Auslandsstudium

Kosten für J1-Visum (USA)?

Seite 1 von 2
Von: Ehrl-Koenig | 31.07.2008 21:27:05
Kosten für J1-Visum (USA)?
Hallo Allerseits,

ich habe eine Diplomandenstelle in Kalifornien in Aussicht und das Unternehmen möchte von mir wissen, welche Kosten für das Visum anfallen. Bevor ich jetzt für 1,86€/min beim US Konsulat anrufe dachte ich, frage ich Euch mal. Wer von Euch war mit einem J1-Visum für ein Praktikum oder Semester in den USA und kann mir helfen?
Dankeschön!

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: student86 | 01.08.2008 00:16:58
Re: Kosten für J1-Visum (USA)?
100 $ für Sevis (http://en.wikipedia.org/wiki/SEVIS), 89,09 € fürs visum an sich und 10 $ falls du die ganze Registrierung online machst (kannst auch die Nummer anrufen, wird aber ein teurer Spaß winking smiley )
Kreditkarte ist für die ganze Beantragung sehr hilfreich.
Zitieren Antworten
Von: Ehrl-Koenig | 02.08.2008 00:21:31
Re: Kosten für J1-Visum (USA)?
Danke für deine Antwort!

Allerdings steht da:
“SEVIS requires authorized educational institutions, such as universities, laboratories, non-profit organizations and secondary schools, to monitor international students and scholars and maintain their records.”

Das findet dann keine Anwendung, weil ich nicht davon ausgehe, dass das Unternehmen als „authorized educational institution“ gilt…
Zitieren Antworten
Von: anarcho | 26.09.2008 15:57:59
Re: Kosten für J1-Visum (USA)?
Hm kostet das J1-Visum nicht so zwischen 700-800 Euro - je nachdem ob mit viel oder wenig Service. Ich glaub so Unternehmen wie AYUSA oder German American Chamber of Commerce machen das. Gibt halt mehrer Organisationen, weiß aber nicht ob andere billiger sind. Die sind alle übringens offiziell genehmigt.
Zitieren Antworten
Von: finch | 02.12.2008 10:00:23
Re: Kosten für J1-Visum (USA)?
entwas verspätet...

Das Visum ist ja nicht so teuer. aber um das J1 Visum zu beantragen benötigt man noch dieses DS2019 Document und dieses darf nur eine anerkannte Organisationen und wenige große Firmen ausstellen.. hier liegen die Kosten um die 400-800€ je nach Service...
Ob noch irgendwas dazukommt weiss ich nicht.

gruß
Zitieren Antworten
Von: Olgachan | 06.01.2009 16:16:02
Re: Kosten für J1-Visum (USA)?
Hey....ich bin vor ca 2 monaten aus den USA zurueck gekehrt und hatte eine J1- Visa...ich war als Au Pair drueben...
soweit ich mich erinnern kann, habe ich das DS2019 online ausgefuellt und es ausgedruckt...habe dann ca 80 euro ( vllt haben sich die preise bis jetzt etwas geaendert) fuers Visum bezahlt wobei meine Orga ( cultural care) die sevis gebuehr bezahlt hat!!! Also insgesamt hat das Visum ca 100 Euro gekostet so viel ich weiss!!
Zitieren Antworten
Von: Atahi | 20.03.2011 17:58:44
Re: Kosten für J1-Visum (USA)?
Hallo,
ich habe eine frage zum J-1-Visum.
Ich möchte das J-1-Visum für eine Diplomarbeit in den USA machen.
Die Vorraussetzung für den Antrag ist, vorzuweisen, mindestens
1000 USD pro Monat zur Verfügung zu haben.
Meine frage ist, bezahlt man dann dort noch die Studiengebühren?
die gebühren sind ja sehr hoch, aber mit 6000 USD für 6 Monate
kommt man nicht hin. Daher versteh ich nicht, ob man mit so einem
J-1-Visum als Student eingestuft ist? Oder ob das Visum gar nichts
mit den Gebühren zu tun hat?
Kennt sich vielleicht jemand aus??
Zitieren Antworten
Von: Lally | 24.05.2011 10:06:11
Re: Kosten für J1-Visum (USA)?
Hallo,
ich bin seit ner Woche wieder von meinem Auslandssemester in den USA zurück.
Ich hatte ein J1 Visa.

Also das Visa hat nichts mit den Studiengebühren zu tun.
Ob du dort noch Studiengebühren bezahlst oder nicht hängt von deiner Universität oder dem Praktikumsplatz ab.
Ich hatte zum Beispiel ein Austauschprogramm, wo die zwei teilnehmenden Universitäten geregelt hatten, dass die Austauschstudenten jeweils die Studiengebühren an ihrer Heimatuniversität bezahlen und dafür nicht die im Ausland.

Das J1 Visa ist für Studenten oder aber auch Praktikanten.

Was die Kosten angeht.
Die Kosten für das DS2019 hängen von eurem Programm ab. Ich habe das DS2019 z.B. kostenlos von meiner Austauschuniversität bekommen.
Was die sonstigen Kosten für das Visum angeht, fällt die SEVIS Gebühr an, die $100 beträgt, außerdem die Gebühr für das Visa selbst, also das I-901 welche $180 ist und entweder die $10 wenn man sich über das Internet registriert oder $2.5 (bin mir nicht sicher bei diesem Betrag) pro Minute wenn man sich telefonisch registriert, aber wie ich schon mitbekommen habe, kommt man da nicht unter $10 weg, also ist die online registrierung wahrscheinlich günstiger.

Soweit ich mich erinnern kann waren das dann alle Kosten für das Visum.

Viel Glück und ich hoffe ich konnte weiterhelfen!
Zitieren Antworten
Von: roni21 | 13.06.2011 23:25:21
Re: Kosten für J1-Visum (USA)?
Auf welcher Internet seite kann man das Visum beantragen ???

bitte um schnelle antwort
Zitieren Antworten
Von: sternli | 14.06.2011 07:06:30
Re: Kosten für J1-Visum (USA)?
gaccny.com
ayusa.com
inwent.org
Zitieren Antworten
Seite 1 von 2

Themenübersicht Neues Thema



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 18 plus 15?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

Tipps und Hintergründe


Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 

Studium Highlights

Das richtige Studium finden
In unserer Studiensuche findet Ihr alle Studienfächer und staatlich anerkannten Hochschulen in Deutschland.




Hochschulen stellen ihre Studienfächer vor »
Außenansicht des Hochschul-Gebäudes
Bachelor-Studiengänge der Cologne Business School
Bild Pfeil hoch

 

14:08 | airlebnis »
14:04 | Wahnsinn
13:58 | mottmott »
13:54 | vehrsager
13:49 | airlebnis »
13:48 | HalloFreunde
13:47 | Apathie »

Studis Online Logo (kleinere Variante)