung
hey,

bewirbst du dich denn jetzt für denselben studiengang,den du schonmal studiert hast?

die unbedenklichkeitsbescheinigung müsstest du im studentensekretariat deiner alten hochschule bekommen, glaub ich zumindest...
soweit ich weiß, dient die als beweis dafür, dass dun noch nicht endgültig durch ne prüfung gefallen bist.wäre das der fall, wäre der studiengang, in dem das passiert ist, in zukunft für dich nicht mehr zugänglich.
Zitieren Antworten
Von: jetzerstrecht | 11.07.2007 17:42:52
Re: Unbedenklichkeitsbescheinigung, Exmatrikulationssbescheinigung
Ich habe vorher an der Uni einen Diplom Studiengang Informatik gewählt.
Ich darf jetzt an keiner Universität mehr Informatik (und alles was dazugehört) studieren.

Allerdings gilt das nicht für Hochschulen. So habe ich mich an der HAW für technische Informatik beworben. Und da die FH Wedel auch eine Fachhochschule ist, sollte es auch kein Problem sein.
Da es sich allerdings um eine private handelt, kann es da auch wieder anders sein.
Dort möchte ich mich auch für techn. Inf. bewerben.
Zitieren Antworten
Von: hamburgerin | 11.07.2007 21:31:53
Re: Unbedenklichkeitsbescheinigung, Exmatrikulationssbescheinigung
hi,

ich hab auch an der uni hamburg studiert und wechsle jetzt nach wedel. war beim team für studentische angelegenheiten an der uni hh. für die unbedenklichkeitsbescheinigung hat die frau mich zum team für zulassungsangelegenheiten geschickt. beides im hauptgebäude. beim team für zulassungsangelegenheiten war ich jetzt allerdings noch nicht. hoffe, das klappt, wenn ich dort nächste woche oder so hingehe. wenn du früher da warst, kannst ja mal kurz schreiben, ob man die unbedenklichkeitsbescheinigung dort bekommt.
Zitieren Antworten
Von: jetzerstrecht | 12.07.2007 23:25:03
Re: Unbedenklichkeitsbescheinigung, Exmatrikulationssbescheinigung
Danke für den Tipp.

**** Hier beginnt die lange Version der Suche nach der Unbedenklichkeitsbescheinigung (kurz Variante unten) ****
Hatte mich auf die Studienberatung als Ansprechpartner eingestellt mit Sprechzeit von 14-16 Uhr und musste erstmal die Uni Seite durchforsten als ich um 2 Uhr von der Arbeit kam, hat gedauert bis ich auf das Team für Zulassungsangelegenheiten gestoßen bin. War dementsprechend auch begeistert, dass die Sprechzeiten von 10-12 Uhr haben...
Wie dem auch sei, als ich endlich im Zimmer der Ansprechpartnerin für Zulassungsbescheide im Fach Informatik war, war ich doch sehr überrascht über die drei bis dreissig ? in ihrem Gesicht. "Bitte was möchten sie von mir haben? Was ist das?" bekam ich zu hören. Nach einem kurzen, internen Telefonat wurde mir gesagt, ich bekomme eine solche "Unbedenklichkeitsbescheinigung" beim Prüfungsamt des FB.
Zum Glück ist es ja nicht so weit von Dammtor nach Stellingen...
Als ich dann bei der überaus netten Dame im Prüfungsamt im Büro war und diese eine Frage stellte, musste ich mich doch glatt hinter einem Stuhl in Deckung begeben, diese bekannten drei bis 30 Fragezeichen in ihrem Gesicht hätten mich ansonsten erschlagen...
Wir habens uns dann zusammengereimt, was sich hinter so einer Bescheinigung verbergen könnte und kamen vorerst zu dem Schluß, dass ich soetwas wahrscheinlich nicht brauche, da in meiner Exmatrikulationsbescheinigung die Rede von fehlender Rückmeldung ist. So eine Bescheinigung bräuchte man wohl eher, wenn man das Studium endgültig nicht bestanden hätte, weil man z.B. eine Prüfung dreimal nicht bestanden hat und deswegen exmatrikuliert wird. Aber ob dann so eine Bescheinigung noch ausgestellt werden kann, ist fraglich.
**** Ende der langen Version ****

Kurzfassung: Bei dem Team für Zulassungsangelegenheiten wirst du an das Prüfungsamt Deines FB verwiesen. Also lohnt sich der Abstecher zu ESA nicht.
In meinem Fall am Informatikum machte es den Eindruck, als höre sie zum ersten Mal davon. Wir kamen zu dem Schluss, dass das in meinem Fall wahrscheinlich unnötig ist, da ich aufgrund fehlender Rückmeldung exmatrikuliert wurde.
Bewerbung geht erstmal ohne raus und ich versuche da anzurufen.

hamburgerin: Hast du denn schon eine Bewerbung abgeschickt und musst diese Besch. nachreichen. Der Wechsel hört sich als nahezu perfekt an.

Gruß, Timo

P.S: Die lange Version musste ich einfach runtertippen, da es einfach mal wieder typisch für die Uni Hamburg ist: keiner weiß von gar nichts.
Aber ein dicker Daumen nach oben für das Prüfungsamt Informatik.
Zitieren Antworten
Von: hamburgerin | 12.07.2007 23:49:27
Re: Unbedenklichkeitsbescheinigung, Exmatrikulationssbescheinigung
ein fettes grinsen:

ich war erst im prüfungsamt meines fachbereichs (geomatikum, also zum glück nicht so weit). dort habe ich mich von den prüfungen abgemeldet und sollte das irgendwie (????) beim team für studentische angelegenheiten gegenchecken lassen. die bekannten fragezeichen. da kam ich mir schon ziemlich doof vor. für die unbedenklichkeitsbescheinigung hatte die frau vom prüfungsamt mich auch zum team für studentische angelegenheiten geschickt, aber auch mit der frage "was ist das denn???" beim team für studentische angelegenheiten war ich dann vergebens. hmm... dann werde ich mich halt nochmal zum schlump schleppen und den obersten der oberen des prüfungsamtes fragen. und auch mal in wedel anrufen...

ich muss die unterlagen nachreichen. bin also nicht ganz so im stress mit bewerbung-fertig-kriegen.

nett sind die leute im prüfungsamt naturwissenschaften auf jeden fall. aber wenn die linke hand nicht weiß... aargh, ätzendes rumgerenne
Zitieren Antworten
Von: jetzerstrecht | 13.07.2007 18:55:38
Re: Unbedenklichkeitsbescheinigung, Exmatrikulationssbescheinigung
Nachdem ich heute in Wedel angerufen hatte weiß ich, was drinstehen muss:
Dass ich meinen Prüfungsanspruch nicht verloren habe.
Und eine Exmatrikulation aufgrund einer fehlenden Rückmeldung reicht dazu leider nicht aus.
Habe jetzt auf jeden Fall alles fertig und geht morgen per Einschreiben raus.
Zitieren Antworten
Von: hamburgerin | 16.07.2007 12:01:50
Re: Unbedenklichkeitsbescheinigung, Exmatrikulationssbescheinigung
Hab noch eine Frage, wo hast du die Unbedenklichkeitsbescheinigung letztendlich bekommen? Im Prüfungsamt?

Ansonsten: Vielleicht sehen wir uns dann ja zum WS in Wedel smiling smiley
Zitieren Antworten
Von: jetzerstrecht | 16.07.2007 13:47:42
Re: Unbedenklichkeitsbescheinigung, Exmatrikulationssbescheinigung
Jepp, Prüfungsamt am FB.

Jo, vielleicht sieht man sich winking smiley
Zitieren Antworten
Von: tonity | 24.01.2010 16:56:57
Re: Unbedenklichkeitsbescheinigung, Exmatrikulationssbescheinigung
Hey!
Ich brauche grad auch ne Unbedenklichkeitsbescheinigung und ich bin letzte Woche zum Pruefungsamt gegangen und die Frau da hat mir gesagt,dass ich SIE bei mir zu Hause schreiben soll und dann dem Pruefungsamt schicken muss.Nachdem sie sie gekriegt haben schicken sie mir die Unbedenkilichkeitsbescheinigung per Post...
Kann jemand mir sagen,wie man das schreiben muss,um diese Bescheinigung zu bekommen?Hab grad im Internet gesucht,leider erfolgslos...(Danke im Voraus)

Die Toni
Zitieren Antworten
Seite 1 von 2

Themenübersicht Neues Thema



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 25 plus 1?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

Tipps und Hintergründe


Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 

Studium Highlights

Das richtige Studium finden
In unserer Studiensuche findet Ihr alle Studienfächer und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland.




Hochschulen stellen ihre Studienfächer vor »
Studienanfänger im Foyer
Bachelor am Leuphana College der Leuphana Universität Lüneburg:
Bild Pfeil hoch

 

23:51 | Renate »
23:50 | MnM
23:49 | Ralf Rank »
23:46 | XWZ 2.0 »
23:33 | Ipanema »
23:32 | nabil89 »
23:27 | MaryVane »

Studis Online Logo (kleinere Variante)