Auslandsstudium

logopädie studium

Von: Anonym | 22.01.2006 14:33:59
logopädie studium
halli hallo!

ich möchte gerne logopädie studieren und wollte mal wissen, ob jemand dieses fach zufällig an der fh in OOW (Oldenburg/ Ostfriesland/ Wilhelmshaven)
studiert und mir darüber berichten kann!! (NC...)

vielen dank!!

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: Anonym | 14.05.2006 23:42:50
Re: logopädie studium
Hallo märy,

leider kann ich dir dazu keine auskunft geben. allerdings interessiere ich mich auch für diesen bereich, wobei ich bei der studienberatung war und die meinten, logopädie gibt es nicht als studium - bzw. nur an einer fh, wobei der kernbereich logopädie dabei mit Bwl umrandet wird,um die nötigen kenntnisse zu haben, um später z.B. selbst eine praxis zu führen.
bist du mit deiner entscheidung diesen studiengang betreffend bereits vorangekommen?
Hast du vorher eine Ausbildung gemacht bzw. ein längeres praktikum?

gruß,
rs2006
Zitieren Antworten
Von: m.äry | 17.05.2006 10:00:03
Re: logopädie studium
hi!
finde ich ja nett, dass du mir gentwortet hast.
ich habe mich inzwischen von der logopädie abgewendet,da man für diesen studiengang meist auch ne ausbildung vorher braucht.
mal sehen,was sich noch so findetsmiling smiley

hast du schon ne idee,was du jetzt machen möchtest?

Zitieren Antworten
Von: Anonym | 17.05.2006 22:57:16
Re: logopädie studium
hallöchen,

ach das ist alles etwas kompliziert. ich stecke selbst noch in einer ausbildung zur handelsassistentin, habe im juli noch meine mündliche prüfung. ja und danach? entweder will ich ganz raus aus der wirtschaft (-->logopädie) oder wipäd. studieren. ich weiß es echt nicht. das macht mich ganz kirre. ich will nur nicht (nochmal) eine entscheidung fällen, mit der ich später nicht zufrieden bin. man wird schließlich nicht jünger :-)
kennst du eine fh/uni, wo man logopädie studieren kann ohne monatl. gebühren?
hast du bereits erfahrungen in dem bereich?
Zitieren Antworten
Von: lauralauralaura | 10.06.2006 19:49:47
Re: logopädie studium
hallo!
hier in münchen gibt es an der uni einen studiengang der heisst sprachtherapie! kommt der logopädie ausbildung wohl sehr nahe!
Zitieren Antworten
Von: Anneliese | 20.06.2006 15:43:59
Re: logopädie studium
ist hier jemand der in münchen sprachtherapie studiert??? BITTE melde dich bei mir
Zitieren Antworten
Von: Fee 87 | 20.06.2006 20:28:25
Re: logopädie studium
Hi!
Bin jetzt mit meinem Fachabi fertig und interessiere mich auch für ein Logopädiestudium.Soweit ich weiß, brauch man aber dafür keine abgeschlossene Ausbildung.Abi bzw. Fachabi reicht.Kann mir jemand sagen, wo man überall Logopädie studieren kann?
Zitieren Antworten
Von: Susanna | 20.06.2006 23:14:58
Re: logopädie studium
Logopädie kann man als grundständigen Studiengang in Deutschland NUR an der privaten FH Idstein studieren, alles andere sind reine Aufbaustudiengänge, die eine logopädische Ausbildung voraussetzen.
Die Logopädie ist in Deutschland (anders als überall sonst in Europa und USA/Australien etc.) eine schulische Ausbildung. Der Berufszweig wird erst langsam akademisiert. Die einzige traditionelle Alternative an Hochschulen ist bislang die Sprachheilpädagogik gewesen, mittlerweile gibt es klinische Linguistik (Bielefeld und Freiburg fallen mir da ein), Patholinguistik (Potsdam, da studiere ich), kognitive Linguistik (FFM) und Sprachtherapie (München) an Unis.
Zitieren Antworten
Von: palme | 01.08.2006 19:20:14
Re: logopädie studium
hi leute,
ich bin in der K12 und will auch mal logopädin werden. hab mir auch schon einiges angehört, aber die vom arbeitsamt kennt sich null aus winking smiley würde gern an der uni in münchen sprachtherapie studieren. bin ich dann logopädin? muss ich noch was anderes machen (ausbildung???) bin so froh, dass es da keinen nc gibt winking smiley aber was is dieser eignungstest?? muss ich irgendwas besonderes wissen? hmmm, total ratlos... wär toll, wenn ihr mir weiterhelfen könntet! ach, nochwas: was ist den besser auf dem arbeitsmarkt: studium (bachelor) oder ausbildung (in stuttgart gibts ne vermittlungsrate von 100 % an der berufsfachschule) jaja, alles auch so teuer, oder? sch...studiengebühren. ok, also nochmal danke für jede hilfe.
Melli
P.S. is des schlimm, dass i nur bayrisch kann und net hochdeutsch??? (die frage aller fragen winking smiley
Zitieren Antworten
Von: Snoopy1988 | 04.08.2006 15:24:52
Re: logopädie studium
also ich hab mich in münchen an der lmu für sprachtherapie beworben. hab nen abischnitt von 2,0 hab insgesamt schon 5 wochen praktika gemacht(4 wochen in ner praxis bei ner logopädin und 1 woche in ner klinik), hab ne seminarfacharbeit zum thema geschrieben und selbst ne therapie durchgeführt,die ich denen auf dvd mitgeschickt hab! und überraschung, gestern war die absage aus münchen da. also die annahmekriterien sind da echt hart. werden ca. 30 von 300 genommen. viel glück dabei,wenn ihr euch nächstes jahr dort bewerbt.
MfG SARAH ;-)

p.s.:jetzt mach ich erstmal n fsj und dann bewerb ich mich nächstes jahr an allen schulen,die in dtl. logopädie anbieten. ich glaub studieren kann man's in münchen und in emden,aber münchen is halt so(wie die's anbieten) einzigartig! deswegen wär ich da gern hin.
p.s.s.:an melli: nein,es is nich schlimm,wenn du nur bayrsich sprichst,das hochdeutsch lernst du von ganz allein! ich komm aus thüringen und das hört man auch n bissl,aber das geht ganz schnell in der ausbildung vorbei =D
p.s.s.s.:achja,in münchen bestand der eignugstest darin,dass man verschiedene unterlagen hinschickt und die dann mit punkten bewertet werden. es wurden verlangt(neben dem "normalen" kram wie lebenslauf und zeugnis): motivationsschreiben 1-2 seiten mit pc, nachweis von praktika und berufsähnlichen dingen!
Zitieren Antworten



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 13 plus 18?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

Tipps und Hintergründe


Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

04:00 | Renate »
03:16 | Renate »
02:49 | Hohey
02:38 | Renate »
02:34 | Renate »
02:23 | Connector

Studis Online Logo (kleinere Variante)