Studieren / Wohnen in Bayreuth

Medienwissenschaften und Medienpraxis

Von: ve | 17.05.2013 23:32:25
Medienwissenschaften und Medienpraxis
Hallo möchte zum Wintersemester Medienwissenschaften und Medienpraxis beginnen.. hab allerdings den eignungstest noch vor mir. Wie läuft denn der Test ab und was wird da gefragt? Ist der Test sehr schwer und macht es was, wenn man keine Praktikas in dem Bereich hatte? Wäre total froh über eine Antwort !! smiling smiley

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: PeM | 16.06.2013 17:43:02
Re: Medienwissenschaften und Medienpraxis
Ich habe das Gleiche vor und würde auch gerne wissen wie das alles so abläuft.

Welchen Abi Schnitt hast du denn?
Zitieren Antworten
Von: aski101 | 22.06.2013 19:09:49
Re: Medienwissenschaften und Medienpraxis
Hallo,
ich habe auch vor mich dort zu bewerben bzw. bin ich dran und habe mich Online schon beworben. Mich würde euer Schnitt auch interessieren und vorallem habe ich mal eine Frage, die mir persönlich unsklar ist.
MUSS ich zu Medienwissenschaft und Medienpraxis ein Kombinationsfach wählen oder KANN ich das machen? Ich persönlich würde nicht unbedingt eins dazuwählen wollen, weil die, die dort angegeben sind interessieren mich nicht so wirklich. Bis eben dachte ich, ich muss ein Kombinationsfach dazuwählen und jetzt bin ich mir unsicher... Bei der Bewerbung musste ich jedenfalls kein Kombifach angeben. Aber vielleicht muss ich das dann, wenn ich nach dem Eignungstest genommen werden würde..
Wisst ihr da mehr?
Zitieren Antworten
Von: MW22 | 04.07.2013 03:37:36
Re: Medienwissenschaften und Medienpraxis
Immer wieder ein gutes Gefühl wenn man helfen kann:

ich studiere Medienwissenschaften an der Uni Bayreuth. Ein Kombinationsfach muss dazugewählt werden, erstmal soviel dazu winking smiley Es kombiniert sicher aber sehr gut mit dem sonstigen Lerninhalt.

Zum Eignungstest: Ihr habt ein 15minütiges Gespräch mit 2 Lehrenden der Universität. In dem Gespräch soll herausgefunden werden, ob ihr zum Studiengang passt. Sind im Prinzip ganz einfache Fragen, bspw. was man für Medien konsumiert, welche Filme man gerne schaut, Spiele spielt etc. Wenn ihr schon Praktika o.ä gemacht habt, bzw mal mit Medien gearbeitet hat, ist das natürlich ein Vorteil, weil ihr eben (meistens) mehr davon reden könnt, was euch interessiert.

Man kann eigentlich garkeine Tipps zum EiFtest geben, entweder ihr passt halt rein, oder ihr tuts nicht , da spielt der ABi-Schnitt auch nichtmehr sooo ne grosse Rolle winking smiley

Viel Erfolg, wir sehen uns dann am 30./1. August
Zitieren Antworten
Von: PeM | 20.07.2013 17:42:15
Re: Medienwissenschaften und Medienpraxis
Habe heute eine Einladung zum Gespräch bekommen. Bin wirklich froh darüber, dass die Uni mir eine Chance gibt, da ich nur ein Schnitt von 3,3 habe.

Das was Du über das Gespräch geschrieben hast klingt eigentlich ganz angenehm. Irgendwelche weitern Tipps wie man sich darauf vorbereiten kann?
Zitieren Antworten
Von: Sini | 21.07.2013 22:49:01
Re: Medienwissenschaften und Medienpraxis
Hab am Samstag auch meine Einladung im Briefkasten gehabt smiling smiley Mir ist ein riesen Stein vom Herzen gefallen.

An sich denke ich nicht, dass man sich groß darauf vorbereiten kann - lediglich eine Sache in dem Schreiben kann ich noch nicht ganz einschätzen:

"Der Bewerber bzw die Bewerberin soll nachweisen, dass er bzw. sie [....] Medienerlebnisse in angemessener Weise reflektieren, beschreiben und diskutieren kann."

Klingt für mich so, als ob uns was gezeigt wird und wir dass dann aus dem Stegreif reflektieren, beschreiben und diskutieren sollen, oder?
Zitieren Antworten
Von: PeM | 21.07.2013 23:27:29
Re: Medienwissenschaften und Medienpraxis
Ich glaube nicht das wir so eine Art Aufgabe bekommen. Ich gehe davon aus, dass wir über unseren bisherigen Erfahrungen (Praktika,...) die wir mit angegeben haben reden und diskutieren.
15 Minuten sind richtig wenig. Glaube kaum, dass wir da großartig Aufgaben lösen sollen, die dann auch noch aussagekräftig wären.
Zitieren Antworten
Von: lilisa | 01.08.2013 12:52:01
Re: Medienwissenschaften und Medienpraxis
Hallooo smiling smiley

an alle die am eignungstest teilgenommen haben winking smiley

Habt ihr schon briefe bekommen? ^^

ich dreh noch durch bei der warterei!! grinning smiley

Liebe grüße smiling smiley
Zitieren Antworten
Von: PeM | 01.08.2013 13:03:17
Re: Medienwissenschaften und Medienpraxis
Ich war am 30. dort und ich sitze auch schon auf heißen Kohlen. Ich weiß gar nicht wie ich mich ablenken soll : D
Zitieren Antworten
Von: lilisa | 01.08.2013 13:45:22
Re: Medienwissenschaften und Medienpraxis
oder??grinning smiley das is so schlimm! grinning smiley aber schon mal gut zu hören dass ich nicht die einzige bin ders so geht tongue sticking out smiley
Zitieren Antworten



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 20 plus 16?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

Tipps und Hintergründe


Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

11:03 | Jo man »
11:01 | Lydia1601 »
10:59 | Tulpe19 »
10:57 | Maryheart »

Studis Online Logo (kleinere Variante)