Auslandsstudium

Erasmus in Italien als Spanisch-Student

Von: jensdergroße | 19.09.2013 22:04:30
Erasmus in Italien als Spanisch-Student
Liebe Gemeinde,

ich studiere Spanisch und Sport auf Lehramt und habe vor ab WS 2014/2015 2 Semester im Ausland zu studieren. Nach dem Abi habe ich ein Jahr in Argentinien gelebt und gearbeitet, was mit auch sehr gefallen hat, nur gestaltet sich die Planung für zwei Auslandssemester in Argentinien als schwierig (kompliziertes Promos-Stipendium, keine Partneruniversität meiner Uni in Argentinien).

Spanisch spreche ich schon sehr gut, allerdings nicht so gut, dass mir ein Auslandsaufenthalt in Spanien nicht mehr weiterhelfen würde. Finde das Land an sich auch ganz interessant, aber die große Liebe ist es nicht.
Ich würde nämlich sehr sehr sehr gerne nach Italien, weil ich sehr gerne die Sprache lernen möchte und im Master vorraussichtlich Italienisch als drittes Unterrichtsfach wählen werde.

Allerdings ist es schon komisch, wenn man Spanisch studiert und nach Italien geht. Dort hätte ich natürlich auch Vorlesungen in spanischer Sprache, wie hier in Deutschland, aber keine Übung im Alltag. Außerdem habe ich dann Angst, mit beiden Sprachen durcheinander zu kommen, und am Ende keine richtig zu sprechen.

Was sagt ihr dazu? Hat vielleicht hier schon einmal jemand einen ähnlichen Schritt gewagt und kann mir von seinen Erfahrungen berichten?

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: themarsvolta | 19.09.2013 22:48:58
Re: Erasmus in Italien als Spanisch-Student
Erfahrungen habe ich damit keine, aber ich bin selbst in Spanien gewesen, und wenn du eine sprachliche Herausforderung suchst dann empfehle ich dir nach Andalusien zu gehen, der Akzent dort ist wahrscheinlich der härteste aller spanischen Akzente ;-)

Und auch wenn es komisch klingt, aber in Spanien wirst du als Erasmus einfacher Italiener kennenlernen als in Italien, in meinem Auslandsjahr kamen die Hälfte der Erasmus-Studenten aus Italien.

Du könntest so also langsam mit Italienisch beginnen, einen Kurs im Sprachenzentrum belegen, ein Italienisch Tandem suchen und dann im Master nochmal nach Italien gehen.


Ansonsten kann ich dir noch empfehlen nach Granada zu gehen, es ist wirklich sehr einfach sich in diese Stadt zu verlieben :-)
Zitieren Antworten
Von: arcade | 25.09.2013 21:21:08
Re: Erasmus in Italien als Spanisch-Student
Hey!
Ist zwar seltsam, aber mach es ruhig! Ich bin gerade selbst in Italien, studiere Italienisch, und jeder zweite Erasmusstudent ist Spanier. Da wirst du auch auf jeden Fall etwas Praxis bekommen! Vor allem ist es für dich viel einfacher, wenn du tatsächlich Italienisch als dein Drittfach im Master machen wirst, dass du VORHER im Ausland warst.

Viele Grüße,
Laura
Zitieren Antworten
Themenübersicht Neues Thema



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 22 plus 4?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

Tipps und Hintergründe


Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

10:01 | Sandy71 »
10:01 | Cautic »
09:58 | Curly Sue »
09:58 | BerlinnilreB
09:58 | Curly Sue »
09:57 | Curly Sue »
09:50 | scema »

Studis Online Logo (kleinere Variante)