Allgemeines zum Studium

Studieren trotz Vorstrafe?

Von: dari | 27.04.2006 12:55:53
Studieren trotz Vorstrafe?
Hallo!

Hat jemand damit Erfahrung, ob man trotz Eintrag im polizeilichen Führungszeugnis studieren kann (sozialpädagogik)? Bzw. kann man aufgrund von einträgen abgelehnt werden?

Und: In welchem Gesetz steht das? Wo bekommt man hierzu mehr Infos, möglichst anonym?

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: Oli (Studis Online) | 27.04.2006 13:40:21
Re: Studieren trotz Vorstrafe?
Studieren kannst Du in jedem Fall - egal was Du möchtest. An der Stelle wird meiner Kenntnis nach nirgendwo nach dem Führungszeugnis gefragt.

Je nach Höhe der Vorstrafe und wie lange das ganze her ist, mag es aber danach Schwierigkeiten geben. Jedenfalls, wenn Du Dich auf Jobs bewerben möchtest, bei denen ein Führungszeugnis vorzulegen ist. Bis dahin mag der Eintrag aber schon gelöscht sein. Kommt eben auf die Details an.
Zitieren Antworten
Von: Marit | 27.04.2006 13:56:53
Re: Studieren trotz Vorstrafe?
Das ist nicht ganz korrekt. Einige FHs Sozialwesen verlangen eine eindesstattliche Versicherung bei der Anmeldung und ggf. ein Führungszeugnis, sicher auch, um Bewerber aufgrund bestimmter Delikte ablehnen zu können (Straftat mit Bezug zum späteren Arbeits-Millieu, Sexualstraftaten).

http://web.efhd.de/sie-wollen-studieren/Bewerbungsformular-WS-2006-2007VersionMaer.pdf (ganz unten ist so ein Passus)

Zitieren Antworten
Von: Anonym | 27.04.2006 15:45:16
Re: Studieren trotz Vorstrafe?
Wenn Du beim Staat studieren möchtest (da gibts es Verwaltungsfachhochschulen), könnte ich mir auch vorstellen, dass danach gefragt wird. Bei staatlichen Hochschulen (Unis, FHs) würde mich das wundern. Von privaten Hochschulen, Berufsfachschulen usw. weiß ich das nicht.

Vielleicht verjährt die Vorstrafe sogar schon im Laufe des Studiums.
Zitieren Antworten
Von: dari | 28.04.2006 11:36:12
Re: Studieren trotz Vorstrafe?
Danke erstmal für die Antworten!

An Berater: Leider wird es nicht während des Studiums verjähren, denn ich kann in frühestens 7 Jahren die Löschung beantragen!

Ich war der festen Meinung, dass in diesem Aufnahmebögen auf jeden Fall die Frage steht:
"Sind Sie vorbestraft im Sinne des Strafgesetzbuches?" Darunter steht dann: Falls ja, bitte polizeiliches Führungszeugnis beilegen.

Mich würde es interessieren, ob man aufgrund von Eintragungen, abgeleht werden kann, bzw. evtl. nicht zum Diplom zugelassen wird?

Dazu sei erwähnt, dass ich bereits jetzt mit dieser Vorstrafe (Verstoß gegen das BTMG) im sozialen Bereich arbeite und dies auch während meines Studiums fortsetzten werde. Mein Arbeitgeber weiß Bescheid!

HAt denn jemand konkrete Erfahrungen damit gemacht????
Zitieren Antworten
Von: Marit | 28.04.2006 11:59:40
Re: Studieren trotz Vorstrafe?
Ich würde dann empfehlen, neben dem Führngszeugnis ein "Empfehlungsschreiben" des Arbeitsgebers beizufügen (praktisch ein etwas aufgepepptes 08/15 Arbeitszeugnis mit unterschwelliger Erwähnung, dass die Vorstrafe keinen Einfluss auf die Arbeit hat, Millieukontake sich nicht negativ auswirken etc.)!
Zitieren Antworten
Von: Fizzflyer | 26.05.2006 14:03:55
Re: Studieren trotz Vorstrafe?
Hallo,
habt ihr evtl. mehr zu dem Thema herausgefunden? Wenn es sich um eine richtige Vorstrafe handelt (Bewährung und Co.) bezweifele ich, dass da eine Löschung möglich ist. Werde jetzt auch erstmal ein Führungszeugnis beantragen, um zu sehen was da steht...!
Wenn ihr noch Infos habt, bitte schreibt.....!!
Gruss
Fizflyer
Zitieren Antworten
Von: tiniwini | 26.05.2006 16:07:11
Re: Studieren trotz Vorstrafe?
hi
also kenn mich nicht wirklich aus, wg sozialpädagogik.
lehramt zum beispiel könntest du vergessen, wenn du vorbestraft bist.....aber da das bei dir eh nicht der fall ist....ich denke es kommt auch echt drauf an was man denn gemacht hat. und wenn du sagst dass dein arbeitgeber bescheid weiß, dann ist die idee mit der referenz wirklich gut.
Zitieren Antworten
Themenübersicht Neues Thema



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 9 plus 2?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

Tipps und Hintergründe


Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

13:56 | Renate »
13:53 | Corijan
13:52 | narnia
13:49 | Kermes »
13:44 | huba »
13:34 | Kermes »

Studis Online Logo (kleinere Variante)