BAföG-Forum (allgemeine Fragen)

warten auf Leistungsnachweis?!

Von: Georg I. | 18.07.2010 21:37:26
warten auf Leistungsnachweis?!
Hallo,
ich wollte letzte Woche meinen ansonsten vollständigen Bafög Antrag für das Wintersemester 10/11 einreichen. Damit wäre ich dann im 5. Fachsemester und benötige den Leistungsnachweis nach Formblatt 5.
Auf diesem Antrag muss ja von der Uni bestätigt werden, dass ich bis zum Ende des 4. Semesters im Prinzip im Zeitplan liege. Als ich das Formblatt vom zuständigen Prof. ausfüllen lassen wollte, hat er mich was mir schon klar war darauf aufmerksam gemacht, dass er das nicht bestätigen kann, weil das 4. Semester ja noch gar nicht vorbei ist. Er hat mir es dann erstmal einfach für das Ende des 3. Semesters bestätigt. Als ich das Blatt nun abgeben wollte, meine der Studentenwerk Sachbearbeiter, dass diese Bestätigung nichts bringt. Es muss die Bestätigung für das Ende des 4. Semesters vorliegen. Diesen kann ich ja aber frühestens ausfüllen lassen, wenn ich alle Prüfungsergebnisse habe. Mit Nachklausuren und deren Ergebnissen wäre das frühestens Mitte/Ende Oktober. Wenn ich dann den Antrag erst vollständig habe, wird er erst dann bearbeitet und das dauert dann ja bekanntermaßen mindestens 2-3 Monate. Frühestens würde ich also Ende Januar oder Ende Februar Geld bekommen. Ich müsste also erstmal 3-4 Monate ohne Bafög auskommen. Das ist für mich aber finanziell absolut nicht möglich. Der Sachbearbeiter meinte, eine Vorauszahlung sei absolut nicht möglich, da der Antrag ja noch nicht genehmigt sein wird. Es würde wohl jedem einzelnen Studenten so gehen, der vom 4. ins 5. Semester kommt und einen neuen Antrag stellt.
Das kann doch aber nicht die Lösung sein?! Gibt es da Möglichkeiten, wie ich die "Durststrecke" von Seiten des Bafögs her doch überwinden kann? Falls nicht, wie kann ich mich da am effektivesten beschweren? Das Problem scheint ja von der Theorie her wirklich jeder zu haben, der ins 5. Semester kommt.

Hoffe auf eure Hilfe,

Georg

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: SB | 19.07.2010 00:35:14
Re: warten auf Leistungsnachweis?!
Du studierst im falschen Bundesland. cool smiley JEDER Student hat das Problem nämlich nicht. In einigen Bundesländern wird der Leistungsnachweis des 3. FS akzeptiert, wenn er bis zum 31.07. ausgestellt ist (also an Hochschulen, bei denen das 3. FS zum 31.03. zu Ende ist). Aber allgemeingültig kann man das hier nicht beantworten. Ich jedenfalls habe mich bis vor kurzem nie mehr getraut, das mit dem 3. FS überhaupt noch jemals zu erwähnen. Erst, als die olle Watschelente das hier immer rausposaunt hat, als wäre es das Normalste auf der Welt, traue ich mich, auch wieder zu sagen, dass das bei uns auch so ist (ohne "Angst" vor hubas Gardinenpredigt zu dem Thema winking smiley).

Aber dort, wo das 3. FS nicht akzeptiert wird, haben dann natürlich alle immer zu Beginn des 5. FS das Problem. Wenn Du SCHON Mitte/Ende Oktober das Formblatt 5 ausgefüllt bekommst, dann ist das sogar schnell. Falls die Professoren bis Mitte Januar brauchen, kannst Du auch nix machen. Spätester Einreichungstermin ist erst der 31.01.

Gruß
SB
Zitieren Antworten
Von: Georg I. | 19.07.2010 01:14:29
Re: warten auf Leistungsnachweis?!
Studiere an der Uni Ulm in Baden-Württemberg. Also die Ergebnisse der Klausuren brauchen durchschnittlich 1-4 Wochen. Mitte Oktober sind die Nachklausuren, also vielleicht so Mitte November die Ergebnisse. Die Unterschrift bekomm ich ja dann sofort.

Insgesamt gibt es also echt keine Möglichkeit? Ist ja schon ne Frechheit irgendwie, auch wenn ich den Grundgedanken von dem Formblatt 5 ja schon verstehe und auch absolut einsehe.

Grüßle,

Georg
Zitieren Antworten
Von: SB | 19.07.2010 01:29:01
Re: warten auf Leistungsnachweis?!
Theoretisch wäre noch eine Möglichkeit, das 3. FS zum 31.03. bestätigen zu lassen mit der zusätzlichen Erklärung des Prüfungsamtes, dass bis zum Ende des 4. FS ordnungsgemäß studiert wurde, lediglich die Prüfungsergebnisse noch nicht vorliegen.

Aber ich befürchte, dass das Dein BAföG-Amt trotzdem nicht anerkennen würde, wenn es das 3. FS nicht akzeptiert.

Du kannst natürlich auch zum Vorgesetzten Deines Sachbearbeiters gehen, aber wenn die generell "auf der Schiene 4. FS" sind, wird da keiner abweichen.

Eventuell hat hier am späteren Morgen der ein oder andere noch seinen nützlichen Senf dazuzugeben.

Gruß
SB
Zitieren Antworten
Von: Digitaldreamer | 20.07.2010 19:42:45
Re: warten auf Leistungsnachweis?!
Ich habe das folgende Problem:
Ich ahbe im SS 4 Klausuren nicht mitgeschrieben, werde aber die Wiederholungsklausuren schreiben.
3 davon finden im Zeitraum 17.09 - 22-.09 statt.
Ich vermute, dass die Noten ralativ schnell rauskommen werden, wahrscheinlich / hoffentlich bis Ende September. Die Punkte eintragen zu lassen, wre nicht schwierig, das lässt sich sehr schnell machen.
Das Problem wäre aber die 4. Klausur, da die am 07.10 stattfinden wird, also schon nach Beginn des WS. Dobei zählt diese Klausur offiziell zum SS.
Wie funktioniert das nun mit dem Nachweis, da ich ja eigentlich bis zum 30.09 verpflichtet bin, ein Nachweis zu erbringen.
Mir würden theoretisch 7,5 Credits durch die Klausur im Oktober fehlen.
Ist es möglich den Nachweis später einzureichen und trotzdem für den Oktober Bafög zu bekommen? Kann die Zahlung ohne Unterbrechung weiter laufen?

Liebe Grüße
Digidreamer
Zitieren Antworten
Von: Georg I. | 22.07.2010 13:05:26
Re: warten auf Leistungsnachweis?!
Das Problem mit den Nachklausuren und deren Ergebnissen besteht bei mir auch.
Insgesamt liegt es beim Zuständigen von der Uni, ob er dir das trotzdem bestätigt oder nicht. Bei uns haben sie gesagt, wenn man so 1-3 Prüfungen im Rückstand ist, unterschreiben sie das im Normalfall noch. Generell ist das wohl so, wenn du deinen Antrag sonst schon abgegeben hast und nur das Formblatt 5 fehlt, dass der Antrag dann auch nicht bearbeitet wird. Du bekommst dann diesen Brief, dass der Antrag nicht vollständig sei, weil das Formblatt fehlt und die Frist dieses nachzureichen. Dann sollst du einfach bei deinem Sachbearbeiter anrufen und dem sagen, dass das noch nicht möglich ist, da die Ergebnisse erst ca. Mitte Oktober kommen. Die wissen dann normalerweise Bescheid und es ist so kein Problem.
Das eigentliche Problem ist, dass der Antrag dann erst ab Mitte Oktober bearbeitet wird und mit der normalen Bearbeitungsdauer von 2-4 Monaten bekommst du auch erst dann wieder Geld. Du bekommst zwar die Rückzahlung für die Monate ab Oktober, aber die Monate bis zur Zahlung muss man erstmal alleine Überbrücken können.
Genau da liegt ja das Problem. Hat sich da in all den Jahren vor uns noch keiner effektiv beschweren können?

Grüße
Zitieren Antworten
Von: lasienne | 23.07.2010 23:28:24
Re: warten auf Leistungsnachweis?!
Hallo Georg I.,

Du brauchst dir keine Sorgen wegen deinem Geld machen. Du kannst deinen Leistungsnachweis bis 4 Monate nach Anlauf des 5. Semesters abgeben und dann gilt das als nachgewiesen. In der Zwischenzeit bekommst du trotzdem Bafög (Vertrauensvorschuss). Im Falle dass der Leistungsnachweis dann nicht erbracht wird, gibt es halt eine Rückforderung.

schönen Gruß
Zitieren Antworten
Von: SB | 23.07.2010 23:46:02
Re: warten auf Leistungsnachweis?!
@lasienne

Vertrauensvorschuss. eye rolling smiley Erzähle hier bitte keinen Käse! Bis der Leistungsnachweis nicht positiv vorliegt, gibt es vorerst keinen Cent.

Gruß
SB
Zitieren Antworten
Von: SaSaSaSa | 02.08.2010 14:37:32
Re: warten auf Leistungsnachweis?!
Genau, habe heute die Bestätigung erhalten - es gibt bei so etwas keinerlei Vorschuss!!
Auch ich frage mich, wie so etwas immer noch gehen kann, scheinbar haben doch jedes Semester viele viele Studenten dieses Problem...
Zitieren Antworten
Themenübersicht Neues Thema



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 13 plus 8?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

BAföG-FAQ

Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

10:34 | MKNH
10:15 | meekatz
10:12 | scema »
10:07 | Julia26588
10:06 | scema »
09:55 | Wechsler »
09:43 | Mr.Cool

Studis Online Logo (kleinere Variante)