SchülerInnen und Auszubildende

Erzieher Ausbildung mit Fachhochschulreife?

Seite 1 von 3
Von: HaticeB. | 30.08.2007 18:13:24
Erzieher Ausbildung mit Fachhochschulreife?
Hallo zusammen,

ich habe sozialassistentin gelernt und letztes jahr meine fachhochschulreife nachgeholt.
Jetzt meine frage ich möchte jetzt doch erzieherin lernen und weiß nicht was ich dafür tun soll, denn durch meine fachhochschulreife habe ich doch schon den theoretischen teil der erzieherausbildung mir fehlt sogesehen ja eigentlich die praxis.
Jemand eine idee ob ich da zeit einsparen kann????
Oder wen ich fragen kann?????
Währe wirklich nett ich bin am ende mit meinem latein ehrlich.

Danke schon mal

hatice

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: Carolina | 30.08.2007 19:31:20
Re: Erzieher Ausbildung mit Fachhochschulreife?
Hat man mit der Fachhochschulreife den theoretischen Teil der Erzieherausbildung?
Das kann ich ja nicht so richtig glauben. Aber lasse mich gerne eines besseren beleheren.

Ich denke, du musst dich ganz normal wie jeder andere an der Erzieherschule bewerben und hoffen das dich eine nimmt und die vollen 3 Jahre durchziehen. Glaube nicht das du durch die Fachhochschulr. Zeit einsparen kannst. Aber das musst du mal mit der Schule klären, an der du dich bewirbst. Ist ja überall anders geregelt.

In welchem Bundesland wohnst du?

Und: Studieren kommt nicht für dich in Frage?


LG, Carolina
Zitieren Antworten
Von: HaticeB. | 30.08.2007 21:20:33
Re: Erzieher Ausbildung mit Fachhochschulreife?
Hallo Carola,

ich hatte heute mit der Volkshochschule telefoniert genau konnte er mir das auch nicht sagen aber er war der meinung das möglich sein müßte ( der mann sagte er sei auf den 2. Bildungsweg spezialisiert)

Naja aber ich kann leider nicht regulär zur schule . Sondern wollte die Ausbildung per Abendschule nachholen. Möchte aus finanziellen Gründen tagsüber arbeiten gehen. Da reicht leider Bafög und zusätzlich minijob nicht aus.

Naja sind viele Faktoren die mich dazu bewegt haben nicht zu studieren. (leider)
Ich werde als sozialassistetin arbeiten und nicht für immer auf den stand bleiben. Also ist die Erzieher schule dass was ich mal erreichen will.

ich wohne in niedersachsen.


liebe grüße

hatice
Zitieren Antworten
Von: DrAlex | 30.08.2007 22:14:41
Re: Erzieher Ausbildung mit Fachhochschulreife?
HaticeB. schrieb:
-------------------------------------------------------
> Hallo Carola,
>
> ich hatte heute mit der Volkshochschule
> telefoniert genau konnte er mir das auch nicht
> sagen aber er war der meinung das möglich sein
> müßte ( der mann sagte er sei auf den 2.
> Bildungsweg spezialisiert)
>
> Naja aber ich kann leider nicht regulär zur schule
> . Sondern wollte die Ausbildung per Abendschule
> nachholen. Möchte aus finanziellen Gründen
> tagsüber arbeiten gehen. Da reicht leider Bafög
> und zusätzlich minijob nicht aus.
>
> Naja sind viele Faktoren die mich dazu bewegt
> haben nicht zu studieren. (leider)
> Ich werde als sozialassistetin arbeiten und nicht
> für immer auf den stand bleiben. Also ist die
> Erzieher schule dass was ich mal erreichen will.
>
> ich wohne in niedersachsen.
>
>
> liebe grüße
>
> hatice


Ein kleiner Tip zum Studium:
Du kannst dich doch über Sozialarbeit oder ähn. in Teilzeit (oder Fernstudium) informieren.
Ich kann Dir versichern, dass es von Aufwand das gleiche wird (Erziehrin TZ oder Dipl.-Soz. TZ)
Wenn Du schon FachAbi hast, dann würde ich auf Deine Stelle die Chance nutzten.


mfg
DrAlex
Zitieren Antworten
Von: Elisabeth4444 | 17.09.2007 16:58:18
Re: Erzieher Ausbildung mit Fachhochschulreife?
aha. du hast also fachabi und willst sagen, dass du nach 1 jahr praxis die GANZE Erzieherausbildung hast? Ich würds dir ja gönnen, aber stimmt das wirklich?? Ich kann mir das nicht so recht vorstellen, aber wär schön wenn du oder jemand anderes mir noch bescheid geben würdest, denn ich hab mein abi. dann muss das bei mir ja auch der fall sein. aus welchem bundesland kommst du?
Zitieren Antworten
Von: Renate | 19.09.2007 01:51:38
Re: Erzieher Ausbildung mit Fachhochschulreife?
@ Elisabeth
DAS hat niemand gesagt, erst lesen, dann denken, dann posten.
Zitieren Antworten
Von: blub105 | 21.09.2007 21:47:25
Re: Erzieher Ausbildung mit Fachhochschulreife?
Du kannst dich bei schulen bewerben und musst dann nur drei jahre machen da du schon deine fachhochschulreife hast also wenn du das wirklich machen willst dann such dir eine schule raus z.B die in nagold wäre sogar kostenfrei weil die meisten schulen etwas kosten also dann gehst du zu der schule weil meistens liegen da flyer aus wo alles genau steht.
Zitieren Antworten
Von: söphösph | 24.09.2007 12:33:02
Re: Erzieher Ausbildung mit Fachhochschulreife?
ich glaube deine fhr bringt doch leider nicht viel weiter, sondern du musst die ausbildung gnz normal machen! ,man kann nämlich mit der erzieherausbildung den theor. teil der fhrs erwerben, aer ich glaube nicht andersrum!
wo in etwa wohnst du denn in ni??
Zitieren Antworten
Von: Jacky!! | 24.09.2007 17:02:49
Dringend....!!
Hallo, ich hätte mal eine frage an euch.. und zwar bin ich nach der 9ten klasse abgegangen und habe meine ausbildung zur kinderpflegerin gemacht, und anschließend habe ich meine ausbildung zur sozialassistentin gemacht. Im moment mache ich nichts, hatte eigentlich vor nächstes jahr meine ausbildung zur erzieherin zu machen... allerdings wären dies nochmal 3 jahre, und danach möchte ich studieren gehen. gibt es da vllt.auch andere wege,damit ich so schnell wie möglich studieren kann,anstatt erst nach den 3 jahren? wär lieb wenn ihr mir mal über meine mail adresse schreiben würdet : frechejacky@hotmail.com !! danke!!!!!
(habe meinen erweiterten realschulabschluss)
Zitieren Antworten
Von: Renate | 26.09.2007 07:49:02
Re: Dringend....!!
@ söphösph

Falsche Meinung, man hat die volle Fachhochschulreife.
Zitieren Antworten
Seite 1 von 3

Themenübersicht Neues Thema



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 14 plus 16?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

Tipps und Hintergründe


Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

15:13 | danngibtsdudu
15:12 | GastFN
15:05 | Psycho_Master
15:04 | chris7799 »
14:52 | suesslupine
14:50 | plutarch

Studis Online Logo (kleinere Variante)