Fachbereich Geowissenschaften

Welche Uni ist empfehlenswert? Auf was achten?

Von: Nick | 05.10.2012 18:45:47
Welche Uni ist empfehlenswert? Auf was achten?
Hi,

welche Uni ist empfehlenswert für Geowissenschaften? Wo sollte man besser nicht studieren?

Könnt ihr mir sagen auf was ich achten muss, wenn ich verschiedene Unis vergleiche? Welche Kriterien sind wichtig

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: 123sunshine123 | 05.10.2012 23:32:09
Re: Welche Uni ist empfehlenswert? Auf was achten?
RWTH ist sehr empfehlenswert.

Geistensstudiengange bieten keine gute Jogbchancen. Angwandte Geowissenschaften und Georessourcenmanagement sind sehr gute Studiengange. Andere weniger wie z.B. Rohstoffing.

Kriterien:
-Niveau
-Zahl der Studierenden ( je mehr desto schlechter )
-Finanzierungsförderung
-Internationale Kontakte mit Unis in anderen Landern (Auslandsstudium/praktikum sind sehr wichtig)
Zitieren Antworten
Von: Larten | 17.10.2012 01:51:29
Re: Welche Uni ist empfehlenswert? Auf was achten?
Hey

ich interssiere mich auch für ein geowissenschaft/physik studium.
das studienangebot der RWTH hab ich diesbezüglich schon angeschaut, sieht auch gut aus, aber ich hab mir mal die statistik für NC werte der vergangen jahre (vor allem letztes jahr) angeschaut, durchschnittsabi der studenten in geo-fächern war zwischen 1.x - 2.1 (bzw 2.2). mein abi ist ziemlich schlecht (3.3) aber ich studiere bereits in maastricht Econometrics and Operations Reseatch und habe auch Analysis I und Lineare Algebra. ich komme super klar mit den fächern und ich gehe mal davon aus das der mathe- und physikteil der harte teil werden wird im studium (vor allem an einer RWTH) aber mit meinem abi würde ich z.B. an der RWTH nie genommen werden...disappointed smiley

gibt es auch andere gute unis in DE (oder im ausland, falls ich eine chance hätte genommen zu werden und sie bezahlbar sind) bei denen auch leute mit einem grotten abi wie ich eine chance hätten genommen zu werden?

bzw. welche unis sind den überhaupt noch gut ausser der RWTH?

und was genau sind geistesstudiengänge? ich dachte immer das wären sachen wie philosophie, soziologie etc. , geowissenschaften und die anderen geo-studiengänge die naturwissenschaftlich geprägt sind wären eigentlich keine geistesstudiengänge...
Zitieren Antworten
Von: Larten | 17.10.2012 01:59:34
Re: Welche Uni ist empfehlenswert? Auf was achten?
sorry das ich zweimal hintereinander poste, aber man kann hier nicht editieren (ohne account)
hab noch Fragen zu den "Kriterien"
Wie erkennt man das Niveau einer Uni für Geo-studiengänge?
(mit geo-studiengänge meine ich immer alle geo-richungen außer geographie)

Ist die Zahl der Studenten bezogen auf Studenten dieses konkreten Studiums oder auf die Zahl der Studenten an dieser Uni? Und ist das wirklich etwas, das etwas zur Qualität aussagt? (maschienenbau an der RWTH Soll nicht schlecht sein und da studieren relativ viele maschbau)

Was meinst du konkret mit Finanzierungsförderung?
meinst du für die exkursionen oder ähnliches, also das man unterst+tzung bekommt falls man da nicht genug geld dafür hat?
Zitieren Antworten
Themenübersicht Neues Thema



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 15 plus 4?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

Tipps und Hintergründe


Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

17:31 | L. L. L. »
17:29 | der_Horst »
17:24 | Lena
17:23 | Hängst
17:15 | Vollprofi »
17:12 | L. L. L. »
17:03 | bluma

Studis Online Logo (kleinere Variante)