BAföG-Forum (allgemeine Fragen)

Formblatt 3...HILFE!!!

Seite 1 von 2
Von: student1987 | 25.08.2008 19:47:08
Formblatt 3...HILFE!!!
hallo

habe ein paar dumme Fragen ^^

Mein Vater ist seit 2006 Rentner, bezahlt daher keine Steuern.
Meine Mutter arbeitet, zahlt natürlich Steuern.

Formblatt 3

- Zeile 12-32: habe einen Bruder, der verdient 800 € Netto. Muss er erwähnt werden?
- Zeile 52-54: Haber keine Ahnung was Einkommensteuer sind. Meine Eltern haben keine Steuererklärung und kein Steuerbescheid, was nun?
- Zeile 55-58: was muss da angekreuzt und ausgefüllt werden?
- Zeile 65-66: Da ich nicht weiß was Einkommensteuern sind wüsste ich auch nicht was ich hier schreiben muss. Muss mein Mutter hinschreiben was sie Brutto verdient hat und an Steuern gezahlt hat? Und muss mein Vater (Rentner) nur Zeile 73 aufüllen?


Bin echt verzweifelt.... hoffe, dass ihr mir helfen könnt
Danke

Hinweis: Registrierte NutzerInnen sehen hier keine Werbung
Zitieren Antworten
Von: Jilling007 | 25.08.2008 20:17:05
Re: Formblatt 3...HILFE!!!
Zitat

- Zeile 12-32: habe einen Bruder, der verdient 800 € Netto. Muss er erwähnt werden?
Befindet er sich in irgendeiner Ausbildung oder auf irgendeiner Akademie? Also ist er noch ein Lehrling oder Student? Oder ist das mit 800€ seine Arbeit und er ist erwärbstätig? Wenn er erwerbstätig ist, dann nicht eintragen, da er für sich selber sorgt und einen eigenen Haushalt führt.

Zitat

- Zeile 52-54: Haber keine Ahnung was Einkommensteuer sind. Meine Eltern haben keine Steuererklärung und kein Steuerbescheid, was nun?

Ich bin mir nicht sicher, aber wenn sie diese Papiere nicht hat, dann hast du da nen Zettel mit der Aufschrift "Anlage zu Formbaltt 3" und "Bescheinigung des Arbeitgebers gem. §47 Abs. 5 BAföG für Berechnungsjahr 20...". Diese Anlage muss der Arbeitgeber ausfüllen. Ich bin mir aber an dem Punkt nicht sicher!!!

Wenn deine Mam/Paps nix verdienen, dann müssen sie auf der 4. Seite des Formblattes 3 unter "Zusatzerklärung für Elternteile ohne EInkommen" unterzeichen, dass sie keinen EInkommen haben.

Zitat

- Zeile 55-58: was muss da angekreuzt und ausgefüllt werden?

Dort muss angekreutzt werden, mit dem diese Einkommensteuer verrechnet wird. Bei uns wird die EInkommenssteuer meinen Vater und meiner Mutter zusammen verrechnet. Deswegen muss die Mutter bei mir "dem Vater der/des Auszubildeten" ankreuzen. In Ziffer 57 musst du angeben, welcher Finanzamt die Steuererklärung und die EInkommenssteuer bearbeitet hat und welcher Steuernr. deine Eltern haben. Aber wenn bei ihnen nie Abrechnung der eEInkommenssteuer erfolgt ist, Ziffer 55 bis 57 frei lassen (im Zweifel lässt du sowieso die Felder frei, wo du nicht weiß, was du einträgst, Die Bafögstelle wird sich dann nochmal melden, falls das wichtig ist)

In Ziffer 58 musst du die SUmme der Kirchensteuer eintragen, falls du keine zahlst, dann frei lassen.

Zitat

- Zeile 65-66: Da ich nicht weiß was Einkommensteuern sind wüsste ich auch nicht was ich hier schreiben muss. Muss mein Mutter hinschreiben was sie Brutto verdient hat und an Steuern gezahlt hat? Und muss mein Vater (Rentner) nur Zeile 73 aufüllen?
richtig, dein vater muss nur Ziffer 73 ausfüllen. Wenn deine Mutter zB eine Arbeit ausführt, die von der keine EInkommenssteuer erhoben werden und sie nie Steuererklärung geschrieben hat, dann muss sie da ausfüllen, dass sie geringfügig verdient und ne kopie des nachweises von der arbeitsstelle dazu legen. (im zweifellsfall frei lassen, BAFÖG Amt meldet sich dann schon)

Hoffe konnte dir helfen.

Weiß jemand, was bei Ziffer 60 bis 63 einzutragen ist? Meine Eltern haben eine EIgentumswohnung...aber wir wissen nicht, was wir da eintragen müssen..disappointed smiley

Gruß, Jilling007
Zitieren Antworten
Von: SB | 25.08.2008 20:18:58
Re: Formblatt 3...HILFE!!!
> - Zeile 12-32: habe einen Bruder, der verdient 800
> € Netto. Muss er erwähnt werden?

Nein. Sein Einkommen ist zu hoch für einen Freibetrag.

> - Zeile 52-54: Haber keine Ahnung was
> Einkommensteuer sind. Meine Eltern haben keine
> Steuererklärung und kein Steuerbescheid, was nun?

3 x "nein" ankreuzen

> - Zeile 55-58: was muss da angekreuzt und
> ausgefüllt werden?

frei lassen

> - Zeile 65-66: Da ich nicht weiß was
> Einkommensteuern sind wüsste ich auch nicht was
> ich hier schreiben muss. Muss mein Mutter
> hinschreiben was sie Brutto verdient hat und an
> Steuern gezahlt hat?

Ja. Das kannst Du aus der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung der Mutter (2006) ablesen: Jahresbruttoeinkommen und bei Steuern: Lohnsteuer, Soli.-zuschlag u. Kirchensteuer addieren.

Und muss mein Vater (Rentner)
> nur Zeile 73 aufüllen?

Ja und natürlich Zeile 88.

Falls Vater schon vor 2005 Rente bezog, dann Rentenbescheid(e) von 2005 und 2006 (falls es 2006 Änderungen gab) als Nachweis beilegen. Begann die Rente erst im Jahr 2005, dann den Erstbewilligungsbescheid der Rente von 2005 dazu und ggf. Änderungen für 2006.

Gruß
SB
Zitieren Antworten
Von: SB | 25.08.2008 20:25:12
Re: Formblatt 3...HILFE!!!
> Weiß jemand, was bei Ziffer 60 bis 63 einzutragen
> ist? Meine Eltern haben eine
> EIgentumswohnung...aber wir wissen nicht, was wir
> da eintragen müssen..disappointed smiley

Das kann frei gelassen werden, da 2006 vom Finanzamt kein Abzug nach §§ 10e, 10 i EStG mehr anerkannt wurde. Früher stand da im Steuerbescheid "Steuerbegünstigung für eigengenutztes Wohneigentum" oder so ähnlich. Das dürfte im Steuerbescheid Deiner Eltern von 2006 nicht mehr auftauchen.

Gruß
SB
Zitieren Antworten
Von: student1987 | 25.08.2008 21:11:07
Re: Formblatt 3...HILFE!!!
LEUTE, ihr seid einfach SUPER!!! Ich liebe euch!!! kissing smiley ^^
Zitieren Antworten
Von: student1987 | 25.08.2008 21:53:48
Re: Formblatt 3...HILFE!!!
Leute, müsste ich dann für Formblatt 3 für mein Vater eine Kopie des Rentenbescheid und für meine Mutter eine Kopie der Jahresverdienstbescheinigung mitschicken? Reicht das? smiling smiley
Zitieren Antworten
Von: SB | 25.08.2008 22:03:57
Re: Formblatt 3...HILFE!!!
Mutter: Kopie der elektronischen Lohnsteuerbescheinigung 2006
Vater: siehe Beitrag oben ->

Falls Vater schon vor 2005 Rente bezog, dann Rentenbescheid(e) von 2005 und 2006 (falls es 2006 Änderungen gab) als Nachweis beilegen. Begann die Rente erst im Jahr 2005, dann den Erstbewilligungsbescheid der Rente von 2005 dazu und ggf. Änderungen für 2006.

Und immer schön auch die Rückseiten mit der Brutto-Rente kopieren. Falls es Nachzahlungen gab, die Anlage 1 mit und/oder die Rentenanpassung zum 01.07. der entsprechenden Jahre.

Gruß
SB
Zitieren Antworten
Von: irk | 03.09.2009 18:18:06
Re: Formblatt 3...HILFE!!!
HI

mein bruder bekommt auch bafög, muss ich das dann als sein einkommen in zeile 31/32 angeben?
Zitieren Antworten
Von: just4fun | 03.09.2009 19:29:53
Re: Formblatt 3...HILFE!!!
Nein.

just4fun
Zitieren Antworten
Von: Dömi | 08.09.2009 13:35:32
Re: Formblatt 3...HILFE!!!
Hi Leute!
Ich brauche auch nochmal eure Hilfe zum Thema Geschwister..
mein Bruder wohnt noch bei uns und ist berufstätig (also keine Ausbildung mehr). Heisst das, dass er noch unterhaltspflichtig ist? Muss ich ihn angeben?

Dankeschön!
Dömi
Zitieren Antworten
Seite 1 von 2

Themenübersicht Neues Thema



Beitrag schreiben
Dein Nickname     oder opt.  Anmelden » | Registrieren »
Betreff  
Spamschutz:
Bitte gib die Lösung der Matheaufgabe in das Eingabefeld ein. Damit werden Bots, die versuchen dieses Formular automatisch auszufüllen, geblockt.
Frage: Was ergibt 1 plus 19?

Nutzungsbedingungen

Im Folgenden eine Kurzfassung. Die ausführliche und relevante Version kann hier nachgelesen werden.
  • Vergiss niemals, dass auf der anderen Seite ein Mensch sitzt. Keine Beleidigungen oder Diffamierungen etc.!
  • Beiträge nur in Deutsch (oder Englisch)!
  • Die IP wird (nur beim Schreiben eines Beitrages) für ca. 2 Monate gespeichert (Schutz gegen Spammer+Spinner).
  • Beim Thema bleiben, nicht ausschweifen.
  • Für das Posten von Umfragen/Befragungen gelten besondere Regeln (siehe in der Langfassung der Nutzungsbedingungen).
  • Keine Gewähr für die Richtigkeit von Behauptungen in einzelnen Beiträgen. Beiträge, die aus unserer Sicht falsche Behauptungen enthalten oder andeuten, können ohne Begründung gelöscht werden.
  • Persönliche Daten (E-Mailadresse, Telefonnummer) in Beiträgen vermeiden.
  • Das Forum ist öffentlich zugänglich und wird auch von Suchmaschinen erfasst.
  • Keine Werbung und keine Terminankündigungen in Forenbeiträgen!
  • Hinweis für JournalistInnen: Bitte vorher anfragen, bevor per Forenbeitrag nach Interviewpartnern gesucht wird.
Beiträge können ohne die Angabe von Gründen gelöscht werden. In der Regel liegt dann ein Verstoß gegen die ausführlichen Nutzungsbedingungen vor.

Hinweis: Eine Registrierung ist für das Schreiben des Beitrages nicht notwendig. Nur die Zustimmung zu diesen Nutzungsbedingungen. Wer sich nicht registriert, muss diese Zustimmung bei jedem Schreiben eines Beitrags erneut erteilen.
 
Dieses Forum wird mit der freien Software Phorum betrieben.

BAföG-FAQ

Diese Seite verlinken »

Login
Nickname

Passwort




Nutzungsbedingungen »


NeueR NutzerIn
Möchtest Du Deinen Nickname sichern, damit ihn andere nicht benutzen können, private Nachrichten verschicken oder noch mehr? Dann registriere Dich jetzt.



 
 

21:49 | T123
21:44 | Confusio »
21:43 | JJ180 »
21:38 | lailal
21:33 | Zwetschge »

Studis Online Logo (kleinere Variante)